Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Benziner oder Diesel Sportline Allrad Automatik

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2013
    Ort
    Großbottwar
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de

    Benziner oder Diesel Sportline Allrad Automatik


    Ich bitte um Kaufberatung:
    Fahr 80% Kurzstecke(10km) Rest Land und Autobahn.
    danke im Voraus Kurt1

  2. #2
    Benutzer Avatar von sundowner
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Erhielt 255 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Kurt1 Beitrag anzeigen
    ...Fahr 80% Kurzstecke(10km) Rest Land und Autobahn...
    Denke, dass Du da mit einem Benziner besser dran bist, wg. der 80% Kurzstrecke. Wieviel km/Jahr? Ein Diesel hat auf jeden Fall mehr Drehmoment und passt von der Charakteristik sicher gut zu einem SUV, aber am besten beide mal Probefahren. Ich habe auch beide Varianten gefahren und fühle mich im Benziner einfach wohler. Mein Audi A4 TDI (mein erster und einziger Diesel) ging wirklich wie die S...; aber war halt ein Diesel.
    Gruß Uwe

  3. #3
    Benutzer Avatar von fireman
    Registriert seit
    26.02.2013
    Ort
    Saarland
    Erhielt 55 Danke
    Wir haben uns auch für den Benziner wegen den Kurzstrecken entschieden.
    Allrad muss jeder für sich entscheiden ,ob man's wirklich braucht!!

  4. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.822 Danke

    Spritmonitor.de

    Benziner oder Diesel Sportline Allrad Automatik

    Benziner oder Diesel: Bei dem Fahrprofil wäre der Benziner auf alle Fälle richtig.
    Allrad: Wegen Allrad musst du entscheiden, ob er dir im Winter wichtig ist (starke Steigungen auf deinen Strecken).
    Automatik: ist natürlich komfortabel. War bei mir Bedingung - ist eh´eine "Unart" der Deutschen, ständig im Getriebe rumrühren zu müssen, weil´s angeblich einer sportlichen Fahrweise förderlich ist. Ich brauch´ das jedenfalls nicht zum cruisen.
    Wer kann, heizt auch mit einer Automatik. Und zur Not gibt´s bei der Automatik ja noch den manuellen Modus.

    Nachtrag:
    Rückfahrkamera gibt´s nur beim Sportsline (war auch mit ein Entscheidungsgrund). Kann man zwar so "naja" beim Centerline nachrüsten, ist aber nicht jedermans Sache.

    Ach so: Navi sollte bei dem kleinen Aufpreis geordert werden. Ist optisch in einem Neuwagen schon besser, als so ein Scheiben-Saugnapf-Gerät.
    Xenon musst du selber entscheiden. Das Licht ist sicherlich ohne Zweifel ok. - aber die Fernlichtautomatik ist prinzipbedingt für den Gegenverkehr oftmals ein "Blender". Kann man aber abschalten, glaube ich.
    Schiebedach ist m.E. ´ne zusätzliche Fehlerquelle im Dach. Dank Klimaautomatik eigentlich nicht wirklich erforderlich.
    LED-Tagfahrlicht kann man preiswerter selber nachrüsten und ist optisch teilweise besser als das Original.
    Geändert von AmiVanFan (12.08.2013 um 12:50 Uhr)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 2 User:


  6. #5
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Bei dir würde ich auch den Benziner empfehlen und solltest du im Flachland leben, wie ich, reicht FWD völlig aus.

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 506 Danke
    Rein rechnerisch passt zu deinem Fahrprofil sicherlich besser der Benziner.
    Allerdings ist der Funfaktor des Diesels auch nicht zu unterschätzen.

    Der neue Mazda Diesel ist von der Laufkultur ein absolutes Sahnestück, hat ordentlich Bums und ist nicht so ein Trecker wie sie andere am Start haben.
    In Verbindung mit der Automatik passt das Ding zum CX5 wie dier Faust auf´s Auge.
    Macht aber auch als Schalter höllisch Spaß.

    Was heißt den bei dir Kurzstrecke.
    Bei meinen 15 TKM im Jahr lohnt auch kein Diesel und trotzdem würde ich nichts andres nehmen. Einmal an die Drehmomentkurve gewöhnt kann man sich schwer wieder mit weniger abfinden.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5ler die folgenden 2 User:


  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2013
    Ort
    Ravensburg
    Erhielt 3 Danke
    Wir nehmen auch den Diesel, damit mir der Umstieg vom V8 nicht zu schwer fällt . Das Drehmoment im Benziner ist doch eher mau .
    Aber im Prinzip sind die Angaben "Fahr 80% Kurzstecke(10km) Rest Land und Autobahn." zu wenig.

    Ich würde es abhängig machen von:
    - Gesamtfahrleistung pro Jahr
    - Möglichkeit Treibstoff im "billigeren" Ausland zu tanken
    - Typ Fahrer
    - Vorfahrzeug(e)
    - etc.
    Und natürlich darf das persönliche Empfinden nicht ausser Acht gelassen werden.

  10. #8
    anonymous01
    Gast
    Wir haben uns gegen Automatik entschieden, nachdem wir uns haben Beraten lassen. Dagegen Sprach laut Beratung:

    * höherer Bremsverschleiß, da der Motor ja ständig schiebt und man die Motorbremse nicht so effizient nutzen kann.
    * höherer Verbrauch
    * kann nicht einfach abgeschleppt werden, da die Antriebsachsen nicht gezogen werden dürfen.

    Im Winter macht Automatik wohl auch mehr Probleme als manuelle Schaltung, wenn man sich mal "ausgraben" muss.

    Im Endeffekt ist es aber wohl Geschmackszache. Ich liebe die Automatik bei meinen USA-Reisen im Mietwagen. Man fährt viel gelassener damit.

  11. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2013
    Ort
    Ravensburg
    Erhielt 3 Danke
    falls Du Mitglied im ADAC bist und es Dir nur auf die Kosten ankommt, kannst Du auch hier einen Vergleich machen lassen.

  12. #10
    Benutzer Avatar von Duedo
    Registriert seit
    20.06.2014
    Ort
    Duesseldorf
    Erhielt 57 Danke

    Die Motorbremse kann man nutzen in dem man an Abfahrten von Hand schaltet....

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Duedo die folgenden 2 User:


Ähnliche Themen

  1. Allrad / Frontantrieb - Probefahrt
    Von ToniMuc im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.02.2018, 22:03
  2. Ölverdünnung bei Benziner
    Von leosch im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 15:03
  3. Diesel mit 150 oder 175 PS?
    Von qnick im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 09:17
  4. Motorfrage Benziner
    Von Andi Bernhardt im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 22:00
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 20:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •