Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Erstes Modell oder besser das Facelift Modell ab 07.2015 ?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2017
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Erstes Modell oder besser das Facelift Modell ab 07.2015 ?


    Hallo,

    ich will mir in ca. 3 - 4 Wochen einen CX 5 2,2 D mit 175 PS mit Automatik kaufen.
    Da ich einen Wohnwagen habe , kommt nur der mit 175 PS in Frage.
    Kaufen will ich nur einen beim Händler.

    Es gibt da ja genügend Auswahl.

    Nun meine Frage, wo ist der Unterschied von dem ersten Model bis Baujahr
    - 06.15 zu dem Facelift Model ab 07.15 ?

    Die Fahrzeuge bis 07.15, gibt es ab ca. 19.000 Euro mit einer Laufleistung von 75.000 Km.
    Die Fahrzeuge ab 07.15 gibt es ab ca. 24.000 Euro mit einer Laufleistung von 33.000 Km.

    Hat das Facelift Model so große Verbesserungen, sollte ich besser das neuere Model kaufen
    oder spricht nichts dagegen das erste Model zu kaufen, hier gibt es sehr gute Angebote.

    Wie seht ihr das ?

  2. #2
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.071 Danke
    Die FL Besitzer warden dir jetzt gleich um die Ohren hauen, wie gut der FL gegenüber dem VFL ist.


    Ich hab zwar einen Benziner VFL, hab aber keinerlei Verbesserungswünsche und bin 100%ig zufrieden.
    Und den Arm auf die Armlehne auflegen kann ich auch. Dieses Feature wurde den FL Besitzern genommen was ich so rausgehört hab.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 569 Danke
    Wichtiger als FL oder VFL ist, daß Du einen CX5 ab BJ 2014 nimmst, bei älteren Diesel-Fahrzeugen können Motorschäden auftreten, ab BJ Ende 2013 passiert das nicht mehr.

    Gruß
    Webster

  5. #4
    Benutzer Avatar von Er-fried
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 95 Danke

    Spritmonitor.de
    Hehe Rainer....... so ähnlich wirds kommen und ich fang damit an

    Def den FL, bei mir wären drei Gründe primär. Der Kühlergrill im vFL gefällt mir gar nicht und das interiööör im FL inkl Displaygrösse finde ich um Welten besser auch das er viel weniger Knöpfe hat alles wirkt hochwertiger respektive moderner und aufgeräumter. Und der FL ist schon besser gedämmt.

    Das Problem mit der Armlehne hab ich auch bei einigen gelesen, kann es aber nicht nachvollziehen. Bin 1.80, sitze auf max höhe und hab den Arm immer darauf. Sonst wurde glaub noch etwas das Fahrverhalten des Hecks verbessert, welches etwas "schwammig" war wenn er leer ist. Sonst fällt mir grad spontan nix weiter ein.....
    Btw. den FL gibt es glaub ich ab 02.15.
    Bis neulich

    Gesendet von meinem mobilen Kommunikationsendgerät, mit Tapatalk

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Er-fried folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.091 Danke
    Nimm ein 150 ps Diesel. Mit D Luft reicht der locker für Wohnwagen aus.

  8. #6
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.349 Danke

    Spritmonitor.de
    Also wenn Armlehne und Aussehen des Kühlergrill Kaufentscheidend sind, dann weiß ich es nicht...

    Mir würde da eher das LED Licht und die bessere Geräuschdämmung einfallen. Motormäßig unterscheiden sie sich nicht. Wie schon oben angemerkt sollte man bei den 2013ern aufpassen aber grundsätzlich spricht auch nichts gegen den vFL.

    MZD oder das alte Navi ist dann wohl eher eine Glaubensfrage bzw. vom Nutzungsverhalten abhängig. Mir gefiel das Tomtom gar nicht, daher hatte ich ja auch ein Chinaradio drin. Mit dem MZD komme ich ganz gut klar, auch wenn es schwächen in Sachen Stauinfos hat. Wenn ich das genauer wissen muss weil es mal auf ne Minute ankommt, nutze ich google auf dem Handy.

    Bleibt die Frage ob einem die (kleinen) Unterschiede den Mehrpreis wert sind. Ich wäre mit dem vFL auch noch die fehlenden 1,5 Jahre gefahren, wenn nicht dieses unmoralische Angebot zum Umstieg von meinem fMh gekommen wäre

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel die folgenden 7 User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von Er-fried
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 95 Danke

    Spritmonitor.de
    Klar, bei ansonstem gleichen Autos sind es Kleinigkeiten die eine Kaufentscheidung ausmachen. Kauft man nicht das Auto was einem in der Summer besser gefällt? Und die Front trägt nicht gerade unwesentlich zum Ausehen bei. Aber recht haste waS die LEDs angeht. Die hab ich glatt unterschlagen., war eine Grundvorausetzung damals für mich, daher evtl.... Wären der vierte Grund, die runden den etwas "moderneren" look des FL ab wie ich finde. Navi Art war mir Wurst, kannte beide nich. Hauptsache eins war drin.

    Gesendet von meinem mobilen Kommunikationsendgerät, mit Tapatalk

  11. #8
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.236 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Rainer dre Beitrag anzeigen
    Und den Arm auf die Armlehne auflegen kann ich auch. Dieses Feature wurde den FL Besitzern genommen was ich so rausgehört hab.
    Kleine Korrektur: das gilt nur für den/die Beifahrer(in). Der Fahrer kann es sich bequem machen
    Zwischenablage01.jpg

    Wurde das erheblich wertigere Interieur beim FL schon genannt? Ich würde auch den FL mit 150PS + D-Luft empfehlen.

  12. #9
    Benutzer Avatar von Er-fried
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 95 Danke

    Spritmonitor.de
    Joa sogar mit drei ööö....

    Gesendet von meinem mobilen Kommunikationsendgerät, mit Tapatalk

  13. #10
    Benutzer Avatar von arom01
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Zürich
    Erhielt 86 Danke

    Spritmonitor.de

    Da du zwischen 2 Gebrauchten Dich entscheidest, sitz einfach rein und fahr mal um den Block.

    FL bietet sicher bessere Dämmung, sowie ein moderneres MZD mit sehr gut funktionierender Umschaltung zwischen FM und DAB.
    FL kann einige nette Hacks vorweisen fürs MZD. Stichwort MZD Tweaks.
    VFL hat kein DAB.
    VFL Audio ist austauschbar gegen diverse Chinageräte. Beim VFL ist noch nichts in Sicht.
    FL: Die Stauvorhersagen ob nun live oder TMC sind unbrauchbar. Da kommt nix an Tomtom ran.
    FL Navigation an sich ist aber gut umgesetzt und integriert
    FL bietet in den Top Ausstattungen einige sehr nützliche Helferlein an, allen voran ein Radar Abstandstempomat MRCC, LED Licht mit Abblendassistent und Ausleuchtautomatik, Notbremsassistent SCBS, diesen auch Rückwärts.

    Letztere kommen aber nur als Unterschied zum Tragen bei entsprechender Ausstattungslinie.


    Ich glaube das wars, mehr fällt mir grad nicht ein.
    Auf meinen Radartempomat möchte ich keinesfalls mehr verzichten!

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arom01 folgende User:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi Nachrüstung (MZD Connect; Modell 2015 - ... )
    Von Aureos im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2018, 17:54
  2. Unterschied FBCM US Modell und EU Modell
    Von Ivocel im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 08:37
  3. Infos zu MZD Connect ab Facelift-Modell 2015
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 07.06.2016, 06:33
  4. Scheinwerfer vom Modell 2015?
    Von biertschi007 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 14:42
  5. Modell 2015 - Nachrüstung
    Von rentner05 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •