Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Einbaukosten Zubehör? - vielleicht weiß das jemand...

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2015
    Erhielt 15 Danke

    Einbaukosten Zubehör? - vielleicht weiß das jemand...


    Guten Morgen Zusammen,

    also mein Mazda CX 5 Sportsline Benziner Automatik ist gerade noch in der "Mache" und ich werde diese voraussichtlich im April 2016 erhalten..

    Da ich bei der Konfiguration meines CX 5 beim Händler kein Zubehör in Richtung z. B. beleuchtete Einstiegsleisten, Innenraum Rote Beleuchtung wählen konnte, sondern laut meinem Händler wohl erst Zubehör auswählen kann, wenn mein Auto in Deutschland beim Mazda Händler ist, wollte ich fragen, ob der Mazda Händler dann von mir, wie im Internet bei Zubehör stehend "Unverbindliche Preisempfehlung (ohne Montage, inkl. MwSt.)" noch Montage kosten nehmen???? Zubehör in Sachen Farbe und Schiebedach etc. konnte ich wählen beim Kauf.

    Ich weiß!! dass der Mazda Händler natürlich auch Arbeitsaufwand mit den Zubehör einbauen hat vorallem so eine beleuchtete Einstiegsleiste, aber darf er mir wirklich Montagekosten dafür berechnen?? Vielleicht hat jemand hier zu erfahrungen gemacht..

    Ich Weiß das es bei anderen Autoherstellern gleich beim Kauf Möglich ist besonderes Zubehör zu wählen und dann nicht nochmal seperat ...


    Danke schon einmal !
    Geändert von AmiVanFan (18.01.2016 um 10:33 Uhr) Grund: aussagekräftige Überschrift

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Jacky201194.

    Natürlich darf und wird (zumindest höchstwahrscheinlich) er Dir den Einbau berechnen. Warum sollte er das nicht dürfen?

    Du schreibt doch schon selbst "Unverbindliche Preisempfehlung (ohne Montage, inkl. MwSt.)". Er könnte Dir das Teil selbst sogar theoretisch teurer verkaufen als im Internet angegeben, ist eben nur eine unverbindliche Preisempfehlung. Kein Händler muss sich an diese Empfehlung halten.
    Und ohne Montage heißt natürlich auch ohne Montagekosten. Es gibt ja auch Kunden, die nur das Teil kaufen und es dann selbst einbauen. Die würden dann alle zuviel bezahlen, wenn die Montagekosten schon inklusive wäre.

    Beim Schiebedach ab Werk zahlst Du schließlich auch nicht nur den Materialpreis sondern auch einen gewissen Anteil Arbeitslohn.

    Gruß
    Stefan

  3. #3
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.143 Danke
    Was ist das für eine Frage?
    Wenn du einen Tapezierer bestellst, zahlst du doch auch nicht nur die Tapete.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre folgende User:


  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2015
    Erhielt 15 Danke
    So erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort..


    klar verstehe ich den Ansatz und worum es geht.. Aber ich sags mal anders mein Auto wird finanziert und ich hätte gerne das Zubehör was bestimmt auch nochmal in 3 bis 4 stelligen bereich geht gern mitfinanziert was mir aber nicht ermöglicht wurde, weil das Zubehör erst in Deutschland eingebaut werdne "kann".. ich verstehe das natürlich alles weil die Mitarbeiter ja bezahlt werden müssen bzw. solllen.......... aber irgendwie fände ich es doch ein wenig hart für jedes Zubehör nochmal Montage zu bezahlen was nicht unerheblich wäre..... lach keine Ahnung werd ja sehen was mein Mazda Händler mir sagt hätte ja sein könn das jemand da Erfahrungen hat...

  6. #5
    Benutzer Avatar von cx-5-cruiser
    Registriert seit
    27.09.2015
    Erhielt 489 Danke
    Aber man könnte doch beim Abschluss des Kaufvertrages das Sonder-Zubehör einschl. Einbau mit dem Händler kostenmäßig besprechen und er schreibt hierüber vorab dann eine gesonderte Rechnung und man nimmt beides in die Finanzierung mit rein - also Kauf Fahrzeug X und Kauf/Montage Sonderzubehör für das Fahrzeug X = zu finanzierende Gesamtsumme XX. Sollte doch eigentlich kein Problem sein....

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2015
    Erhielt 15 Danke

    Leider nicht möglich...

    Laut Aussage des Händler wäre das wohl niht möglich gewesen, das zubehör vorher zu enscheiden und "festzulegen"...

    Ich weiß ja auch das es sinn macht das der Geld für die Montage nimmt, weil er ja Arbeitsaufwand hat.. aber auf der anderen Seite hat er auch Geld an mir verdient der gute Händler und könnte z.B. die Innenraumbeleuchtung auf LED wechseln "umsonst" machen...

    Aber ich lass es lieber bevor ich hier jemanden vor den Kopf stoße.. hätte ja nur sein können das jemand sich bereits etwas einbauen lassen hat bevor er sein Auto übergeben bekommen hat..

  8. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.191 Danke
    Sorry, aber fein Händler ist doof.
    Klar kann man Sowas mit finanzieren, nur wird es nicht von Werk aus eingebaut.
    Er hätte es ja auch zusätzlich in den Kaufvertrag mir rein nehmen können vor Auslieferung einbauen und dir alles dann so übergeben können.
    Scheinbar hatte dazu der Verkäufer keine Lust.

    Ich würde mir dem noch mal reden, noch ist das Auto nicht da und die Finanzierung kann auch geändert werden.
    Zur Not nimmst du denn Verkaufsleiter oder den GF zur Hand und klärst das mit denen.

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2015
    Erhielt 15 Danke

    Daumen runter



    Naja an dem Vertrag will ich jetzt bloss nicht mehr ändern das war schon alles eine stressige Sache...... Irgendwie hat sich der Händler dabei auch echt "ungeschickt" angestellt und gab viele blöde Punkte bei dem Kauf...

    Ich werde versuchen bis April das Geld noch zusammen zu sparen aber je nach dem wie viele Kosten für die Montage am Ende wirklich kommen werde ich das ganze vielleich ganz sein lassen mit weiteren Zubehör...

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Thüringen
    Erhielt 30 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich verstehe dein Problem. Beim Kauf meines Dicken war eine Dieselstandheizung und eine Hängerkupplung mit geordert worden. Beides wurde in der Werkstatt des Händlers eingebaut und stand auch auf der Rechnung. Die Einbaukosten waren zwar nicht gesondert aufgeführt, aber waren mit drin (z.B. in den 1930 Euro für die Heizung, die rein material mäßig um die 1600 liegt). Beim Kunde nach mir war die Ausstattung identisch und der hatte eine 3-Jahres-Finanzierung.
    Also ich denke mal, dass dein Händler ´ne ganz schöne Schlafmütze ist oder sich nicht auskennt (oder beides)

    Gruss aus Thüringen

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Gründer21 folgende User:


  12. #10
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.914 Danke

    Spritmonitor.de

    Habe nur die Zubehörteile bezahlt, die wurden vor der Übergabe gleich eingebaut. Arbeitzeit habe ich keine gezahlt da ich beim Kauf das Zubehör gleich mit verhandelt habe. TFL habe ich vom Händler sogar für low bekommen.
    Alles eine Frage der Verhandlung

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei EagleHunter die folgenden 2 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 18:07
  2. Weiß/Gold oder Schwarz/Blau??
    Von Mortifyer im Forum Forum-Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 20:01
  3. wenn man nicht weiß, was man sich wünschen soll
    Von Ramses im Forum Forum-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2014, 14:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •