Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sitzverstellung von Hand

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    Coburg
    Erhielt 34 Danke

    Sitzverstellung von Hand


    Hallo! Hoffe, dass dies nicht schon wieder so eine "Pipifrage" ist, wie sich jemand ausgedrückt hatte, bei einer meiner Fragen.
    Mein CX 5 hat auf der Fahrerseite eine elektrische Sitzverstellung und Beifahrer eine Manuelle. Heute wollte meine Frau auch mal fahren und so war ich mal Beifahrer. Da ich auf der Fahrerseite den Sitz wegen meiner Größe fast ganz unten habe, wollte ich dies auf der Beifahrerseíte verstellen von Hand. So sehr ich auch suchte, ich fand keine Möglichkeit das Ding in der Höhe zu verstellen. Kein Hebel oder Rad. Vor/Zurück mit Hebel unter Sitz und Lehne mit dem seitlichen Habel am Sitz ja, aber nix in der Höhe! Habe ich da was übersehen? Im Buch habe ich auch keinen Hinweis bekommen, wie man das macht. Gibt es überhaupt eine Möglichlkeit? Wenn nicht, wäre das aber ziemlich doof. Da müßte ich mich hinflätzen (gelümmelt sitzen). Es sind doch nicht alle gleichgroß?!

    Gruß Hargle

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.114 Danke

    Spritmonitor.de
    Sind da an der Seite des Sitzes nicht 2 Hebel?
    Einer für die Sitzhöhe, einer für die Rückenlehne.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    Coburg
    Erhielt 34 Danke

    Sitze

    Nein, nur einer für die Rückenlehne!

    Hargle

    Zitat Zitat von HolgiHSK Beitrag anzeigen
    Sind da an der Seite des Sitzes nicht 2 Hebel?
    Einer für die Sitzhöhe, einer für die Rückenlehne.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2014
    Erhielt 197 Danke
    Tja, dann hast du einen der ersten CX-5 aus 2012/2013, die hatten keine Höhenverstellung am Beifahrersitz.

    Aufhören mit suchen, hatter nich. .

  5. #5
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.143 Danke
    Zitat Zitat von Hargle Beitrag anzeigen
    Hallo! Hoffe, dass dies nicht schon wieder so eine "Pipifrage" ist, wie sich jemand ausgedrückt hatte, bei einer meiner Fragen.
    Schön dass es noch Menschen gibt die nicht nachtragend dafür aber absolut selbstkritisch sind.
    Ist in unserer heutigen Zeit nicht mehr üblich. (Achtung IRONIE)

    Aber gut, dass du erst im Handbuch nachgeschaut hast. Hat die Kritik doch etwas geholfen.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre folgende User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.914 Danke

    Spritmonitor.de
    Die Höhenverstellung des Beifahrersitzes kam erst mit der Modellpflege Anfang 2014. Der Beifahrersitz ist dann auch elektrisch. Da kam dann auch die Memoryfunktion für den Fahrersitz dazu.

  8. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    Coburg
    Erhielt 34 Danke

    Sitzverstellung

    Hallo! Das ist aber echt besch...(scheuert). Ist zwar eine Nebensächlichkeit, aber für manche, wie mich, wirklich wichtig. Was tun? Einen Sitz mit dieser zusätzlichenTechnik neu kaufen oder geht das gar nicht? Naja, mit dem Alter wird man ja wieder kleiner, sagt man zumindestens. Vielleicht klappt es ja irgendwann mal, dass ich dann keine Verstellung mehr brauche /grins. Über Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Hargle

    Zitat Zitat von Fridosw Beitrag anzeigen
    Tja, dann hast du einen der ersten CX-5 aus 2012/2013, die hatten keine Höhenverstellung am Beifahrersitz.

    Aufhören mit suchen, hatter nich. .

  9. #8
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.914 Danke

    Spritmonitor.de
    Ob man das nachrüsten kann weiß ich garnicht. Am besten mal beim Händler nachfragen.

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2014
    Erhielt 197 Danke
    Da der Sitz selbst der gleiche ist, egal ob jetzt mit oder ohne BSHVst kann man mit Sicherheit das komplette Sitzgestell und die Sitzschienen tauschen.

    Brauchst du halt noch jemand, der das Ding mit dem Strom hinkriegt, glaube kaum das da schon der Kabelbaum vorbereitet ist.

    Ob allerdings die Kosten und der Aufwand den Nutzen werd sind, wirst du dann für Dich selbst entscheiden müssen.

  11. #10
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.191 Danke

    Versuche einfach einen gebrauchten manuellen Fahrer-Sitz aus England zu bekommen.
    Da die da auf der rechten Seite sitzen, wird der da verstellbar sein

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Memory-Sitzverstellung
    Von wodik im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 07:24
  2. Hand oder Automatik?!
    Von johnxt im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 15:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •