Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Wie Kulant ist eigentlich Mazda ?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2018
    Erhielt 0 Danke

    Wie Kulant ist eigentlich Mazda ?


    Wie kulant ist Mazda bei Fahrzeugen die älter als 5 Jahre sind und Fahrleistung über 100k km haben ? Wie sind die Erfahrungen so ?
    Bitte keine Garantie und keine Gewährleistung erwähnen.

  2. #2
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich hatte dazu vor zwei Jahren mal einen Zeitungsausschnitt eingestellt (>>klick<< und runterscrollen).
    Scheint wohl immer noch ziemlich ok zu sein, wenn man sich die Beiträge dazu im Forum durchliest.
    Voraussetzung ist aber, dass das Fahrzeug regelmäßig beim fMH gewartet wird - was man auch nachvollziehen kann.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  4. #3
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.129 Danke

    Spritmonitor.de
    Würde Mal sagen dass es in gewissen Maße auch vom Händler anhängig ist.

    Gesendet von meinem Lenovo YT3-X50F mit Tapatalk

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HolgiHSK folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.912 Danke
    Ich kann da nur zustimmen-der Händler ist das Um und Auf. Aber auch über Mazda kann ich nicht klagen. War immer alles in Ordnung und kundenfreundlich-aber auch nicht oft, zum Glück.
    Gruß aus Kärnten

  7. #5
    Benutzer Avatar von ernste-86
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    zu Hause im Osten
    Erhielt 563 Danke
    Es hänge auch ganz doll von deinem "Checkheft" ab. Wenn du IMMER bei Mazda und regelmäßig innerhalb der Intervale deine Wartungen gemacht hast, ist die Kulanz groß.
    Warst du einmal nicht mehr Mazda zur Wartung oder sogar gar nicht, kannst du dir trotzdem ein Angebot einholen :-)

    Wär nur interessant, worum es überhaupt geht...?

  8. #6
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.912 Danke
    Das stimmt natürlich und gehört dazu. Lasse seit Jahrzehnten alle meine(unsere) Mazdis bei meinem Händler „pflegen“.
    Man wechselt ja auch nicht alle paar Tage seinen Hausarzt.
    Gruß aus Kärnten

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 folgende User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von HELA
    Registriert seit
    09.09.2015
    Ort
    Königs Wusterhausen
    Erhielt 440 Danke
    Es kommt nur auf die Werkstatt an, egal ob Scheckheft oder nicht. Hatte bei Mazda Koch in Berlin mal eine Rep. an der Warnblinkanlage und brauchte nicht einen Cent bezahlen. Ich war mit meinen CX-5 zum ersten Mal da und hatte auch schon lange keine Garantie mehr. (Wichtig ist die Laune vom Annahmemeister.)

    LG: 5955

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HELA folgende User:


  12. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 752 Danke

    Kulanz

    Hallo,

    ganz wichtig ist die korrekte, vollständige und ausführliche Beschreibung des Mangels durch den fMH.

    Wenn das nicht ordentlich gemacht wird, sinken die Chancen auf den Erfolg bei Mazda erheblich.

    Es gibt da aber sicherlich auch so einige Geheimcodes / Formulierungen die, wie bei einem Arbeitszeugnis (Bsp. "Er war stets bemüht"), zur Ablehnung durch Mazda führen.

    Gruss
    Desaster

  13. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 725 Danke

    Spritmonitor.de
    Ja kann nur bestätigen, dass gepflegtes Checkheft und der fMh da komplett entscheidend sind.

    Habe gerade neue Nockenwelle, neuen Turbo, Ventile und einmal alles sauber gemacht und alle Dichtungen neu bekommen.

    Und so wie es ausschaut werde ich keine Kosten haben. Und meiner ist von 2013.

    Einzig die Geschwindigkeit bei den Kulanzanträgen könnte schneller gehen.

    Gruß


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. #10
    Benutzer Avatar von donald68
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    Konstanz
    Erhielt 160 Danke

    Spritmonitor.de

    Ich denke es ist auch Abhängig von dem was defekt ist.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Modell habe ich eigentlich?
    Von Andreas2811 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2019, 17:39
  2. Wie sieht eigentlich das Tagfahrlicht vom KF aus?
    Von thomas0906 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.05.2019, 21:44
  3. Bin ich eigentlich doof, oder ist das neu?
    Von Schaenud im Forum Forum-Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 12:23
  4. Was fährt eigentlich unser Administrator
    Von Schaenud im Forum Forum-Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 10:10
  5. Warum eigentlich ein SUV?
    Von cassiopaia im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 09:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •