Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: CX5 Nakama Intense 192 PS allgemeine Schwächen? Schwachpunkte?

  1. #1
    Benutzer Avatar von tom-ohv
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Bonn
    Erhielt 42 Danke

    Spritmonitor.de

    CX5 Nakama Intense 192 PS allgemeine Schwächen? Schwachpunkte?


    Hallo zusammen,

    ich spiele aktuell mit dem Gedanken, von einem ziemlich jungen Opel Mokka (140 PS, 1,4 Turbo-Benziner mit AT) auf einen neuen CX5 Nakama Intense mit 192 PS und Automatik umzusteigen.
    Der Hintergrund meiner Überlegung sind ein paar Dinge die mich beim Mokka stören, der deutlich größere Fahrgast- und Kofferraum, dass Plus an Ausstattung und, nach diversen Turbo-Motörchen, der Wechsel zurück zum Saugmotor.
    Fahre den CX5 Sports Line mit der Motor-/Getriebekombination gerade als Poolfahrzeug von der Firma und bin begeistert.
    Von den Eckdaten müsste der Motor ja quasi unkaputtbar sein. Oder wie sind Eure Erfahrungen so? Was gäbe es zu dem Automatikgetriebe zu berichten?
    Da ich noch nie einen Mazda hatte, gibt es weitere bekannte Schwachpunkte bei dem Auto außer das immer mögliche Pech ein „Montagsauto“ zu bekommen?
    Wie ist Mazda im Falle eines Falles bei Kulanz so drauf?

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2016
    Ort
    Nähe Meißen
    Erhielt 64 Danke
    Wird bestimmt nicht so einfach sein, zu dem neuen Ausstattungstyp eine Antwort zu bekommen.
    Ich habe "meinen" am 20. Mai bestellt und als Antwort bekommen, dass er "Ende Oktober" geliefert wird.
    Warte leider immer noch auf ihn.
    Ansonsten bin ich auch gespannt, was mich erwartet und ob sich der Umstieg von Toyota Avensis (270.000km mit wenigen altersbedingten Ausfällen) auf Mazda CX-5 lohnt.

    VG Heiko

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Heiko_DD folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 360 Danke
    @tom-ohv
    Wenn Du den großen Benziner genommen hast wirst Du ein großes Problem haben. (Das Du sicher nicht von Opel kennst.)






    Du wirst Deinen Händler nur noch zu den Inspektionsterminen sehen.
    Am CX-5 geht wenig kaputt und am 2,5l Benziner noch viel weniger.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lennor folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von tom-ohv
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Bonn
    Erhielt 42 Danke

    Spritmonitor.de

    Rotes Gesicht

    Danke, das ist das Ziel!
    Wobei, hatte vorher einen TSI mit DSG aus WOB = da war es noch viel schlimmer.
    Geändert von AmiVanFan (04.11.2016 um 22:52 Uhr) Grund: full-quote entfernt

  7. #5
    Benutzer Avatar von pyti07
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    Oberösterreich
    Erhielt 173 Danke
    Der motor ist absolut erste Sahne Ich habe auch die Pedalbox drin, um die (benziner bedingt) langsamer Reaktion zu verbessern und kann nur mehr TOP sagen!

  8. #6
    Benutzer Avatar von Elsata
    Registriert seit
    21.10.2015
    Ort
    Gersthofen
    Erhielt 1.375 Danke

    Spritmonitor.de
    Genauso ist es, ohne Pedalbox fehlt der gewisse Kick
    Geändert von AmiVanFan (04.11.2016 um 22:53 Uhr) Grund: full-quote entfernt

  9. #7
    Benutzer Avatar von MCX5NI192
    Registriert seit
    07.10.2016
    Ort
    Perle der Prignitz
    Erhielt 51 Danke

    Lächeln

    Fahre den Nakama Intense 192 PS seit Anfang Oktober. Bin bis jetzt sehr zufrieden und hoffe das es dabei bleibt. Natürlich kann man nach 4 Wochen noch keine 100% ige Aussage machen, aber ich hoffe, das es bei diesen positiven Eindruck bleibt. Einziger Mangel - im Moment ist der Verbrauch noch nicht ganz nach meinem Geschmack. Soll aber nach Aussage des Händlers noch besser werden.

  10. #8
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 251 Danke
    was heißt das in Litern ??? Ich geh schon mal von knapp 10 l aus , alles andere wäre für mich ein Wunder .
    Meiner kommt leider erst im Dez.
    Nakama Intense Benziner 192 Ps , Automatik Onyxschwarzmetallic mit weißer Lederausstattung .
    Ich bin wahnsinnig gespannt . Gruß aus Kiel Barni

  11. #9
    Benutzer Avatar von MCX5NI192
    Registriert seit
    07.10.2016
    Ort
    Perle der Prignitz
    Erhielt 51 Danke
    Laut Broschüre liegt er im Drittelmix bei 7,2 L. Das das kaum zu erreichen ist, sollte einen klar sein. Ich liege im Moment bei etwa 11 Liter. Das erecheint mir im Dittelmix ein wenig zu hoch. Mal sehen wie sixh die Sache entwickelt. Habe aber auch erst 1300 km runter.

  12. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2015
    Ort
    Hameln
    Erhielt 21 Danke

    Nach 20.000 km lieg ich bei 10,3 litern...zu 75 % Stadtverkehr und kurzstrecke. Im urlaub auf langen fahrten ca. 8,8l.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CX5 Nakama Prospekt
    Von Papa-Bär im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 13:12
  2. Mazda Cx 5 Nakama Einstiegsleisten
    Von xxpolskastylexx im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 19:27
  3. Nakama vs. Uckermark
    Von Pepedro im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2016, 10:18
  4. neu hier und bald mit Nakama unterwegs
    Von abenteuermann im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 06:34
  5. Allgemeine Fragen
    Von Der Schrauber im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 07:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •