Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Wendekreis

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 0 Danke

    Wendekreis


    Moin,
    ich beabsichtige mir einen CX5 Skyactive-G194 zu kaufen. Da Parkplätze in der heutigen Zeit ja immer kleiner und enger
    werden, interessiert mich die Definition des Wendekreisdurchmessers in den technischen Daten. Sind die 11.000 mm
    gemessen über die Reifen oder über die gesamte Karosserie?

    Freue mich schon auf die Antwort.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Maverick_CX3
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    D:\Bayern\Steinkirchen
    Erhielt 88 Danke
    Schau mal hier, da kannste genau nachmessen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wendekreis_(Fahrzeug)

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 0 Danke
    Zitat Zitat von Maverick_CX3 Beitrag anzeigen
    Schau mal hier, da kannste genau nachmessen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wendekreis_(Fahrzeug)
    Danke, also gemessen über die Karosserie.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2016
    Erhielt 861 Danke
    Der ADAC gibt im aktuellen Test des CX-5 II einen Wendekreis von 11,9 m an.

    LurchiBW

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 0 Danke
    Zitat Zitat von LurchiBW Beitrag anzeigen
    Der ADAC gibt im aktuellen Test des CX-5 II einen Wendekreis von 11,9 m an.

    LurchiBW
    Hallo Lurchi,
    vielen Dank für die Info. Wo finde ich diesen Test vom ADAC. Habe gestern noch mit dem ADAC telefoniert und nach einem Test des aktuellen CX 5 gefragt, hier bekam ich die Antwort das es keinen aktuellen Test gibt. Ich habe die Preisliste für den Mazda CX 5 Stand 01.06.2017 am 14.10.17 von einem Händler erhalten, hier steht auf Seite 8 in der Spalte Lenkung Wendekreisdurchmesser 11,0 m. Hiermit ist sicher nur der Wendekreis über die Achse gemeint und nicht über die Karosserie. In Wikipedia bedeutet der Wendekreisdurchmesser gemessen über die Karosserie. Leider ist es ja so,
    dass Prospektangaben oft geschönt sind. Mich persönlich interessieren Angaben wie Wendekreisdurchmesser, Stützlast, Dachlast usw. sehr und ich finde, das es für solche Angaben eine Norm geben müsste, an sich die Hersteller zu halten haben.
    Gruß von der Küste
    Stoerte

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2016
    Erhielt 861 Danke
    Den aktuellen ADAC-Test gibt es hier:

    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/A...usive-Line.pdf

    Warum der ADAC-Mitarbeiter das nicht weiß, weiß ich auch nicht.

    LurchiBW

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 0 Danke
    Zitat Zitat von LurchiBW Beitrag anzeigen
    Den aktuellen ADAC-Test gibt es hier:

    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/A...usive-Line.pdf

    Warum der ADAC-Mitarbeiter das nicht weiß, weiß ich auch nicht.

    LurchiBW
    Ok, ich habe über den Skyactiv-G194 als Sportsline gesprochen, aber ich denke, im Wenderadius gibt es hier keinen Unterschied. Mich wundert nur, dass es hier 2 verschiedene Aussagen gibt. Mazda 11,00 m, ADAC 11,90 m. Schummeln tun sie doch alle irgendwie.
    Gruß aus dem Land zwischen den Meeren
    Stoerte

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2016
    Erhielt 861 Danke
    Es gibt beim CX-5 keine Unterschiede des Wendekreises bezüglich der Ausstattungslinie/Motorisierung. Bei manchen Autos ist das der Fall, wenn z. B. bei großen Reifendimensionen Lenkeinschlagsbegrenzer verbaut werden müssen.

    LurchiBW

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2014
    Erhielt 28 Danke
    In der sehr ausführlichen Pressemappe zum KF wird von Mazda als Wendekreisdurchmesser 12,0 m angegeben...

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 0 Danke

    Zitat Zitat von unknown.man Beitrag anzeigen
    In der sehr ausführlichen Pressemappe zum KF wird von Mazda als Wendekreisdurchmesser 12,0 m angegeben...
    Das wäre dann die dritte Massangabe über den Wenderadius. Habe ich von meinem Händler die falschen Unterlagen bekommen?
    Gruss aus dem Land zwischen den Meeren.

    Stoertebaecker

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •