Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Wen würdet ihr bei einer Panne rufen?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 614 Danke

    Wen würdet ihr bei einer Panne rufen?


    Hallo,
    bald fällt unsere Urlaubsfahrt über mehr als 2000km an, und da ist eine Panne bei einem Mazda ja ziemlich unwahrscheinlich, aber möglich. Ich bin Mitglied im ADAC, bei meiner Versicherung ist ein Schutzbrief dabei und dann gibt es noch die Mobilitätsgarantie von Mazda. Wen würdet ihr im unwahrscheinlichen Fall einer Panne rufen? Oder ist das egal, weil letztendlich immer der gleiche Pannenhelfer kommt?
    Gruß
    Webster
    Geändert von webster (17.06.2019 um 09:30 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Erhielt 27 Danke
    Wenn, dann den ADAC.

    Aber warum machst du dir Sorgen wegen einer Panne? Wenn der Wagen gut gewartet ist, was soll passieren?
    Mach dir nicht so viele Sorgen und genieß den Urlaub

  3. #3
    Benutzer Avatar von Frage Horchpeilung
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 398 Danke
    Ich würde immer den ADAC anrufen.

    Um sinnentstellte Formulierungen zu vermeiden, bitte korrekte Rechtschreibung beachten.
    Wen != Wenn

  4. #4
    Benutzer Avatar von donald68
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    Konstanz
    Erhielt 161 Danke

    Spritmonitor.de
    Würde Mazda nicht auch den ADAC rufen, und der ADAC rechnet dann über MAZDA ab? Nur mal so als Frage am Rande.
    Ich bin nicht im ADAC, habe das über die HUK und auch über MAZDA, sollte doch reichen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.286 Danke
    ADAC oder Mazda... eigentlich egal, beide haben ungefähr die gleichen Bedingungen drin stehen.

    Aber warum noch über die VS? Den Schutzbrief der VS würde ich rausnehmen.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    Philippsthal
    Erhielt 236 Danke
    Ich habe z.b. auch den schutzbrief in der VS und bin auch im ADAC sowie hab ich auch den Europe Service von Mazda.

    Bei unserem schutzbrief ist z.b. vereinbart ab Haustür, also ohne diese 50 km Regelung. Beim ADAC wie auch bei Mazda gibt es diese Regelung.

    Ergo würde ich persönlich innerhalb der 50km die VS anrufen und außerhalb kommt es auf die Panne an. Augenscheinlich kleine Sachen, wie Reifenpanne, per ADAC größere würde ich Mazda rufen.

    Wie ist das eigentlich geregelt? 50km Luftlinie oder Fahrstrecke?

    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei scrat folgende User:


  8. #7
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.171 Danke
    @scrat: Beim ADAC gibt es die "Abschleppen erst ab 50 km"-Regel glaube ich nicht, wenn ich es eben richtig in den aktuellen AGB gelesen habe. Beim ADAC heißt es ab 50 km zwar "Reise", ab der dann besondere Leistungen hinzukommen (ggf. erst als Plus-Mitglied), aber Abschleppen & Pannendienst gilt ab der Haustüre - im Normalen wie im Plus-Tarif.

    ADAC AGB (Quelle):
    • Pannen- oder Unfallhilfe (ab der Haustüre)
    • Abschleppen (ab der Haustüre)


    Edit:
    Zitat Zitat von scrat Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich geregelt? 50km Luftlinie oder Fahrstrecke?
    • Mazda: Auf der Mazda-Seite fand ich dazu keine Antwort. In der Info (siehe PDF unten) eines Mazdahändlers zum Mazda Europe Service steht es nicht genau drin, ob Luftlinie oder Wegstrecke - aber da man mit dem Auto nicht fliegt, nehme ich an Wegstrecke. Aber auch da ist die Pannenhilfe und das Abschleppen ab dem Standort/Wohnort genannt - nur Zusatzleistungen erfolgen erst ab 50 km: Mazda Europe Service beim Unfall oder Liegenbleiben.pdf
      Ob die Infos dieses Händlers allgemeingültig sind, vermag ich nicht zu sagen.
    • ADAC: Für die "Reise" & deren Zusatzleitungen für ADAC Plus-Mitglieder gilt 50 km Wegstrecke, also nicht Luftlinie. Pannen- oder Unfallhilfe sowie Abschleppen erfolgt aber bereits ab der Haustüre.
    • HUK24-Schutzbrief: Weitere Leistungen bei 50 km Wegstrecke vom Wohnsitz entfernt, also auch nicht die Luftlinie. Pannen- und Unfallhilfe sowie Abschleppen in eine Werkstatt erfolgt direkt am Schadenort (keine Begrenzung auf "ab 50 km vom Wohnort").
    Geändert von Tristan (17.06.2019 um 21:51 Uhr) Grund: Aktualisierung des Edits

  9. #8
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 273 Danke
    So lange ich noch in der Werksgarantie bin , würd ich zu allererst mal MAZDA anrufen ! Da bin ich auf der sicheren Seite , zumindest bei einem größeren Schaden . ( Aber den gibt es bei MAZDA nicht ) !!!

  10. #9
    Benutzer Avatar von Richy
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Nähe Trier
    Erhielt 77 Danke
    Habt Ihr bei der Beantwortung der Frage auch schon mal an die Pannenstatistik des ADAC gedacht.

    Mazda hat sicher kein großes Interesse, wenn Ihr den ADAC ruft. Warum? Jedes Auto, bei dem für eine Panne der ADAC gerufen wird, geht natürlich in deren Pannenstatistik des ADAC ein.

    Aus diesem Grunde halte ich auch nichts von der Pannenstatistik des ADAC. Die ist total verfälscht, da viele Autofahrer bei einer Panne direkt beim Mobilitätsservice Ihres Herstellers anrufen, ergo diese Fahrzeuge nicht in die Pannenstatistik des ADAC reinlaufen.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Richy folgende User:


  12. #10
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.171 Danke

    Entgegen meiner Annahme aus Post #7, sind es beim Mazda Europe Service doch 50km Luftlinie & nicht Wegstrecke (für die Zusatzleistungen). Anbei der gescannte Flyer zum Mazda Europe Service, den ich heute beim fMH geholt habe: Mazda_Europe_Service_Flyer_2019-06_scan.pdf

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Panne: Gelbe Motorkontrollleuchte leuchtet
    Von Fraenk im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 10:55
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 12:58
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 17:36
  4. Würdet Ihr den CX5 nochmal kaufen ?
    Von minu im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 22:48
  5. Seit einer Woche ist er nun da
    Von laleohe im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 08:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •