Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Windschutzscheibenwechsel in der Mazda Werkstatt zwingend?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5 Danke

    Windschutzscheibenwechsel in der Mazda Werkstatt zwingend?


    Hi,
    ich habe mir heute einen fiesen Steinschlag auf meinen neuen CX 5 geholt. Ist im Fahrersichtfeld und so denke ich muss die Windschutzscheibe getauscht werden.

    Wie ist das nun: Muss ich das von einem Mazda Händler / Werkstatt machen lassen wegen der Garantie oder kann ich damit auch zu Carglass / ATU?

    Und muss ich die Mazda Versicherung darüber informieren?

    Danke für die Infos.
    Geändert von peterd (22.11.2016 um 17:57 Uhr)

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.114 Danke

    Spritmonitor.de
    Wenn die Teilkasko die Kosten übernehmen soll wirst du die Versicherung wohl verständigen müssen.

  3. #3
    Benutzer Avatar von MazdaTobi
    Registriert seit
    28.10.2015
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 2.203 Danke
    Wenn du eine Werkstattbindung in deiner Versicherung vereinbart hast dann musst du dort nachfragen wo es gemacht werden soll.
    Bei meinem Benziner war das so, die haben mich dann zu nem örtlichen Scheibenfuzzi geschickt der das aber ganz toll gemacht hat....eben auch mit dem Einstellen des Spurhalteassistenten.

    Aber mit der Garantie hat die Windschutzscheibe doch eher weniger zu tun

  4. #4
    Benutzer Avatar von Knollo
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    am Fusse des Nordharzes
    Erhielt 53 Danke
    Es kommt darauf an, welches Modell du fährst und welche Sensoren an der Scheibe befestigt sind, denn diese müssen dann neu kalibriert werden.
    Ich erinnere mich an eine Geschichte meines Freundlichen über einen Kunden, der seine Scheibe woanders hat wechseln lassen und das Fahrzeug anschließend immer nach rechts zog.

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo peterd.

    Zitat Zitat von peterd Beitrag anzeigen
    ... Ist im Fahrersichtfeld ...
    Schau aber erst mal nach, ob es wirklich im Fahrersichtfeld ist. Das ist kleiner als viele denken und manche Werkstätten ihren Kunden erzählen wollen.

    Gruß
    Stefan

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör die folgenden 4 User:


  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2014
    Ort
    Köln
    Erhielt 71 Danke
    Windschutzscheibenwechsel in der Mazda Werkstatt zwingend?

    Nein, aber ich habe es bei meinem fmH machen lassen, weil mir Carglass zu aufdringlich im Kundenfang war. Der Eigenanteil der Teilkasko ist ja bei beidem gleich.

    Und ich bin froh, so gehandelt zu haben. Top Arbeit, sauber und ohne Beschädigungen.

    Mein Fmh hatte übrigens zur Veranschaulichung eine Schablone mit der genauen Größe des Fahrersichtfeldes, welche er auf die Scheibe hielt, um mir die Notwendigkeit des Tausches zu zeigen.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei peho49 folgende User:


  9. #7
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin Moin.

    Zitat Zitat von peho49 Beitrag anzeigen
    ... meinem fmH machen lassen, weil mir Carglass zu aufdringlich im Kundenfang war. ...
    So habe ich es bisher bei allen meinen Fahrzeugen auch immer gehalten. Die hochgradig nervige Werbung von Carglass muss man nicht auch noch belohnen.
    Beim CX-5 mit den ganzen Sensoren und Kameras hinter der Scheibe würde ich persönlich ohnehin nur eine Fachwerkstatt ran lassen.

    Gruß
    Stefan

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör folgende User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.914 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich war auch nicht beim Händler. Dadurch das ich in der Versicherung eine Werkstattbindung drin habe bin ich halt bei einer Karosseriewerkstatt gelandet. Die wussten schon als ich ankam was zu tun ist und haben alles mehr als gut abgearbeitet. Auch Sensoren wurden wieder richtig eingestellt.

  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5 Danke
    Danke für die vielen Antworten.

    Ich habe die Mazda Versicherung / Alte Leipziger. Muss ich mal schauen ob da Werkstattbindung drin ist.

    Ich würde auch zur Mazda Werkstatt fahren, wenn die Versicherung was anderes sagt muss ich hat schauen: Garantie vs. Versicherung.

  13. #10
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.914 Danke

    Spritmonitor.de

    Also die Garantie bleibt unangetastet beim Scheibenwechsel, egal wo der durchgeführt wurde.

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei EagleHunter folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sollte ich meine Werkstatt wechseln?
    Von Sojos im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 08:20
  2. Ab in die Werkstatt
    Von Jochy65 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2016, 12:16
  3. Werkstatt zum schrauben...
    Von pyromueller im Forum Treffen & Gruppen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 19:20
  4. Checkheft und Freie Werkstatt
    Von wolfi im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 14:49
  5. Werkstatt mit gutem Service im Raum Ruhrgebiet?
    Von DerPrivilegierte im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 22:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •