Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 80

Thema: Verschneite Fahrzeugfront - Abstandsradar und LED-Scheinwerfer bei Schneefall?

  1. #1
    Benutzer Avatar von tekah70
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Münchner Outback
    Erhielt 529 Danke

    Verschneite Fahrzeugfront - Abstandsradar und LED-Scheinwerfer bei Schneefall?


    Hallo zusammen,

    gestern Vormittag bin ich mit meinem Dicken erstmals mit winterlichem Wetter in Berührung gekommen. Auf einer Autobahnfahrt begann ein leichtes Schneetreiben. Keine große Sache, „normales“ Winterwetter, der Schnee ist auch nicht auf der Fahrbahn liegengeblieben.

    Dennoch habe ich nach ca. 10 Minuten Fahrt durch das Schneegestöber die Warnmeldung „Frontradar belegt“ erhalten, was dazu geführt hat, dass die Abstandsradarfunktion ausser Gefecht gesetzt war und die entsprechende Displayanzeige nach dem Wegblicken der Warnmeldung leer geblieben ist.

    Nun gut, ich habe die Fahrt fortgesetzt und als ich daheim angekommen bin, habe ich gesehen, dass das Mazda-Logo mit dem darunterlegenden Radar komplett mit einer dünnen Schicht nassem Schnee bedeckt war. Als ich den Schnee dann weggewischt habe, funktionierte der Abstandssensor wieder ganz normal.

    Was mich in diesem Zusammenhang aber deutlich mehr irritiert hat, war, dass auch die Scheinwerfer nahezu vollständig mit Schnee zugedeckt waren, obwohl ich die ganze Zeit über mit eingeschaltetem Abblendlicht unterwegs gewesen bin.

    Die Scheinwerfergläser waren nicht besonders warm, mir scheint es so, dass die „Eigenwärme“ der LED`s nicht ausreicht, um den Schnee zum Schmelzen zu bringen. Und eine Scheinwerferreinigungsanlage hat der FL mit LED`s ja leider nicht…

    Wäre das in der Nacht passiert, dann wäre das wohl auf einen „Blindflug“ bzw. auf einen außerplanmäßigen Halt auf der Autobahn herausgelaufen, um die Scheinwerfer per Hand vom Schnee zu befreien, aber das kanns ja irgendwie nicht sein.

    Wie schaut es denn bei Euch aus? Habt Ihr denn schon Erfahrungen mit dem LED- Licht bei Schneefall gemacht?

    Gruß
    Thomas

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tekah70 die folgenden 2 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von michsy
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    Guben
    Erhielt 931 Danke
    Gestern habe ich es auch wieder gehabt, obwohl es nicht mehr geschneit oder geregnet hatte, dass plötzlich die blaue Anzeige für`s Fernlicht aufleuchtete und auch bei ein- und ausschalten des Fernlichtes ging die Automatik nicht mehr. Habe es immer wieder versucht aber es wurde immer komplett aufgeblendet. Na vielleicht ist ja auch von vorausfahrenden Auto`s Dreck auf die Kamera gekommen.

  4. #3
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin Moin.

    Das Schnee-Problem ist herstellerübergreifend bekannt und betrifft auch nicht nur Fahrzeugen. Es gibt dieses Problem z. B. auch mit den modernen LED-Lichtsignalanlagen.
    Neues hat eben häufig nicht nur Vorteile.
    Das man bei Mazda dann aber trotzdem auch noch die Scheinwerferreinigungsanlage einspart, finde ich schon ein echt starkes Stück. Langsam fange ich an den geplanten Neukauf im Sommer in Frage zu stellen. Da bleibe ich doch lieber bei meinem VFL.

    Gruß
    Stefan

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör die folgenden 5 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von michsy
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    Guben
    Erhielt 931 Danke
    Mich würde aber mal interessieren warum es bei Schnee und Regen ging und als es aufhörte nicht mehr, außer es liegt wirklich am Dreck der vorausfahrenden Auto`s.
    Vielleicht könnte man aber auch ein Wasser- und Schmutzabweisende Lösung nehmen. Aber dann reicht das auftreffende Wasser vielleicht nicht mehr für die Scheibenwischerautomatik. Fragen und aber über aber

  7. #5
    Benutzer Avatar von tekah70
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Münchner Outback
    Erhielt 529 Danke
    Zitat Zitat von Der Inschenör Beitrag anzeigen
    ...
    Das Schnee-Problem ist herstellerübergreifend bekannt und betrifft auch nicht nur Fahrzeugen. ...
    Das man bei Mazda dann aber trotzdem auch noch die Scheinwerferreinigungsanlage einspart, finde ich schon ein echt starkes Stück....

    Gruß
    Stefan
    Hallo Stefan, vielen Dank für die Info. Dass es ein herstellerübergreifendes Problem ist, wusste ich bislang nicht. Aber Du hast vollkommen recht, mit einer Scheinwerferreinigungsanlage an Bord wäre das alles halb so wild, denn dann könnte man die Scheinwerfer ja unproblematisch während der Fahrt wieder schneefrei bekommen.

    Dass man die aber bei den FL- Modellen mit LED- Scheinwerfern offenbar weggelassen hat, verstehe ich echt nicht, denn so wird das dann u.U. zum sicherheitsrelevanten Problem. Und ganz abgesehen davon ist der Dicke ja auch in schneereichen Regionen (Kanada, Skandinavien, Russland) offenbar recht beliebt; da dürfte dieses Problem mit dem FL ja noch wesentlich häufiger auftreten als hierzulande.

    Zitat Zitat von michsy Beitrag anzeigen
    Gestern habe ich es auch wieder gehabt, obwohl es nicht mehr geschneit oder geregnet hatte, dass plötzlich die blaue Anzeige für`s Fernlicht aufleuchtete und auch bei ein- und ausschalten des Fernlichtes ging die Automatik nicht mehr. Habe es immer wieder versucht aber es wurde immer komplett aufgeblendet. Na vielleicht ist ja auch von vorausfahrenden Auto`s Dreck auf die Kamera gekommen.
    Hallo Micha, ich glaube, dass wir da von unterschiedlichen Problemen sprechen.

    Bei dem Lichtsensor kann es vermutlich, wie Du schreibst, das Problem sein, dass da Dreck von vorausfahrenden Fahrzeugen auf die Windschutzscheibe vor die betroffene Kamera kommt und die Wischerautomatik das dann nicht packt.

    Der Abstandsradar-Sensor hingegen ist im Mazda- Logo auf dem Kühlergrill verbaut, den kann man nur von aussen reinigen, während der Fahrt geht da leider nix.

    Und das wesentlich größere Problem ist, dass die LED-Scheinwerfer bei nassem Schneefall offenbar zugehen können und dann nur noch als "Positionslampen" taugen, weil man sie während der Fahrt mangels Scheinwerferreinigungsanlage nicht mehr frei bekommt.

    Gruß
    Thomas
    Geändert von Kodo der III. (23.01.2016 um 10:06 Uhr) Grund: Quote repariert

  8. #6
    Benutzer Avatar von michsy
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    Guben
    Erhielt 931 Danke
    Nein, eigentlich meinte ich die Lichtautomatik für`s Fernlicht.
    Meinte nur wenn man was zum "Abperlen" des Regens oder Schnee, vielleicht auch dann den Dreck, auf die Scheibe poliert, dass dann vielleicht die ScheibenwischerAutomatik nicht mehr richtig funktioniert.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michsy folgende User:


  10. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Thüringen
    Erhielt 30 Danke

    Spritmonitor.de
    Keine Angst! Ich habe meine Frontscheibe und die Scheinwerfergläser versiegeln lassen und die Wischerautomatik funktioniert. Allerdings habe ich auch darauf bestanden, dass der Frontscheibenteil mit der Kamera nicht mit versiegelt wird.

    Was das Zusetzen der LEDs betrifft,so hilft hier die Versiegelung offensichtlich weiter,denn ich war auch bei Schneetreiben im Thüringer Wald unterwegs und die LEDs haben sich nicht zugesetzt.

    Das Problem mit dem Zusetzen des Mazda-Logos kenne ich allerdings auch.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Gründer21 die folgenden 3 User:


  12. #8
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Thomas.
    Zitat Zitat von tekah70 Beitrag anzeigen
    ... Und ganz abgesehen davon ist der Dicke ja auch in schneereichen Regionen (Kanada, Skandinavien, Russland) offenbar recht beliebt; da dürfte dieses Problem mit dem FL ja noch wesentlich häufiger auftreten als hierzulande. ...
    Laut Handbuch gibt es ja Modelle mit Scheinwerferreinigungsanlage. Nur eben nicht in Deutschland. Oder haben die Halogen-Scheinwerfer in den "kleinen" Modellen eine SRA?

    Gruß
    Stefan

  13. #9
    Benutzer Avatar von michsy
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    Guben
    Erhielt 931 Danke
    Soweit ich bin, haben nur Xenonscheinwerfenr die SRA und da ist sie auch Pflicht.

  14. #10
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de

    Hallo Micha.

    Im Handbuch für den FL steht aber auch noch was von Scheinwerferwascher für bestimmte Modelle, obwohl es den FL nicht mehr mit Xenon gibt. Dies führte zu meiner Vermutung, dass es den FL in anderen Ländern mit SRA gibt.

    Gruß
    Stefan

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör folgende User:


Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten LED-Scheinwerfer
    Von carreracat im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 12:07
  2. Scheinwerfer-Reinigungsanlage für Xenon
    Von Old Hippie im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 12:50
  3. scheinwerfer seitlich einstellen
    Von mj564 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 16:36
  4. Xenon Scheinwerfer Refernzfahrt
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:58
  5. Beschlagene Scheinwerfer
    Von tjh im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 14:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •