Seite 86 von 87 ErsteErste ... 367684858687 LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 862

Thema: Erfahrungen mit Verbrauch beim CX-5 Benziner

  1. #851
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Berliner Umland
    Erhielt 68 Danke

    Einfahrzeit...


    "Mein" CX-5, Benziner 194 PS hat jetzt rd. 4.800 km runter und scheint so langsam eingefahren. Nachdem ich im "Winter" oft mit Klimaanlage fahren musste (beschlagen) und dabei im Stadtverkehr schon auf rd. 8 liter/100 km gekommen bin, verbraucht der Kleine mittlerweile deutlich unter 8 l gemäß Bordcomputer und mehrheitlich Stadtverkehr.
    In drei Wochen geht es in den Urlaub (eine Strecke rd. 750 km), da bin ich mal gespannt.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei larsausbernau folgende User:


  3. #852
    Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Ort
    A - Steiermark
    Erhielt 34 Danke
    Unser G194 AT AWD KF wird jetzt ein Jahr alt und ist 14tkm gelaufen.
    Der BC wird nie genullt, ich glaube nach 10tkm macht er selbstständig einen Reset.
    Lange Zeit stand der Schnittverbrauch auf 7.0, seit ungefähr einem Monat steht er auf 6.9.
    Hektisches Ampelsprinten liegt uns nicht, gleiten heißt das Zauberwort.
    Das bedeutet aber nicht dass wir den Verkehr blockieren, aber ich geb einfach nicht mehr stumpf Gas
    wenn 200m vor mir eine Ampel rot ist...
    Vielen Verkehrsteilnehmern ist scheinbar auch nicht bewusst das ihr Gaspedal auch Positionen
    zwischen Null und 100% annehmen kann - leider nutzen immer noch sehr viele ihre tollen Fahrzeuge
    zur Selbstdarstellung...
    Egal, ich kann es nicht ändern - ich bin aber mit unserem Verbrauch sehr zufrieden 😀
    Natürlich kann ich auch 10l/100km verheizen, dafür sind mir aber meine Nerven und auch das ganze
    schöne Fahrzeug zu schade.

    Grüße, web.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Webster8 die folgenden 5 User:


  5. #853
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 2.117 Danke
    Und „je mehr man verbrennt, desto mehr brennt man auch(an der Tankstelle)“ und das für eher null Zeitgewinn.
    Gruß Armin

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 die folgenden 6 User:


  7. #854
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2013
    Erhielt 105 Danke

    Verbrauch

    Mein 165 PS Handschalter ist jetzt 7 Jahre alt Verbrauch durchschnittlich 7,9 bei ruhiger Fahrweise man kann auch jenseits der 10 Liter fahren aber wo kann man denn noch durchziehen. Gemütlich ist auch schön.

  8. #855
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2020
    Erhielt 11 Danke
    Nach nun knapp 2000km liegt mein Verbrauch aktuell bei 8,2 Liter.

    KF 2019 194PS 2,5l Automatik.

    Ich fahre täglich ca. 50KM mit 60% Landstraße und 40% Stadt.

    Da ich ein sehr entspannter Fahrer bin, die Anfangseuphorie allmählich schwindet, hoffe ich noch auf 8,0 zu kommen, damit wäre ich dann zufrieden.

  9. #856
    Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2019
    Ort
    A - Steiermark
    Erhielt 34 Danke
    Zitat Zitat von LilRomeo Beitrag anzeigen

    KF 2019 194PS 2,5l Automatik.

    ....hoffe ich noch auf 8,0 zu kommen, damit wäre ich dann zufrieden.
    Das schaffst Du bestimmt!
    Wenn Du einen FWD hast geht da - schätz ich - auch noch spürbar weniger?

    Grüße, web.

  10. #857
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2020
    Erhielt 11 Danke
    Ich bin gespannt

    Ja, ist ein FWD.

    Wenn der noch drunter kommt, habe ich da nichts gegen.

    Auf der andere Seite, kauft man sich ja keine 2,5l Maschine, in der Hoffnung, 5-6l zu verbrauchen.

    Das habe ich so auch einkalkuliert, mal schauen.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LilRomeo die folgenden 2 User:


  12. #858
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2019
    Ort
    Ehningen BW
    Erhielt 117 Danke

    Spritmonitor.de
    Gestern wieder nach Konstanz gefahren. 150 KM einfache Fahrt. Gesamt Verbrauch 6,4 Liter/100km. Tempomat bei 104 km/h eingestellt.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Joggi folgende User:


  14. #859
    Benutzer Avatar von AndiKKV
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bitburg
    Erhielt 145 Danke
    Neues Auto kaufen mit 2,5L und danach kein Geld zum Tanken
    Ich habe es meine Frau gezeigt sogar die glaubt es nicht das man sowenig verbrauchen kann

  15. #860
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2020
    Erhielt 11 Danke

    Wer hat hier erwähnt, kein Geld für‘s tanken zu haben?
    Und eine 2,5l Maschine unter 10 Litern zu fahren, ist nicht zu glauben?
    Welch sinnvoller Beitrag

    Und nur weil man eine große Maschine hat, kann man sich nicht freuen, sparsam unterwegs zu sein?

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LilRomeo die folgenden 2 User:


Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX5 Diesel
    Von Bernd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1801
    Letzter Beitrag: 01.06.2020, 15:54
  2. Anleitung: Ölwechsel beim Benziner
    Von GT Speedster im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.12.2018, 22:41
  3. Verbrauch Motoröl beim Benziner
    Von pistensauxxl im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 21:54
  4. Schubabschaltung beim Benziner
    Von Klausi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 17:36
  5. Verbrauch Motoröl beim Diesel
    Von Motorradfahrer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 05:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •