Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Wasser im Türrahmen

  1. #1
    Benutzer Avatar von Japanzer
    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    Bad Nauheim
    Erhielt 193 Danke

    Spritmonitor.de

    Wasser im Türrahmen


    Das ist etwas was ich zumindest von anderen Autos nicht kenne - immer wenn es heftig regnet, läuft danach Wasser aus den Türverkleidungen in die Türholme, also aus den in den Fotos ersichtlichen Auslässen (sind die extra dafür gemacht, oder welchen Sinn haben die sonst ?) und fließt (von einzelnen Tropfen kann man da eigtl. nicht reden) raus.
    Nur "sonderbar" oder etwas was ich mit meinem FMH besprechen sollte - wie gesagt, mich irritieren die 3 Auslässe im unteren Türrahmen (im 2. Bild - wenn auch leider seitenverkehrt - zu sehen), die ich mir eigtl. nur so erklären kann, dass sie genau dafür gedacht sind. Aber wenn JA - warum ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Finski
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Welzheim
    Erhielt 995 Danke

    Spritmonitor.de
    Da ein absolutes abdichten fast unmöglich ist, sind dafür diese Ablauflöcher vorhanden. Bei mannchen Autos sind diese jedoch von überschüssigem Hohlraumversiegelungswachs verschlossen so dass deren Zweck nicht mehr erfüllt ist.
    Immer mal wieder schauen ob die Löcher noch frei sind und gut ist.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Finski folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2019
    Erhielt 97 Danke
    So siehts aus, ist ganz normal und bei jedem Auto gibts die Öffnungen,
    ich hatte zumindest bisher immer welche

  5. #4
    Benutzer Avatar von Japanzer
    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    Bad Nauheim
    Erhielt 193 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von CX-5-Jim Beitrag anzeigen
    So siehts aus, ist ganz normal und bei jedem Auto gibts die Öffnungen,
    ich hatte zumindest bisher immer welche

    Danke für die Infos, aber genau da tut sich eine weitere Frage auf, die auch in diesem Thread
    http://www.cx5-forum.de/f11/dichtung...eren-5046.html

    ...nicht beantwortet worden konnte :

    "Was ist wenn es mal regnet und eine Woche die Türen nicht geöffnet werden, oder man macht ja nicht immer die hinteren Türen auf..."

  6. #5
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.331 Danke
    Zitat Zitat von Japanzer Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos, aber genau da tut sich eine weitere Frage auf, die auch in diesem Thread
    http://www.cx5-forum.de/f11/dichtung...eren-5046.html

    ...nicht beantwortet worden konnte :

    "Was ist wenn es mal regnet und eine Woche die Türen nicht geöffnet werden, oder man macht ja nicht immer die hinteren Türen auf..."
    Mach dir mal da keine Sorgen, auf deinem Foto habe ich mal die Wasserauslässe rot markiert, und die eigentlichen Tür-Dichtgummis gelb.
    Du siehst also es kann niemals Wasser in den Innenraum gelangen.
    20190812_125358.jpg
    LG
    Roland

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2019
    Erhielt 97 Danke
    Genau, wenn nichts verstopft ist läuft was Wasser auch bei geschlossenen Türen über die Karosserie nach draußen ab.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX-5-Jim die folgenden 2 User:


  9. #7
    Benutzer Avatar von Japanzer
    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    Bad Nauheim
    Erhielt 193 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Zebolon cx 5 Beitrag anzeigen
    Mach dir mal da keine Sorgen, auf deinem Foto habe ich mal die Wasserauslässe rot markiert, und die eigentlichen Tür-Dichtgummis gelb.
    Du siehst also es kann niemals Wasser in den Innenraum gelangen.
    20190812_125358.jpg
    LG
    Roland
    Danke dir, aber die Frage bezog sich nicht auf den Innenraum, sondern das in der Tür verbleibende Wasser...sehe aber gerade das CX-5-Jim die Frage dahingehend beantwortet hat.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Japanzer folgende User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.331 Danke
    @Japanzer,
    Nachtrag, Waserabläufe frei halten ist klar, bezieht sich aber auch auf alle Waserabläufe, und wenn an der Tür mal etwas gebastelt werden sollte bitte die verbaute Nässeschutzfolie nicht beschädigen, nur mal so als Tipp.
    LG
    Roland

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 folgende User:


  13. #9
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 733 Danke
    Unabhängig davon, ob und wann das Wasser abläuft, finde ich die Bilder im einleitenden Post schon recht "heftig". Dies ist mir in der Art bei keinem Auto, auch beim aktuellen CX5, nicht aufgefallen. Ich werde das mal detailliert beobachten, ob das bei mir auch so ist, denke aber, wenn dem so wäre, hätte ich es schon bemerkt.

    Ich möchte es allerdings nicht ausschließen, denn, was mir schon mehrfach aufgefallen ist und ich als nervig empfinde und vielleicht damit auch zusammenhängen kann:
    wenn ich den Wagen mal wieder mehr, als nur oberflächlich gewaschen habe (oder von der Waschanlage waschen ließ), säubere ich auch die "Kunststoffschweller" unten an den Türen, weil die regelmäßig "von innen" verschmutzt sind. Am nächsten Tag sind sie erneut verschmutzt, obwohl das Auto stand oder nicht bei Regen bewegt worden war. Demnach muss da ja noch mehr aus dem Türinneren herausgelaufen bzw. die Menge, die reinlief, nicht unerheblich sein.

  14. #10
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.331 Danke

    Hatten bisher alle meine Autos, mal etwas mehr oder weniger so. Kommt natürlich auch darauf an wie die geparkt sind, stehen ja nicht immer unbedingt waagrecht.

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Gen. Wasser im Scheinwerfer, und Standlicht defekt
    Von CX5KF im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2019, 23:40
  2. Wasser im Innenraum (Beifahrerseite)
    Von MCX5NI192 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.09.2018, 20:31
  3. Wasser aus den Türen
    Von ernste-86 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2016, 15:33
  4. Wasser im Kofferraum
    Von segler001 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 20:42
  5. Wasser auf dem Boden im Motorbereich?
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 11:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •