Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Scheinwerferreinigungsanlage

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2016
    Erhielt 54 Danke

    Scheinwerferreinigungsanlage


    Mir ist aufgefallen, daß es seit dem FL mit LED Scheinwerfern keine Scheinwerfer-
    reinigungsanlage mehr gibt - in Deutschland/Europa. In Japan jedoch sehrwohl ! Weis jemand warum ?

  2. #2
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    In Europa ist nur bei Xenon Scheinwerfern eine Reinigungsanlage Pflicht, da das Xenonlicht sehr empfindlich bei Schmutz ist! Deswegen haben sie es sich bei den LED's gespart! Grüße Crow

  3. #3
    Benutzer Avatar von Chriz
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 405 Danke
    Eine Scheinwerferreinigungsanlage ist vorgeschrieben für:

    -seit dem 1. April 2000 zugelassene Kraftfahrzeuge mit Scheinwerfern für Fern- und Abblendlicht, die mit Gasentladungslampen (etwa Xenonlicht) ausgestattet sind (laut Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung § 50 Abs. 10 und § 72) sowie
    -für Kraftfahrzeuge, die typbedingt ein Abblendlicht mit einem Lichtstrom von über 2000 lm verwenden (laut ECE-Regelung 48).
    Das wohl eher.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2016
    Erhielt 54 Danke
    Demnach würde es aber bedeuten das unser Dicker mit LED weniger Lichtstrom als mit Xenon hat ??!!

  5. #5
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    @Sportsline wie die neuen LED Scheinwerfer im Detail funktionieren weis ich nicht, nehme aber an das die Hohe Spannung wie bei Xenon nicht mehr nötig ist!

    @Chriz das selbe habe ich doch in einfachen und verständlichen Worten geschrieben, oder nicht?!

    Grüße Crow

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 die folgenden 2 User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von Chriz
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 405 Danke
    Nö du hast empfindlich bei Schmutz geschrieben.

  8. #7
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    Das ist auch genau der Hintergrund, oder verunreinigt eine ScheinwerferREINIGUNGSANLAGE die Scheinwerfer?!

  9. #8
    Benutzer Avatar von Chriz
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 405 Danke
    Ich denke das LED-Scheinwerfer auch bei Schmutz blenden, aber nicht in dem Ausmaß wie Xenons die wohl einen direkteren Lichtbogen projezieren.

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2016
    Erhielt 54 Danke

    Rotes Gesicht

    @TheCrow13: wie sie funktionieren ist schon klar. Meine Frage war, warum er in Japan mit - und bei uns ohne Reinigungsanlage verkauft wird: egal ob der Lichtstrom thermisch,
    per Gasentladung oder per Halbleiter erzeugt wird. Eine Scheinwerreinigungsanlage ist
    immer eine sinnvolle Sache ; warum nicht in Deutschland ?
    Grüße.

  11. #10
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke

    Das Gefühl habe ich auch, kann ja auch durchaus sein das in 1-2 Jahren auch bei den LED's eine Reinigungsanlage wieder zur Pflicht wird!?

    Was mir aber zum VorFacelift aufgefallen ist, das keine Beschwerden von entgegenkommenden Fahrern bisher waren! Beim VorFacelift hat das abblenden bei den Xenon nicht so gut funktioniert!

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •