Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Bericht: Meine ersten Tage mit dem CX 5

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 610 Danke

    Hallo Niubee,

    schöner Bericht und schönes Auto, Glückwunsch!

    Aber mit dem Teil wirst Du keine Freude haben:

    Zitat Zitat von Niubee Beitrag anzeigen
    Außen sind die Original Mazda verbaut die auch geklebt sind.
    Das hatte ich auch drauf, nach einem Jahr waren erste unschöne Korrosionsflecken zu erkennen, die sich auch nicht mehr wegpolieren ließen (und das trotz angeblich "hochwertigem Edelstahl"), das Gummi rundum ist durch die Sonneneinstrahlung zerbröselt. Und das Teil kostet glaub ich über 100€.

    Jetzt habe ich auf der oberen Seite der Stoßstange eine "Carbonfolie" für 15€ von Ebay drauf, die sieht gut aus und erfüllt auch ihren Zweck.

    Gruß

    Webster

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei webster die folgenden 2 User:


  3. #12
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Danke für die Info! Sehr guter Hinweis...dachte mir das auch schon...
    Mein Kommentar zum V2A Stahl war auch auf die innere Leiste bezogen. Das die Mazda Teile nicht so dolle sind merkt man wenn man sich beide Leisten direkt ansieht. Die vom Chinesen ist einfach super und toll verarbeitet und die von Mazda na ja. Gut war bei mir schon dabei und damit ist es erstmal egal. Wenn die dann das zeitliche gesegnet hat kaufe ich mir ne Leiste vom Chinesen in bekannter Qualität. Das habe ich bisher immer so gemacht. Gegen die Korrosionsflecken gibt es allerdings ein Mittelchen...muß mal gucken wie das heißt. Das hatte ich damals verwendet um die Endrohe von Touareg wieder einigermaßen hinzubekommen. Die waren im Prinzip schwarz, braun mit weissen Flecken vom MgCl_2 (Winterdienst). Nachher sagen die aus wie neu. Ist eine Art Chrompolitur die für Edelstahl wunder wirkt. Zudem schmiere ich alle Edelstahlteile immer mit Chromol ein. Habe das eher für den Innenbereich aber auch für den PkW klappt das gut. Das ist ein Schutzfilm.

    P.S. Folie geht bei mir nicht weil die Hunde genau diese Leiste zum Einsteigen nutzen...
    Geändert von Niubee (17.06.2014 um 09:53 Uhr)

  4. #13
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de
    Sehr schöner Bericht, Niubee. Ich war auch nie ein Fan von weißen Autos, aber so sieht das echt cool aus .

    Nur etwas ist mir bei deinem Text aufgefallen:
    Zitat Zitat von Niubee Beitrag anzeigen
    I-Stop ist sowas von stimmig und dank dem Forum klappt das wunderbar mit dem Dosier per Bremse. Auch beim Schalter.
    Was kann man denn beim Schalter mit der Bremse dosieren? Bei mir gibt es nur: Kupplung im Stand nicht getreten - Motor aus, Kupplung im Stand getreten - Motor an. Ob und wie stark ich dabei auf die Bremse trete, spielt eigentlich keine Rolle oder habe ich das nur noch nicht entdeckt?

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HH CX-5 folgende User:


  6. #14
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Danke für den Hinweis, dass das so hier auch noch steht. Hab das ausgebessert.
    Das ist eine Effekt der auf folgenden Einstellungen beim Schalter bzgl. des I Stops basiert:
    Zitat Zitat von Niubee Beitrag anzeigen
    Also in der BA steht der entsprechende Teil...
    (Schaltgetriebe)
    Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt 3km/h oder weniger

    und...
    Die Bremsen werden betätigt (ausreichender Bremssystemunterdruck)

    Das erklärt meine Beobachtung, Bigi's erstaunen .
    Somit ist I-Stop beim Schalter auch von der Geschwindigkeit abhänig.
    D.h. die Bedingungen für I Stop sind beim Schalter recht komplex. Nicht ausreichender Bremssytsemunterdurck führt im übrigen auch dazu, dass I Stop auch beim Schalter nicht an geht.

  7. #15
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de
    Alles klar. Hab gerade erst gesehen, dass das ja auch schon nebenan besprochen wurde.

  8. #16
    Benutzer Avatar von Booma
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 316 Danke

    Spritmonitor.de
    Ein ausgesprochen schöner CX-5, sportlich und geschmackvoll. Sobald du dein Auto gut genug kennst, kannst du ja auch noch die Schriftzüge entfernen

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Booma folgende User:


  10. #17
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Dankeschön. Brauch nur noch jemanden der mir die Sommerreifen abnimmt. Neue sommerreifen und felgen habe ich schon bei AtH gefunden aber mit ET 40 statt 50 wie bei den Serienreifen.
    http://www.ath-hinsberger.de/tuning_...-2-redline%22/
    Somit sollten die auch noch ein wenig nach außen kommen auch ohne Spurplatten. Die serienfelgen nehme ich dann im Winter.
    Finde die Schriftzüge auch zu viel. Das passt irgendwie nicht. Ein dezenter CX5 maybe aber nicht das skyactive und AWD. Mal gucken wann ich das mache. Ist ja immer recht einfach heutzutage. Ist ja meistens nur noch das markenemblem gesteckt.
    Geändert von Niubee (17.06.2014 um 21:22 Uhr)

  11. #18
    Benutzer Avatar von Booma
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 316 Danke

    Spritmonitor.de
    Das Design würde natürlich absolut passen, ist aber auch ein Stolzer Preis. ET in Verbindung mit 1,5 Zoll mehr Breite sollte schon wirken. Je nach Geschmack müsste man schauen ob bei Tiefbett nicht 20 Zoll besser wäre, da sie häufig etwas kleiner wirken.

  12. #19
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Booma Beitrag anzeigen
    Das Design würde natürlich absolut passen, ist aber auch ein Stolzer Preis.
    Habe auch gesehen, dass es die identischen Felgen von Borbett für 174 Euro gibt. Da wäre noch viel Luft für gute Reifen drin. 20'' sind eigentlich schöner aber da gibt es keine wirklich tollen die schwarz oder so sind wie die... Hab mir da schon einen Wolf gesucht...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neuwagen und die ersten seltsamen Probleme
    Von Goingerhalt im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 20:17
  2. Winterreifen Erfahrung des ersten Jahres
    Von anonymous01 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 12:56
  3. Bericht Probefahrt CX-5 2.2D 175PS AWD Schalter Sportsline
    Von klenurq4 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 16:04
  4. Wochenendtrip mit SUVs - kurzer Bericht
    Von DerPrivilegierte im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 19:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •