Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Steinhof Anhängerkupplung

  1. #1
    Benutzer Avatar von StephanBK
    Registriert seit
    04.02.2015
    Ort
    06844 Dessau
    Erhielt 75 Danke

    Steinhof Anhängerkupplung


    Hallo,
    hat schon mal jemand was von der Firma Steinhof Anhägerkupplungen gehört. Sind scheinbar recht neu bei Ebay und verdächtig günstig.

    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

    Gruß
    Stephan

  2. #2
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.854 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von StephanBK Beitrag anzeigen
    ...hat schon mal jemand was von der Firma Steinhof Anhägerkupplungen gehört...
    Ja, die sind in der Übersicht aufgeführt (siehe pdf, Grüneintragungen neu).
    Die Fa. Steinhof sitzt in Polen (was ja nichts Schlechtes bedeuten muss ) >>Homepage<< und bietet preisgünstige AHK für viele Modelle an.

    Sind scheinbar recht neu bei Ebay und verdächtig günstig.
    Nicht günstiger als andere Hersteller auch (vgl. Übersicht), aber schon recht günstig. Daran ist auch nichts weiter verdächtig, weil die eben dort produzieren, wo das Lohnniveau anders ist als in D.

    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
    Ich selber nicht, aber die machen zumindest von den technischen Daten her einen soliden Eindruck. Zumindest in der starren Ausführung wird man nichts verkehrt machen.

    Ansonsten einfach mal >>googlen<<, um prinzipelle Erfahrungen mit diesem Hersteller zu finden. Speziell für den CX-5 wird es wohl nicht viel geben, aber wie gesagt, von den Einbauzeichnungen her ist da nichts Auffälliges.

    AHK_Steinhof_M032.jpg______AHK_Steinhof_M033.jpg
    Steinhof AHK starr M032......Steinhof AHK vertikal abnehmbar M033


    Uebersicht AHK CX-5_v0.8.pdf

    PS:
    die abnehmbare AHK wird vermutlich, wie bei anderen preiswerten Anbietern auch, nicht abschließbar sein.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von urpferd
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    64409 Messel / Hessen
    Erhielt 333 Danke
    Ich habe mir die abnehmbare Kupplung von Steinhof montiert und bin sehr zufrieden mit dem ganzen Teil.
    Sei es jetzt das Material wie auch die Verarbeitung.

    Diese hier habe ich mir angebaut:

    ANHÄNGERKUPPLUNG AHK abnehmbar MAZDA CX-5 ab 2012 +E-SATZ 13-polig NEU TÜV | eBay

    Jederzeit wieder.

    @AmiVanFan

    Die Kupplung ist abschließbar.

    Zum leichteren Einbau habe ich den Endtopf (10min. Arbeit) demontiert (und habe gleichzeitig die ULTER-Endrohre drangebastelt).

    Die Stoßstange kann dranbleiben. Den Ausschnitt für die Kupplung und die E-Buchse habe ich mit der Flex rausgeschnitten.
    Ich finde das geht einfacher und schneller als mit der Stichsäge.
    Geändert von urpferd (13.03.2015 um 19:24 Uhr)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei urpferd die folgenden 2 User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    Philippsthal
    Erhielt 192 Danke
    servuz,

    ich sage mal so ... ich habe eine Steinhof AHK an den Laguna meines Schwagers montier und da passte NIX. Angefangen von den Haltern die nicht zw. Verschraubung und Heckblech passten und erst mit Nachhilfe durch entfernen der Pulverbeschichtung halbwegs passten bis hin zum eigentlichen Träger bei dem man in die Ersatzradmulde und den Unterboden eine Delle "schlagen" musste damit das Ding passt. Weiterhin war im Trägerrohr noch Rückstände vom Sandstrahlen und sämtlichen Innengewinden und Löchern wurden kurzerhand mit beschichtet, sodass diese erstmal gereinigt und nachgeschnitten werden durften. Dann fehlten 2 Schrauben bzw es waren 2 st. dabei die garnicht passten. Material war / bist top aber die Verarbeitung ist nichts für meines Vaters Sohn

    ich sage mal so, lieber ein paar Euronen mehr und was vernünftiges als "billig"

    Die Entscheidung muss jeder selber treffen und ich kann auch nur für diese eine die ich angebaut habe reden, eventuell ist die Quali für die CX-5 Kupplungen besser. ich für mich habe meine als org. Mazda Teil beim fMh mit Einbau, 13 pol. E-Satz mit Dauerstrom Ladeleitung PDC-Abschaltung und Leihwagen für 782 bekommen.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei scrat folgende User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von Stuggi_CX5
    Registriert seit
    20.06.2014
    Ort
    Stuttgart
    Erhielt 308 Danke
    Ganz meine Meinung....muss aber jeder machen wie er lustig ist und ins Budget passt.

    @ urpferd: Vielen Dank für den Erfahrungsaustausch. !!

  9. #6
    Benutzer Avatar von dynamischer
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Olbernhau/Sachsen/Erzgebirge
    Erhielt 221 Danke
    Ich habe mit Interresse den Beitrag über die Steinhof AHK gelesen, da ich auch eine benötige und die vom FMH mir doch etwas zu teuer ist.

    urpferd - hast du die Blinkerüberwachung und die Abschaltung der Einparkhilfe dazu genommen? Da kommt man(n) ja auch auf 310€ plus Versand.

  10. #7
    Benutzer Avatar von urpferd
    Registriert seit
    03.06.2014
    Ort
    64409 Messel / Hessen
    Erhielt 333 Danke
    Zitat Zitat von dynamischer Beitrag anzeigen
    Ich habe mit Interresse den Beitrag über die Steinhof AHK gelesen, da ich auch eine benötige und die vom FMH mir doch etwas zu teuer ist.

    urpferd - hast du die Blinkerüberwachung und die Abschaltung der Einparkhilfe dazu genommen? Da kommt man(n) ja auch auf 310€ plus Versand.
    Ich habe nur noch die Blinkerüberwachung dazu genommen.

  11. #8
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Ich habe Anhängerkupplung und Elektrosatz getrennt gekauft. War für mich die günstigste Lösung.

    Als E-Satz habe ich den 13-poligen von Jäger genommen. Da hatte ich hier nur Gutes drüber gelesen und mit der hervorragenden DIY-Anleitung von AmiVanFan war der Einbau wirklich problemlos. Für den E-Satz habe ich 83,- € incl. Versand bezahlt.

    Die Anhängerkupplung ist von Umbra Rimorchi, ist eine italienische Firma, die in Deutschland wohl auch von Rameder vertrieben werden. Ich habe die abnehmbare Version von hinten gesteckt genommen. Ich weiß, ist nicht jedermanns Sache, weil man die Aufnahme sieht, aber ich ziehe diese Variante vor, da das Einsetzen viel bequemer geht als bei den von unten gesteckten Kupplungen. Die Löcher der Trägerplatten mußte ich auch nacharbeiten, aber am Wagen paßt die gut, ich konnte sie montieren ohne Stoßfänger oder Auspufftopf abzunehmen und der Träger hat auch ausreichend Platz zum Endtopf (wie ich las, gibt's da bei manchen wohl Probleme, weil der Topf anschlagen kann). Für die Kupplung habe ich 97,- € incl. Versand bezahlt (habe das Teil über eine Handelsagentur im Netz bestellt, kam aber direkt aus Italien vom Hersteller). Inzwischen haben die den Preis aber wohl schon auf 119,- € angehoben.

    Unterm Strich hat mich die komplette abnehmbare Kupplung jetzt also 180,- € gekostet und die Montage war wirklich gut machbar. Da eh die Seitenverkleidung vom Kofferraum raus mußte, habe ich bei der Gelegenheit dann auch noch eine LED-Beleuchtung eingebaut, somit zwei Fleigen mit einer Klappe, bzw. einmal Montage Seitenverkleidung gespart.

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MK2 folgende User:


  13. #9
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Kleiner Nachtrag: ich habe mir noch für 10,- € incl. Versand ein Schloß bestellt. Dienstag geordert, vorraussichtlicher Liefertermin nächster Donnerstag. Gerade war es in der Post, kam auch wieder direkt aus Italien, hab's schon probiert, paßt und funktioniert.

  14. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    86989 Allgäu
    Erhielt 176 Danke

    Zitat Zitat von MK2 Beitrag anzeigen
    Ich habe Anhängerkupplung und Elektrosatz getrennt gekauft. War für mich die günstigste Lösung.

    Als E-Satz habe ich den 13-poligen von Jäger genommen. . Für den E-Satz habe ich 83,- € incl. Versand bezahlt.
    .
    Gibts den heute auch noch zu dem preis?? Ist schon sehrrrrrrrr günstig.
    na ja der geht auch
    Geändert von Mike v (18.08.2015 um 17:04 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung beim CX-5
    Von maze6 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 11.06.2019, 19:35
  2. Anhängerkupplung / Hersteller / Anleitungen
    Von Antihero im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.02.2019, 09:36
  3. Anleitung: Anhängerkupplung montieren
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 05.10.2018, 19:21
  4. Tieferlegung und Anhängerkupplung
    Von Alexander im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2017, 15:55
  5. Schwenkbare Anhängerkupplung
    Von Fanny1960 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 10:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •