Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sitze - Auflagefläche und Seitenhalt

  1. #1
    anonymous19758
    Gast

    Sitze - Auflagefläche und Seitenhalt


    Halli hallo,

    Ich fahre meinen CX-5 jetzt seit einigen Wochen und seit einigen Kilometern. Ich bin sehr zufrieden mit dem Wagen. Er fährt sich sehr angenehm, ist ausreichend motorisiert, toll verarbeitet und genau das, was ich mir gewünscht habe.

    Wenn, ja wenn da nicht diese Sitze wären. Ich bin überrascht, dass mir das bei meiner Probefahrt nicht aufgefallen ist oder hat es da zwischen Anfang 2018 und heute Änderungen gegeben? Zwischen Test und Kauf lag bei mir leider ein recht großer Zeitraum.

    Die Sitzfläche ist viel zu kurz, weshalb ich eigentlich nur Kontakt zum hinteren Teil der Sitzfläche habe. Nach einer Stunde stellt such dann ein deutliches Gefühl von Unbequemlichkeit ein. Meine Beifahrer fangen dann an hin und her zu rutschen, weshalb nach jetzt 3.200 Kilometern das Leder vom Beifahrersitz schon total gewellt und teilweise faltig ist.

    Genauso unangenehm ist das völlige Fehlen von Seitenhalt. Selbst in gemächlich gefahrenen Kurven habe ich das Gefühl, mich am Lenkrad festhalten zu müssen. So war es früher bei deutschen Autos. Dadurch, dass deren Absatzmärkte immer mehr in Richtung Asien gehen, wurden die Sitze immer schmaler. Und hier, bei einem japanischen Auto, sind sie so weit, dass sie kaum Funktion haben.

    Gegen die kurze Sitzfläche kann man nichts machen. Aber ob man die Seitenwangen wohl etwas mehr aufpolstern kann, um dadurch sowas wie Seitenhalt zu erzeugen?

    Oder gibt es gar Sitze auf dem Zweitmarkt? Gefunden habe ich bei ersten Suchen dazu leider nichts.

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von TeamGJ
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    MR
    Erhielt 136 Danke

    Spritmonitor.de
    hast Du einen mit Ledersitzen? Wenn nein, liegt es daran. Die Ledersitze haben eine etwas längere Sitzfläche und die Unterschenkel haben dadurch mehr Unterstützung. Sicher bin ich nicht bei den Seitenwangen. Da ich aber kein Problem mit dem Seitenhalt habe, gehe ich davon aus, dass bei den Ledersitzen die Seitenwangen auch ausgeprägter sind.
    Ob man den Sitz aufpolstern kann, kann Dir mit Sicherheit ein Autosattler sagen.

  3. #3
    Benutzer Avatar von CX5Schmal
    Registriert seit
    12.03.2019
    Erhielt 244 Danke
    Guten Morgen,

    es gibt wohl auch einen Unterschied zwischen den Ledersitzen. Laut meinem Verkäufer sind die Ledersitze bei der Plus-Ausstattung anders konzipiert und mehr auf Reise- bzw. Langstreckenkomfort ausgelegt.
    Ich persönlich finde den Halt auf den Sitzen der Plus-Ausstattung auch besser als auf den vorher getesteten schwarzen Ledersitzen. Ist vielleicht auch durch das Nappaleder so?!

    Gruß CX5Schmal

  4. #4
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.952 Danke
    Er schreibt doch „...Leder vom Beifahrersitz...“

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von TeamGJ
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    MR
    Erhielt 136 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von arminCX5 Beitrag anzeigen
    Er schreibt doch „...Leder vom Beifahrersitz...“
    Danke, wer lesen kann ist im Vorteil Habe ich übersehen.
    Evtl. sind dann die Ledersitze beim 2019 Modell anders als beim 2018, dann kann ich nicht viel beitragen. Ich ging davon aus es wären die gleichen.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 40 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin
    ich hatte zu den Sitzen hier schon mal etwas dazu geschrieben.
    Allerdings zu den Sitzen von Fl zum neuen KF.
    Grüße

  7. #7
    anonymous19758
    Gast
    Plus habe ich leider nicht. Zwar Sitzbelüftung, aber mit der normalen sportsline.

    Am meisten wundere ich mich, dass ich das bei meiner Probefahrt mit dem KF aus Anfang 18, auch Leder, nicht gemerkt habe. Bei Meinem fiel es mir im Grunde sofort auf.

    Ich werde vielleicht wirklich mal einen Sattler interviewen.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Limited1
    Registriert seit
    06.02.2018
    Ort
    Oberbayern
    Erhielt 21 Danke

    Servus zusammen,

    ich habe die Plusausstattung und bin schon bei der Abholung merklich auf dem Sitz hin und her gerutscht.
    Abgegeben hatte ich einen fünf Jahre alten, 74 Tsd Kilometer gefahrenen Suzuki Grand Vitara dessen Sitze deutlicheren Seitenhalt hatten.

    Meine Fahrstrecken sind kurvige Berg - Landstraßen aber mittlerweile nach 1,6 Tsd Kilometern habe ich mich an den geringeren Seitenhalt gewöhnt.

    Gruß Thomas


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Recaro-Sitze
    Von Burke im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2018, 15:42
  2. Reissverschluss Sitze
    Von alexanderdap im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 04:49
  3. Elektrische Sitze mit Memory
    Von Pistensau im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.2015, 19:15
  4. Sitze
    Von wolfi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 14:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •