Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Reifendimension beim Sportsline

  1. #1
    Benutzer Avatar von Julian0o
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 98 Danke

    Reifendimension beim Sportsline


    An die Sportsline Fahrer: Welche Reifengrößen stehen bei euch im Fahrzeugschein? Bei uns stehen nur die 17 Zoll Reifen drin, aber 19er sind ja montiert.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Julian0o
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 98 Danke
    Oder gibts irgendwo ein Gutachten für die 19er Alus? In den COC Papieren stehen die 19er drin. Im Fahrzeugschein aber nicht.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Müssen diese überhaupt zwingend in den Fahrzeugschein drin stehen?

  4. #4
    Benutzer Avatar von meinerstermazda
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    Hemer
    Erhielt 24 Danke
    Kurze Antwort: Müssen nicht drinstehen. In den COC Papieren werden ALLE für das jeweilige Modell zugelassene Räder aufgeführt, in den Fahrzeugpapieren nur die, mit denen das Fahrzeug in Deutschland homologiert worden ist.
    Ich kenn aber keinen Fall, bei dem das im Rahmen einer Kontrolle durch die Ordnungsmacht zum Problem geworden wäre. Im Gegenteil: Mir hat ein Mitarbeiter dieser Organisation sogar mal erzählt, er ließe jetzt mehr durchgehen, da er bei den neuen Papieren auch nicht so recht durchblicke.
    Gruß, Marc

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ralf_65
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 143 Danke
    Zitat Zitat von meinerstermazda Beitrag anzeigen
    Kurze Antwort: Müssen nicht drinstehen. In den COC Papieren werden ALLE für das jeweilige Modell zugelassene Räder aufgeführt, in den Fahrzeugpapieren nur die, mit denen das Fahrzeug in Deutschland homologiert worden ist.
    Ich kenn aber keinen Fall, bei dem das im Rahmen einer Kontrolle durch die Ordnungsmacht zum Problem geworden wäre. Im Gegenteil: Mir hat ein Mitarbeiter dieser Organisation sogar mal erzählt, er ließe jetzt mehr durchgehen, da er bei den neuen Papieren auch nicht so recht durchblicke.
    Gruß, Marc
    Was sind die COC-Papiere,die EG-Übereinstimmungsbescheinigung???Da stehen bei mir auch nur die Größen der Reifen bzw.Räder drin die original verbaut sind.Wegen dem ganzen Theater renne ich morgen zur Abnahme um die ganze Sache kostenpflichtig eintragen bzw.abnehmen zu lassen,alles nur Geldschneiderei in Deutschland wenn man was anderes als Serie haben will.

  6. #6
    Benutzer Avatar von meinerstermazda
    Registriert seit
    15.08.2013
    Ort
    Hemer
    Erhielt 24 Danke
    @ Ralf:

    Korrekt: Übereinstimmungserklärung = COC
    Dort sollten die 19-Zoll (die originalen) eigentlich aufgeführt sein. Habe einige Jahre lang meine Brötchen im Reifenhandel verdient. Wir hatten solche Fälle mit fehlenden Reifen/Felgen in der COC auch immer mal wieder. War aber nicht der Regelfall. Unter Umständen finden sich die Rad-/Reifenkombinationen auf der letzten Seite als ergänzender Eintrag und nicht dort, wo man sie vermuten würde. Schau dort doch nochmal nach. Wenn auch da nichts zu finden ist, sollte Dein fMH Dir weiterhelfen können - da Mazda Inhaber der Genehmigung dieser Räder ist, sollte dort auch ein Gutachten der Räder vorliegen. Zumindest die europäischen Autohersteller geben diese Gutachten in der Regel kostenlos raus. Sobald Du das Gutachten in Deinen Händen hast, mußt Du schauen, ob Auflagen bei der Verwendung dieser Räder zu beachten sind. Kann mir allerdings nicht vorstellen, daß hier riesige Überraschungen auf Dich warten werden: Meistens stehen dort dann so allgemeine Sachen drin wie "bitte nur die gleichen Reifenbauarten verwenden" oder "Schneeketten nur an der Vorderachse" oder "nur Gummiventile verwenden". Dieses Gutachen dann bitte mitführen, der Rennleitung auf Verlangen vorlegen und Du bist aus dem Schneider. Eintragen mußt Du die Räder dann meistens nicht mehr. Spar Dir das Geld und geh' lieber mal schick Essen.

    Gruß, Marc

  7. #7
    Benutzer Avatar von Ralf_65
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 143 Danke
    Na die originalen Sportsline Räder sind da auch eingetragen,aber ebend nur die!Keine andere Reifengröße außer der orginalen und die Winterräder in 17 Zoll die man fahren kann.Aber gut,das Thema ist jetzt vom Tisch,habe mir meine beiden Radsätze aus dem Zubehör heute bei der GTÜ relativ günstig abenehmen und eintragen lassen,gab keinerlei Probleme damit,gut,der Prüfer ist auch ein sehr guter Bekannter von mir.

  8. #8
    Benutzer Avatar von joreku
    Registriert seit
    15.02.2013
    Ort
    siehe Avatar...
    Erhielt 42 Danke

    Spritmonitor.de
    Sind als Winterräder nur die 17" Felgen zugelassen ???
    . . . oder kann ich die 19" auch - ohne zusätzliche Eintragung - als Winterräder nutzen?

  9. #9
    Benutzer Avatar von Ralf_65
    Registriert seit
    20.05.2013
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 143 Danke

    Zitat Zitat von joreku Beitrag anzeigen
    Sind als Winterräder nur die 17" Felgen zugelassen ???
    . . . oder kann ich die 19" auch - ohne zusätzliche Eintragung - als Winterräder nutzen?
    Die 19er kannst du auch als Winterräder nehmen,bloßist da die Reifenauswahl sehr gering.

Ähnliche Themen

  1. Frontkamera Sportsline...
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 12:15
  2. 19 Zoll Felgen Sportsline gesucht
    Von Heiko im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 14:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •