Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Wieviel Km mit einer Tankfüllung?

  1. #1
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.861 Danke

    Spritmonitor.de

    Wieviel Km mit einer Tankfüllung?


    Moinmoin

    So ich hab es geschafft, ich hab den Tank leer gefahren!
    Ich weis es werden jetzt paar die Kinnlade runterfallen aber ich versichere euch, ich HABE NICHT ZWISCHENGETANKT.
    Es war ein schöner Test, die letzten 100 km waren echt schrecklich. Ich quälte mich, mein Mokujin fühlte sich gequält wenn man selbst von irgendeiner kleinen 45 PS Hustengutzel abgezogen wird auf der Landstraße.
    Zu den Geschwindigkeiten: Überwiegend Landstraße, die sind bei uns hier auf 70 beschränkt, also Tempomat 75 bis 80.
    Autobahn max 115 kmh, gut 3 kurze Spurts waren dabei, sonst hätte sich Mokujin gekränkt gefühlt.
    Ich denke es wären noch mehr km geworden, aber das Pfalztreffen war bisschen bergig und die 4 Tage spätere Fahrt in den Donnersbergkreis zum Folierer kostete doch ein paar Km.

    Nun aber genug gelabbert ihr wollt bestimmt Fotos sehen?

    uploadfromtaptalk1443125500093.jpg

    Gut ich gebe zu 1,7 km bin ich in den 0 Bereich reingefahren! Forescan zeigte aber noch ein 10,20% gefüllten Tank an.
    uploadfromtaptalk1443125749635.jpg

    uploadfromtaptalk1443125779210.jpg


    Nach dem tanken zeigte mir mein BC wo es hingehen könnte, so eine Fahrt mach ich nochmal, aberrr jetzt erstmal nicht. Morgen geh ich erstmal auf die Autobahn um der Darmstädter Luft mal wieder zu huldigen.

    uploadfromtaptalk1443125909916.jpg


    Vllt kommt ja noch einer dazu, der sich auch mal berufen fühlt zum entschleunigten fahren.

    Gruz pyro


  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2014
    Ort
    LK Harz
    Erhielt 184 Danke
    Hammer, ich wusste garnicht, dass die Reichweitenanzeige 4-stellig ist.


    Gruß topspinntiger

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei topspinntiger die folgenden 2 User:


  4. #3
    GTR
    GTR ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2014
    Erhielt 216 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von pyromueller Beitrag anzeigen

    Vllt kommt ja noch einer dazu, der sich auch mal berufen fühlt zum entschleunigten fahren.

    Gruz pyro
    Ein belüfteter Sportsline der jeden Tag zur Arbeit mit 70 zuckelt statt der erlaubten 120 geht doch gar nicht

    Hast du eigentlich auch auf andere Dinge geachtet wie Klima oder Radio etc?

  5. #4
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.861 Danke

    Spritmonitor.de
    Nö Radio ständig an mit Musik über Bluetooth, mein Bildschirm mit den Obd Daten immer an,wifi Adapter natürlich dann auch immer an,Klima immer an war bei mir noch nie aus und 3 mal Sitzheizung angehabt für 10 min.

    Wenn ich mir das Recht überlege ohne die ganzen Verbraucher aber nee so arg ausreizen muss ich das doch net

    Gruz pyro

  6. #5
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Das zeigt, daß der CX5 das sehr wohl kann (spritsparend unterwegs sein), die meisten Fahrer es nur nicht hinbekommen (und da zähle ich mich selber auch zu, hin und wieder versuche ich auch mal sparsam zu fahren, aber um das eine komplette Tankfüllung durchzuziehen mangelt es mir an Selbstdisziplin...)

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MK2 die folgenden 5 User:


  8. #6
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.854 Danke

    Spritmonitor.de
    Respekt - aber die 1.000km hättest Du bestimmt auch noch geschafft (noch 5x die Tankstelle umkreisen )

    Das zeigt doch , dass man den CX-5 auch in die Nähe des "Normverbrauchs" ( ) treiben kann.
    Ich selbst habe ihn bisher einmal nur auf 5,8l/100km drücken können, bzw. bin ich mit einer Tankfüllung nur 827km weit gekommen - geht nur bei völliger Entschleunigung... - ist dann nur die Frage, wie man selber Spaß definiert - am Fahren oder am Sparen

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 6 User:


  10. #7
    GTR
    GTR ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2014
    Erhielt 216 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von MK2 Beitrag anzeigen
    Das zeigt, daß der CX5 das sehr wohl kann (spritsparend unterwegs sein), die meisten Fahrer es nur nicht hinbekommen
    Naja ich denke jeder weiß das er Sprit sparen kann wenn er auf Landstraßen und Autobahnen hinter LKW's hinzuckelt. Ich würde das auch nicht als "normal" bezeichnen also für mich persönlich zumindest nicht.

    Und man darf beim "sparen" eins nicht vergessen. Wenn ich jeden Tag statt 1h -> 1h40min brauche kostet mich das erheblich Arbeitszeit (80min hin und zurück) die in überhaupt keiner Relation zu der eingesparten Spritmenge stehen.

    Trotzdem Hochachtung für die sparsame Fahrweise. Ich hätte es so gar nicht für möglich gehalten.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei GTR folgende User:


  12. #8
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.861 Danke

    Spritmonitor.de
    Naja wie geschrieben Autobahn waren 115 kmh, das nervige und anstrengende dabei ist dann auf den rückwärtigen Verkehr zu achten,immer die perfekte Lücke anzupassen. Die letzten 100 km waren aber auch extrem schrecklich, ich musste mich arg disziplinieren

    Gruz pyro

  13. #9
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Zitat Zitat von GTR Beitrag anzeigen
    .... Wenn ich jeden Tag statt 1h -> 1h40min brauche kostet mich das erheblich Arbeitszeit (80min hin und zurück) ...
    Das sind jetzt aber wilkürlich gewählte Zeiten, die jedweder Realität entbehren.

    Wenn man auf der Landstr. mit 75 - 80 km/h wo 70 km/h erlaubt ist dann wird man da, gerade im Berufsverkehr selbst bei sportlicher Fahrweise nicht wirklich viel Zeit rausholen und auch auf der Autobahn kenne ich das zumindest hier aus ordentlich bewohntem Gebiet, daß man froh sein kann wenn der Verkehr überhaupt mit mehr als 100 km/h fließt.

    Der Unterschied zwischen entspanntem mitfließen im Verkehr und unentspannten heizen, dicht auffäharen, stark abbremsen, doch nicht weiter kommen, weil eh alles dicht ist, liegt in deutlichem Mehrverbrauch bei marginal schnellerem Ankommen.

    Etwas anderes ist es natürlich, wenn ich zu absolut toter Zeit die 31 hoch fahre, da kann man dann auch schon mal eine Weile 200 km/h durchfahren und da macht sich der Unterschied zu konstant 110 km/h natürlich bemerkbar. Das trifft aber wohl für die Wenigsten auf den täglichen Weg zur Arbeit zu.

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MK2 folgende User:


  15. #10
    GTR
    GTR ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2014
    Erhielt 216 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von MK2 Beitrag anzeigen
    Das sind jetzt aber wilkürlich gewählte Zeiten, die jedweder Realität entbehren.
    Wenn du meinen vorherigen Beitrag gelesen hättest wüsstest du aber das bei mir das Tempolimit bei 120km/h liegt. Und es ist mit Sicherheit nicht die Norm das man 70 oder 80km/h Beschränkungen auf Bundesstraßen hat sondern mindestens 100km/h.

    Ich fahre eine Strecke wo ich um die Zeit kaum Verkehr habe daher kaum ohne Unterbrechung mit Tempomat fahren kann ohne einmal die Bremse zu betätigen. Da kommt trotzdem nur 7,5l dabei raus und um das zu drücken müsste ich eben besagte 70 fahren.

    Und bevor du gleich mit der "Stimmt alles nicht" Keule kommst ist das leicht zu berechnen. Ich brauche exakt 1h zur Arbeit. Wenn ich nun meine Geschwindigkeit um 40% drossel kommt man sehr einfach auf dieses Ergebnis.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 11:02
  2. Umfrage Wieviel KM fahrt ihr täglich im Schnitt ?
    Von Poweron im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 19:54
  3. Wieviel GB USB Stick kompatibel?
    Von Denis im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 07:03
  4. Wie weit reicht eine Tankfüllung?
    Von Mecheel im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 13:26
  5. wieviel Leistung hat das Radio?
    Von Sprinty im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 13:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •