Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Xenon Lampe verbauen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2019
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Xenon Lampe verbauen


    Hallo,
    und zwar wollte ich mal fragen, ob ich in meinen Mazda cx5 eine d4s Xenon Glühlampe verbauen kann. Das Baujahr beträgt 2012.
    Ich hoffe ihr könnt mir schnellstmöglich antworten.
    Lg

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2014
    Erhielt 147 Danke

    Spritmonitor.de
    Guten Morgen,

    na das nenne ich mal einen super Einstand in unsere Community .... Ohne Vorstellung oder dergleichen gleich zum Punkt kommen und dann auch gleich noch Druck machen .... Bist Du sonst auch so unhöflich?

    Zu Deiner Frage:
    Es gibt in diesem Forum eine Suchfunktion, da findet man auf viele Fragen eine Antwort ... auch auf Deine:
    https://www.cx5-forum.de/f12/xenon-b...usch-3916.html

    Aber so ist´s halt bequemer, gelle???

    Sonnige Grüsse
    Gerhard

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei derNiederbayer die folgenden 4 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.230 Danke
    Zitat Zitat von derNiederbayer Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    na das nenne ich mal einen super Einstand in unsere Community .... Ohne Vorstellung oder dergleichen gleich zum Punkt kommen und dann auch gleich noch Druck machen .... Bist Du sonst auch so unhöflich?

    Zu Deiner Frage:
    Es gibt in diesem Forum eine Suchfunktion, da findet man auf viele Fragen eine Antwort ... auch auf Deine:
    https://www.cx5-forum.de/f12/xenon-b...usch-3916.html

    Aber so ist´s halt bequemer, gelle???

    Sonnige Grüsse
    Gerhard
    Hallo Gerhard,
    das ist leider der neue Stil, ich habe mich auch schon des öfteren mal darüber geäußert.
    Das kann man aber ganz schnell ändern, indem dem man solche Kollegen bzw. Anfragen einfach ignoriert.
    LG
    Roland

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 die folgenden 2 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.877 Danke
    Wir sagen „Net amol ignorian.“
    Kann mich den beiden Schreibern zuvor nur anschließen-wird immer schlimmer und entspricht wohl dem Zeitgeist OHNE Kinderstube.
    Gruß aus Kärnten

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 folgende User:


  8. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2019
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Alles okay mit Ihnen ?

    Zitat Zitat von derNiederbayer Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,

    na das nenne ich mal einen super Einstand in unsere Community .... Ohne Vorstellung oder dergleichen gleich zum Punkt kommen und dann auch gleich noch Druck machen .... Bist Du sonst auch so unhöflich?

    Zu Deiner Frage:
    Es gibt in diesem Forum eine Suchfunktion, da findet man auf viele Fragen eine Antwort ... auch auf Deine:
    https://www.cx5-forum.de/f12/xenon-b...usch-3916.html

    Aber so ist´s halt bequemer, gelle???

    Sonnige Grüsse
    Gerhard
    Gerhard,
    ich versteh gar nicht was mit Ihnen los ist.
    Ich habe das Mazda Forum erst seit gestern entdeckt und da gabs auch keine genaue Erklärung, wie man das ganze angehen soll. Ich habe nur so als einzige Möglichkeit gefunden, eine Frage in die Gruppe zu stellen. Ich wusste nicht, dass man hier so ein großen Aufstand macht, wenn man einfach nur sein Anliegen teilen will. In der Suchfunktion habe ich schon paar Sachen eingegeben, aber so wie es scheint, funktioniert dies noch nicht richtig.
    Meine Absicht war es keineswegs unhöflich rüberzukommen, aber wie es scheint, verurteilen sie direkt die Einsteiger und gehen sie direkt an, anstatt vllt freundlich darauf hinzuweisen. Tolle Community !

    Lg
    Daniel

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mazdacx55000 die folgenden 4 User:


  10. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2015
    Erhielt 151 Danke
    Hallo Daniel,

    man könnte Deine Frage vielleicht als etwas unglücklich formuliert bezeichnen. Mehr aber auch nicht. Die Frage hat trotzdem eine zumindest neutrale Antwort verdient.
    Ich selber habe die Suchfunktion auch schon öfter vergebens bemüht, falsche Schlagwörter gewählt ...?

    In der Regel fallen die Antworten eher freundlich aus, evtl. mit dem Hinweis auf die Suchfunktion. Auch hier hätte der Link als Antwort gereicht.

    Schade für Dich als Neueinsteiger, lass Dich mal nicht beirren. Es gibt neben den „Unfehlbaren“ auch andere, die erst mal nachfragen. Meistens klärt sich dann alles.

    Gehört hier nicht her, weiß ich auch. Zur Frage kann ich Dir leider nicht helfen, evtl. hat ja der Link schon gereicht.

    Gruß Omega

  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2014
    Erhielt 147 Danke

    Spritmonitor.de
    So ein Schwachfug .... wenn man in die Suche lediglich das Wort Xenon eingibt, dann kommt als elftes Ergebnis der angegebene Link .... da funktioniert alles und einen noch passenderen Suchbegriff wirds wohl nicht geben.
    Man könnte ja auch nach Fassung suchen .... dann ist´s der fünfte Treffer ....
    Diese Aussage halte ich für eine Schutzbehauptung.

    Und meine Antwort, die zugegebenermassen etwas schärfer ausgefallen ist, hat gar nichts mit Neueinsteiger oder sonst irgendwas zu tun sondern mit fehlenden allgemeinen Umgangsformen.

    Mir stinkt die Tatsache, dass gewisse Leute keine Kinderstube mehr haben. Speziell im Internet, wo ja alles so richtig schön anonym ist da muss ich keinerlei Benimm an den Tag legen.

    Wenn ich irgendwo neu hinzu komme dann ist es wohl nicht zuviel verlangt, dass ich mich kurz vorstelle bevor ich irgendwelche "Dienstleistungen" für lau einfordere. Es fordert keiner einen kompletten Lebenslauf, aber ein paar Eckdaten tun nicht weh.

    Und ein Bitte und Danke ist in diesem Post ebenfalls nicht vorhanden. Diese Wörter sind in Eurer Kinderstube anscheinend auch nie benutzt worden?! Stattdessen wird darauf hingewiesen, dass man möglichst schnell eine Antwort benötigt.

    Die Frage war m.E. nicht unglücklich formuliert, sondern schlicht und ergreifend unhöflich, wie auch bereits Eingangs geschrieben.

    Wenn meine Ansage auch nur halbwegs auf fruchtbaren Boden gefallen wäre, dann wäre zumindest im zweiten Post eine kleine Vorstellung nachgereicht worden ...

    Aber das ist lediglich meine Meinung
    Gerhard

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei derNiederbayer die folgenden 4 User:


  13. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2015
    Erhielt 151 Danke
    Zitat Zitat von derNiederbayer Beitrag anzeigen
    So ein Schwachfug ....
    Diese Aussage halte ich für eine Schutzbehauptung.

    Und meine Antwort, die zugegebenermassen etwas schärfer ausgefallen ist, hat gar nichts mit Neueinsteiger oder sonst irgendwas zu tun sondern mit fehlenden allgemeinen Umgangsformen.

    Mir stinkt die Tatsache, dass gewisse Leute keine Kinderstube mehr haben. Speziell im Internet, wo ja alles so richtig schön anonym ist da muss ich keinerlei Benimm an den Tag legen.

    Und ein Bitte und Danke ist in diesem Post ebenfalls nicht vorhanden. Diese Wörter sind in Eurer Kinderstube anscheinend auch nie benutzt worden?!

    Wenn meine Ansage auch nur halbwegs auf fruchtbaren Boden gefallen wäre, dann wäre zumindest im zweiten Post eine kleine Vorstellung nachgereicht worden ...

    Aber das ist lediglich meine Meinung
    Gerhard
    Wollte nicht mehr antworten, habe den Post mal in Auszügen zitiert. Ja, Kinderstube, Benimm, allgemeine Umgangsformen ...

    Da ist der Post ja das klassische Beispiel, wieder was gelernt.

    Das mit dem dem Bitte und Danke sehe ich auch so, Vorstellung ja gut, wem’s hilft.

    Ansonsten mal bei der eigenen Wortwahl überlegen, ob man selber so angeschrieben werden möchte. Vielleicht ist der ein oder andere in seiner Wortwahl eingeschränkt, kann doch sein.

    Es ist nicht die grundsätzliche Aussage, die mich hier (auch in anderen Antworten) stört, sondern die Art. Und wenn ich Benehmen und gute Kinderstube für mich reklamiere dann mit den richtigen Worten.
    Mein Wortschatz umfasst viele Worte, die ich in diesem Forum nicht benutze. Es wäre nicht passend, insofern bin ich mit meiner Kinderstube zufrieden.

    Gruß Omega

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Omega die folgenden 3 User:


  15. #9
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von mazdacx55000 Beitrag anzeigen
    … Mazda cx5 eine d4s Xenon Glühlampe verbauen kann. Das Baujahr beträgt 2012..
    Lg
    Antwort:Nein

    Thread kann geschlossen werden

Ähnliche Themen

  1. Motor geht aus, i-Stop-Lampe brennt
    Von alto 5 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2015, 08:08
  2. Batterie lampe blinkt
    Von barend im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 14:45
  3. XENON Einstellungen
    Von Mike_37 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 12:29
  4. Lichthupe bei Xenon
    Von Mäusefäustchen im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 22:53
  5. Xenon Ablendlicht
    Von Downhiller im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 20:55

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •