Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: 2 Jahre alt, 140.000km runter. Trotzdem ansehen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2014
    Erhielt 0 Danke

    Frage 2 Jahre alt, 140.000km runter. Trotzdem ansehen?


    Guten Morgen zusammen,

    eine ganze Weile lese ich nun schon im Forum mit und wollte eigentlich mit dem Kauf noch bis zum nächsten Jahr warten. Zu skeptisch war ich ohne Langzeitberichte. Nun steht Nachwuchs an und meine Kaufpläne beschleunigen sich ein wenig.

    Dabei bin ich auf dieses Angebot gestoßen.

    Von den Werten und der Ausstattung her ist das genau mein Wagen. Allerdings bin ich auch hier natürlich mehr als skeptisch. 70.000km pro Jahr sind schon eine Ansage.

    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, worauf ich bei der Besichtigung besonders achten sollte? Welche Komponenten (außer mal die Sitze) machen bei der Km-Belastung wohl am ehesten schlapp? Hat der Mazda irgendwelche Kinderkrankheiten, die man gleich prüfen sollte? Ist das überhaupt eine gute Idee? Wie sehen die Motorprognosen aus?

    Ich hoffe, ihr könnt für mich ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Dann wechsel ich bald vom Z4- ins CX5-Forumleben. :-)

  2. #2
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Also für mich persönlich wäre der Preis in einer Größenordnung, die ich für einen Wagen mit dieser Laufleistung indiskutabel finden.

    Ich denke wenn es nicht unbedingt eine Sportsline mit Leder und 175PS sein muß, frag mal bei ein paar Händlern an, was die aktuell, so kurz vor dem Gesichtswechsel noch so an Lager haben. In der Größenordnung könntest Du eventuell schon einen Vorführwagen oder Tageszulassung bekommen.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2014
    Ort
    Erftstadt
    Erhielt 91 Danke
    ich halte den Wagen für zu teuer.
    135.000 Km gelaufen für 20.000, gegen einen Tageszugelassen für z.B. 32.500 auf Mobile gesichtet.

    Gruß Robert

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2014
    Ort
    Erftstadt
    Erhielt 91 Danke
    ein Beispiel mit 125.000 weniger

    Mazda CX-5 2.2 SKYACTIV-D AWD Aut. Sports-Line als Limousine in Pforzheim

    oder für 24.9000 mit 10 TSD gelaufen.

    Mazda CX-5 2.2 SKYACTIV-D Aut. Sendo Nav BOSE Mod 2014 als Geländewagen/Pickup in Aichach

    Also im Vergleich der gelaufenen KM wäre mir deine erste Wahl zu teuer...

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2014
    Erhielt 0 Danke
    Ja absolut günstig ist es nicht, das ist wahr. Allerdings ist der Wagen auch sehr gut ausgestattet.

    Aber mal den Preis beiseite, die Message ist angekommen. Was denkt ihr zur Laufleistung des Motors oder anderen von der Laufleistung betroffenen Bauteilen?

  6. #6
    Benutzer Avatar von e.d.k
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    Essen
    Erhielt 726 Danke

    Spritmonitor.de
    Ganz klar....verabschiede dich von diesem Angebot, wenn du nicht gerade Millionär bist und das Geld gerade eben im Portemonnaie übrig hast.
    Viel zu teuer für 2 Jahre alt und so Hohe Laufleistung.
    Auch wenn er gepflegt wäre und gut aussieht.
    Wenn du nicht unbedingt Ledersitze brauchst würde ich den Sende empfehlen. Der hat alles was man braucht. Und zur Not, gibt's auch tolle Bezüge für die Sitze. Schau einfach hier im Forum.
    Einen Sende Nagelneu bekommt man ab ca. 24.000 EUR. inkl. Navi und inkl. Wunschfarbe. Das wäre dann aber ein Benziner. Für Diesel müßte man wohl noch mal so ca. 1.500 drauflegen.
    Wie die Gebrauchten aktuell so gehandelt werden weiß ich nicht. Bin da ehrlich gesagt nicht mehr im Thema. Aber dürfte nicht viel anders sein als vor 6 Monaten. Und hat man einen Gebrauchten, Centerline Benziner allerdings, für ab 20.000 EUR bekommen mit max. 20.000 km. Die Diesel lagen so um die 25.000 EUR bei auch nur sehr wenig km. und alles nur max. 1 Jahr alt.
    Das aber nur aus meiner Erfahrung dazu. Andere könne nnatürlich andere gemacht haben.
    Und denke, auch wenns München ist und die Mieten teuer, heißt das nicht es auf die Autos übertragen zu können.
    Gruß aus Essen

  7. #7
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.757 Danke
    Die Ausstattung ist, bis aufs Schiebedach, normal beim Sportsline. Also nichts besonderes.

    Wir haben hier im Forum glaube ich keinen mit soeiner hohen Laufleistung, also persönliche Erfahrungen können wohl keine eingebracht werden.

    Aber wie gesagt, schau dich erstmal weiter um. Das Knallerangebot ist das wirklich nicht...

  8. #8
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.874 Danke

    Spritmonitor.de

    135.000 als km-Angabe richtig und kein Schreibfehler?

    Kontaktiere doch mal den Anbieter, ob die km-Angabe stimmt und kein Schreibfehler ist.
    70.000km p.a. sind schon richtig viel. Der müsste dann bei 135.000km schon mindestens 6.Inspektionen gehabt haben und kurz vor der 7. stehen.

    Bei 13.500 km wäre das Angebot sehr günstig - bei 135.000 km würde ich die Finger davon lassen trotz des geringen Alters.
    (meine letzten Gebrauchtfahrzeuge hatten allerdings auch über 115.000km bzw. 170.000km runter, waren aber damals auch schon 7 bzw. 8 Jahre alt und sind noch bis über 300.000 km gelaufen)
    Geändert von AmiVanFan (12.11.2014 um 10:57 Uhr)

  9. #9
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.859 Danke
    Zitat Zitat von Hullabaloo Beitrag anzeigen
    Aber mal den Preis beiseite, die Message ist angekommen. Was denkt ihr zur Laufleistung des Motors oder anderen von der Laufleistung betroffenen Bauteilen?
    1) NEGATIV: Vermutlich ein Firmenwagen mit evt. vielen unterschedlichen Fahrern, die den Wagen vermutlich nicht sonderlich geschont haben... Je größere Firma, desto mehr evt. Fahrer (ist aber kein muß, wenn es für einen best. mitarbeiter gewesen ist...)
    2) NEGATIV: Die 5 Jahresgarantie ist da wohl hin mit der Laufleistung

    3) etwas positives: Diesel sollte eine Laufleistung von 500t-1000t ohne Probleme verkraften... Da ist für mich der Preis am interessantesten - bei dem Wagen ist halt uninteressant.
    4) auch positiv: evt ein Langstereckenfahrzeug.

    Worauf achten? hier paar Punkte von mir:
    Achte bei der Besichtigung was das für eine Firma war, schau dir besonders den Fahrersitz an und die Pedale... Schau auch in die Sicherheitsgurtnester, je zerkratzter und beschissener, desto kürzere Strecken... schau den Motorraum an, wenn gewaschen, unbedingt nach der Probefahrt auf usgetretenes Öl achten (ich meine nicht die Schwitzflecken)... schau auch in den Öleinlass rein, muß halt sauberes oder schwarzes Öl sein...
    Schau dir Reifen auf einseitig abgelaufenes Profill an... Bremsen prüfen, Probefahrt und SICHT (vor allem die Bremsscheiben hinten.)
    Hat der überhaupt einen Zahnriemen???? Keine Ahnung, dann prüfen wann der überhaupt getauscht werden muß - Laufleistung!!!
    Turbodurchzug bei Probefahrt testen

    mehr fällt mir jetzt auch nicht ein... vielleicht auf das Knacken der eingeschlagenen Lenkstange beim Anfahren achten? Hatten da auch ein Thema zu...

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2014
    Ort
    Erftstadt
    Erhielt 91 Danke

    so gesehen sind auf mobile de die Gebrauchten derzeit meist noch teurer als ein Sendo Vorführer oder Neuwagen. Es stehen viele auf Halde da die alle die Zugaben aus der September Aktion mitgenommen haben.


    Zitat Zitat von e.d.k Beitrag anzeigen
    Einen Sende Nagelneu bekommt man ab ca. 24.000 EUR. inkl. Navi und inkl. Wunschfarbe. Das wäre dann aber ein Benziner. Für Diesel müßte man wohl noch mal so ca. 1.500 drauflegen.
    Gruß aus Essen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsen runter
    Von Imperator27 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 788
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 12:33
  2. Fahren mit dem CX-5 - Wie viel habt ihr schon runter und wie schnell?
    Von chaostheorie im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 25.11.2018, 12:18
  3. Ich bin neu hier, mein CX-5 allerdings schon 2 Jahre alt....
    Von kwb-handy im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2014, 22:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •