Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 226

Thema: Erfahrungen mit dem CX5-II (ab 2017, Diesel)

  1. #1
    Benutzer Avatar von dudutennis
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    lätti Schweiz
    Erhielt 100 Danke für 55 Beiträge

    Erfahrungen mit dem CX5-II (ab 2017,)


    Hallo Leute
    Nun sind die ersten CX5 II auf Europas Strassen unterwegs
    Anstatt Erfahrungen und Fahrberichte unter diverse Themen zu schreiben
    Habe ich nun dieses neues Thema erstellt !! so muss man nicht überall mühsam suchen..

    Nun hoffe ich auf viele "echte" und interessante Berichte und Erfahrungen ..
    zu diverse Eigenschaften z. b.:
    Fahrverhalten, Sitze, Bose Anlage, Geräusche, Getrieb, Schaltung, Verarbeitung etc...
    Berichte von seriösen Forum Teilnehmer sind mehr Wert und glaubwürdiger als die deutsche Presse(Auto Bild und co.), mit ihren komische Vergleiche und Berichte wo der Tiguan immer der Musterknabe ist !!!

    So bin ich dann vorbereitet wenn meiner im August da ist...

    Freue mich über zahlreiche Berichte
    Geändert von dudutennis (11.07.2017 um 23:30 Uhr)
    CX-5 II Bestellt 1. Mai 2017 hergestellt 7.6.17. Liefertermin 7.8.17 Abgeholt 12.8.17
    Diesel 175 Revolution, AT, Leder Weiss, Rot, Cruise pack, Schiebedach AHK div. Zubehör !!
    Radkasten Rot lackiert !
    Der Alte
    Cx5 Revolution Diesel HP 175 PS Handschlater Sky Blue- Leder Hell, AHK, LED diverse Zubehör

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dudutennis die folgenden 3 User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2017
    Ort
    Amberg BY
    Erhielt 83 Danke für 23 Beiträge
    Mein Fahrbericht

    Warum du das auf Diesel beschränken möchtest leuchtet mir zwar auch nicht ein aber ich hatte gestern die Möglichkeit den großen Sportsline Automatik Diesel einer ausgiebigen Probefahrt zu unterziehen und schildere hier gerne meine Erfahrung auch wenn ich blind den 2.5er Benziner bestellt habe. Deshalb würde ich mich freuen wenn jemand eventuell einen Fahrbericht zum Benziner schreiben kann, auch wenn es der kleine ist vor allem bezüglich Lautstärke wäre ich interessiert.

    (meine Eindrücke und Vergleiche basieren zum Großteil auf dem Vergleich mit meinem aktuellen SEAT Leon 2015 hinsichtlich Verarbeitung und Funktionalität welches ja ebenfalls ein Fahrzeug Kompaktklasse ist also etwas vergleichbar und ich bin natürlich vor etwa einer Woche auch den Volkswagen Tiguan Probe gefahren)

    Außen:
    Ich finde die Qualität und Spaltmaße sehr wertig. Das neue Design wirkt frisch und modern. Alles in LED ist ebenfalls auf Höhe der Zeit. Ich liebe das aggressive und wuchtige Design einfach <3
    Toll finde ich auch die stärkere Abdunklung der Seiten und Heckscheibe.

    Innen:
    Die Sitze sind sehr bequem und hatten bei meinem Testwagen schwarzes Leder. Die Sitzheizung habe ich auch kurz getestet und sie spricht sehr schnell an. Für eine längere Benutzung war es aber dann doch zu warm draußen xD

    Die Audioanlage habe ich sowohl per Bluetooth als auch mit einem USB Stick getestet. Der Unterschied zwischen BOSE und der Version ohne, welches sich ja im Menü aktivieren beziehungsweise deaktivieren lässt, war schon enorm!
    Ich finde das ganze Mazda Connect lässt sich schnell und flüssig bedienen. Da ich vorher noch nie einen Mazda hatte kann ich mit gutem Gewissen sagen dass man sich auch sehr schnell zurecht findet.

    Die Verarbeitung braucht sich gegenüber der VW Audi Gruppe nicht zu verstecken. Bei gleicher Konfiguration und annähernd gleicher Leistung kostet der VW Tiguan circa 10.300 € mehr laut Liste.

    Fahrbericht:
    Das Fahrzeug ist unglaublich leise, fast vergleichbar mit einem Porsche Cayenne Diesel aus 2014 den ich ebenfalls gelegentlich fahren kann. Lediglich unter Last trägt der Diesel merklich hervor. Ansonsten ein sehr entspannter Reisegleiter. Die Elastizität auf der Autobahn beim überholen ist ebenfalls völlig in Ordnung. Die Automatik schaltet butterweich, ich fande es lediglich schade dass die aktuelle Gangstufe nicht im Display angezeigt wird.

    Meine Highlights:
    Das Fahrzeug war mit dem Technik Paket ausgestattet und ich muss sagen ich hätte nie gedacht das ein Head-up-Display so genial ist. Das war wirklich mit das beste was ich je gesehen habe. Desweiteren habe ich mich in die elektrische Heckklappe verliebt, auch wenn man es nicht braucht ist es doch schön zu haben und gibt einem absolutes Oberklasse Feeling . Desweiteren war ich sehr angetan von der Qualität im Innenraum. Ganz ehrlich liegen zwischen der Verarbeitung und Lautstärke des SEAT Leon, welcher ja eigentlich innen genau dem neuen SEAT Ateca entspricht wirklich WELTEN. Auch das Navi berechnet die Routen rund zehnmal so schnell.

    Alles in allem ein absolut fantastisches Auto, ich bin wirklich voll auf begeistert!
    #kaufen
    Geändert von Kamikatze (11.07.2017 um 09:56 Uhr)


  4. #3
    Benutzer Avatar von Fraenk
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    Langenhagen
    Erhielt 2.733 Danke für 885 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    ............
    Außen:
    . Alles in LED ist ebenfalls auf Höhe der Zeit. .............
    Nicht ganz korrekt, die Blinker habe keine LED's, sondern WY21W Birnen usw.
    Siehe hierzu im HB: Technische Daten 9-8, Seite 859.

    Ansonsten Danke für Deine Eindrücke.
    Gruß Frank

    -> Ab 26.09.2017: CX-5 II: Sportsline G194, Magmarot, Technik-Paket, schwarzes Leder u. einige Extras.
    Bestellt am 22.05.17. Nickname: Hein Mück.
    -> Vom 14.06.13- 25.09.17: CX-5: vFL: Centerline, AWD, 160 PS, Automatik, Sky-Blue, T+T-Paket

    "Unsere Phantasie ist grenzenlos, unser Wissen jedoch nicht". [A. Einstein]






  5. #4
    Benutzer Avatar von Frage Horchpeilung
    Registriert seit
    10.06.2016
    Erhielt 194 Danke für 84 Beiträge
    Zitat Zitat von Fraenk Beitrag anzeigen
    Nicht ganz korrekt, die Blinker habe keine LED's, sondern WY21W Birnen ...
    Der Grund dafür wird sich mir wohl nicht erschließen

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2017
    Ort
    Amberg BY
    Erhielt 83 Danke für 23 Beiträge
    Mein Leon hat ebenfalls Voll LED aber Blinker und Nebelscheinwerfer sind ebenfalls mit "Birnchen" auch das hab ich nie verstanden ... Ich denke sie brauchen eben noch Kleinigkeiten die sich dann für das Facelift in zweieinhalb bis drei Jahren aufheben können xD

  7. #6
    Benutzer Avatar von dudutennis
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    lätti Schweiz
    Erhielt 100 Danke für 55 Beiträge

    Erfahrungen mit dem CX5-II (ab 2017 Diesel,)

    Danke Kamikatze für dein ausführlicher Bericht, so freue ich mich um so mehr auf mein CX5 Diesel !!
    Warum hast du eigentlich den grossen Benziner Blind bestellt ??
    Ich war auch sehr hin und her gerissen. Ich bin sogar den Benziner (Facelift 2016) lang probe gefahren... war positiv vom Power überrascht. Der Verbrauch und der relativ kleine 58 Liter Tank hat mich dann abgeschreckt, da ich ca. 20'000 km Jährlich und viel Autobahn fahre
    Da ich aber 4 Jahre den Diesel gefahren und Super zufrieden bin, (nie ein Problem) liess ich mich nicht von der Aktuelle Polemik um den Diesel (VW seid Dank ) beeinflussen.
    Wenn Diesel, dann von Mazda Sparsam, leise, Super Durchzug etc..
    CX-5 II Bestellt 1. Mai 2017 hergestellt 7.6.17. Liefertermin 7.8.17 Abgeholt 12.8.17
    Diesel 175 Revolution, AT, Leder Weiss, Rot, Cruise pack, Schiebedach AHK div. Zubehör !!
    Radkasten Rot lackiert !
    Der Alte
    Cx5 Revolution Diesel HP 175 PS Handschlater Sky Blue- Leder Hell, AHK, LED diverse Zubehör

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dudutennis folgende User:


  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2017
    Ort
    Amberg BY
    Erhielt 83 Danke für 23 Beiträge
    Das liegt wohl hauptsächlich daran dass sich mein Fahrprofil mittlerweile soweit geändert hat dass ich ihn ja keine 15.000 km mehr zusammen bekomme. Der Tank ist für mich eher kein KO Kriterium weil ich denke dass Tankstelle Netz in Deutschland ist schon ganz gut ausgebaut

    Meine Fahrweise hat sich ebenfalls im Gegensatz zu früher sehr beruhigt. Obwohl ich bei meinem Leon den größten Diesel genommen habe habe ich die Kraft eigentlich bis auf überholen gar nicht mehr genutzt und der Unterschied zwischen Benzin und Diesel von den reinen Kraftstoffkosten hier beträgt keine 35 € pro Monat wenn ich mich nicht verrechnet habe.

    Welchen Benzinmotor bist du denn gefahren? Den mit 2 l Hubraum oder den mit 2,5 l?

    Leider war die Probefahrt nur tagsüber und so konnte ich das neue Licht nicht testen. Kann mir jemand was dazu erzählen? Eventuell sogar ob es einen Unterschied gibt von der Helligkeit oder Ausleuchtung beim neuen Matrix LED Licht im Gegensatz zum Standard LED Licht?

    Gruß
    Geändert von Kamikatze (12.07.2017 um 08:48 Uhr)

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kamikatze folgende User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von Mr. Moonrun
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Bad Vöslau, Österreich
    Erhielt 517 Danke für 186 Beiträge
    Zitat Zitat von dudutennis Beitrag anzeigen
    Danke Kamikatze für dein ausführlicher Bericht, so freue ich mich um so mehr auf mein CX5 Diesel !!
    Warum hast du eigentlich den grossen Benziner Blind bestellt ??
    Ich war auch sehr hin und her gerissen. Ich bin sogar den Benziner (Facelift 2016) lang probe gefahren... war positiv vom Power überrascht. Der Verbrauch und der relativ kleine 58 Liter Tank hat mich dann abgeschreckt, da ich ca. 20'000 km Jährlich und viel Autobahn fahre
    Da ich aber 4 Jahre den Diesel gefahren und Super zufrieden bin, (nie ein Problem) liess ich mich nicht von der Aktuelle Polemik um den Diesel (VW seid Dank ) beeinflussen.
    Wenn Diesel, dann von Mazda Sparsam, leise, Super Durchzug etc..
    Ich fahre auch über 20000 km im Jahr. Da ist es meiner Meinung nach
    Sicher kein Fehler für den Diesel zu entscheiden. Die Diesel Problematik wird uns mit der Euro 6 Norm nicht
    so betreffen. Ich sehe das relativ entspannt.
    Modell II, 175PS, Black, Revolution Top, AT, SD weißes Leder 21" Bodykit etl. Zubehör, powered by BIGI🤘🏼

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mr. Moonrun folgende User:


  13. #9
    Benutzer Avatar von rbaumann
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Bonn
    Erhielt 373 Danke für 173 Beiträge
    Naja, ich wollte vom reinen Fahrgefühl her auch lieber wieder einen Diesel haben, aber die ganzen Unsicherheiten bezüglich des Diesels haben mich dann doch abgeschreckt.

    Und prompt kommen die ersten Entwürfe zur Abschaffung der Diesel-Steuervergünstigungen beim Sprit und eventuelle zusätzliche Mehrbelastungen für den Diesel (egal ob Euro 6 oder nicht), damit der Diesel vom Kauf her uninteressant wird.

    Ich lease für weitere 4 Jahre den neuen CX-5 ii, da kann zu viel passieren für meinen Geschmack.

    Von daher bin ich auf den großen 2,5 l Benziner gegangen...
    Seit 12.10.2017 Mazda CX-5 II
    Sports.Line 2,5 SKYACTIV-G 194 AT AWG Magma Rot, Technik-Paket, Leder Schwarz, Glasschiebedach und Trittschutzleiste
    Bestellt 30.05.2017


    davor:
    VFL CX-5
    2.2, 175 PS, AWD, Automatik, Sportsline, Schiebedach, Aussenspiegel elektr. automatisch anklappb., Ladekantenschutz auf Stossfänger, Farbe Graphit Grau, Leder Schwarz, Dachreeling

    Winterreifen Alu 18" 235/55

    bestellt 02.09.2014, abgeholt am 28.11.2014 ;-)

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rbaumann folgende User:


  15. #10
    Benutzer Avatar von dudutennis
    Registriert seit
    27.07.2013
    Ort
    lätti Schweiz
    Erhielt 100 Danke für 55 Beiträge

    Zitat Zitat von Mr. Moonrun Beitrag anzeigen
    Ich fahre auch über 20000 km im Jahr. Da ist es meiner Meinung nach
    Sicher kein Fehler für den Diesel zu entscheiden. Die Diesel Problematik wird uns mit der Euro 6 Norm nicht
    so betreffen. Ich sehe das relativ entspannt.
    Guter Entscheid vor allem endlich mal einen mutigen Kollegen der weissen Leder gewählt hat
    Mit Schwarz Super sieht Super aus Gratulation !!!
    Viel Spas !!!
    Und dein erster Eindruck ? Erster Mazda ??
    Gruss aus der Schweiz
    CX-5 II Bestellt 1. Mai 2017 hergestellt 7.6.17. Liefertermin 7.8.17 Abgeholt 12.8.17
    Diesel 175 Revolution, AT, Leder Weiss, Rot, Cruise pack, Schiebedach AHK div. Zubehör !!
    Radkasten Rot lackiert !
    Der Alte
    Cx5 Revolution Diesel HP 175 PS Handschlater Sky Blue- Leder Hell, AHK, LED diverse Zubehör

Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX5 Diesel
    Von Bernd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1651
    Letzter Beitrag: 21.10.2018, 19:21
  2. 15. Mazda Community Treffen 2017 *27.07.17 bis 30.07.2017*
    Von StephanBK im Forum Treffen & Gruppen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 18:20
  3. Erste Erfahrungen mit dem CX 5 Diesel
    Von walterscheel1 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.05.2016, 14:22
  4. Diesel CX5 FL Fahrer und Diesel Sendofahrer
    Von Balu646 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 08:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •