Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mazda CX-5 bei Rahmen-Automobile.de

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Erhielt 6 Danke

    Spritmonitor.de

    Mazda CX-5 bei Rahmen-Automobile.de


    Hallo,

    ich wollte hier mal kurz meine Erfahrung vom Wochenende und den letzten 1,5 Wochen mit Rahmen-Automobile mitteilen. Es sei Ausdrücklich erwähnt, dass ich nichts dafür bekomme oder ähnliches.

    Also: Vor 1,5 Wochen sah ich zufällig, das bei Rahmen ein paar CX-5 als Lagerfahrzeuge verfügbar sind und schon am Hof des Händlers waren.
    Eigentlich wollte ich den CX in der Sports-Line Ausstattung haben, unbedingt mit Navi und Xenon. Als Lagerfahrzeug war aber nur eine Center-Line Version sofort zu haben mit Xenon, Navi und Toruing-Paket. Also im Vergleich zum Sports-Line verpasse ich die Lederstize, die 19" Felgen, die Rückfahrkamera und das Bose Soundsystem. Das Keyless Go System war laut Hersteller bei den Lagerfahrzeugen dabei (kann durchaus sein da Hollandversion).

    Da ich die 19" im Sommer sowieso ersetzen wollte und das Bose nicht gerade prickelnd ist, habe ich mich für den sofortigen Erwerb entschieden, statt 6-9 Monate zu warten.

    Der Kontakt per Email und Telefon mit Herrn Beckmann lief Super, zügig und absolut reibungslos.

    Nach Absprache des Abholtages machten wir uns am Samstag auf den Weg (300KM).
    Dort angekommen wurde wir herzlich begrüßt und konnten uns in Ruhe das Fahrzeug anschauen. Es gab sogar eine Einweisung und das Navi wurde gleich auf die nächste Tankstelle programmiert (Mazda macht in die Kisten von Werk aus nur ca. 5 Liter Benzin).

    Danach ging es ins Büro, er füllte mir das Serviceheft aus und ich konnte am PC eine Onlineüberweisung tätigen (vorher nicht vergessen von der Bank das Tageslimit hochzusetzen und den Cardreader fürs Onlinebanking mitnehmen). Ein Ausdruck der Überweisung genügte Herrn Beckmann.

    Die Kennzeichenhalter die ich vorher bei ATU gekauft hatte brauchte ich nicht einmal, denn es waren schon welche angebracht am KFZ. Die Schrauben werden extra mittig positioniert, falls einer kurze Kennzeichen hat, nicht das man dann die unschönen Löcher sieht. Man merkt die Denken an alles.

    Natürlich gabs auch für alle mitgereisten Kaffee.

    Wir konnten uns noch auf einer Deutschlandkarte verewigen und bekamen sogar ein Warndreieck/Verbandskastenset kostenlos.

    Vor der Abfahrt schnell noch die neuen, passgenauen Gummifußmatten von Azuga reingelegt und wir fuhren fröhlich nach Hause.

    Das Auto hat keinen Kratzer und ist Tip Top! Die Neuwagenaufbereitung für 50Euro ist empfehlenswert, auf Wunsch gibt es auch ein Volltanken-Service.

    Mein Vater und meine Frau waren sehr angetan von dem ganzen, dass mein Vater wahrscheinlich seinen neuen Wagen auch dort kaufen wird.

    Ich hoffe ich konnten einigen einen kleinen Tipp geben, denn es sind noch sofort Verfügbare Lagerfahrzeuge da! Wo gibt es momentan sonst einen sofort Verfügbaren cx5 für einen guten Preis?

    Absolute Kaufempfehlung.

    mfg,

    Michael

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Erhielt 6 Danke

    Spritmonitor.de
    Hier noch ein Foto.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.756 Danke
    Glückwunsch !
    aber

    Zitat Zitat von mfleschler Beitrag anzeigen
    ....und das Bose nicht gerade prickelnd ist....

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Erhielt 6 Danke

    Spritmonitor.de
    Hi Steini,

    Habe in den zwei mir bekannten Foren öfters gelesen, dass Besitzer mit dem bose System nicht zufrieden sind und es keinen so großen Unterschied zur Center-line Variante macht. Deshalb konnte ich ruhigen Gewissens darauf verzichten, die verbaute Anlage genügt mir.
    Lg

  5. #5
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.756 Danke
    Zugegeben, ich kenne den Unterschied zur Centerline-Anlage nicht aber ich kenne eigentlich nur positive Aussagen zu Bose:
    http://www.cx5-forum.de/f5/bose-anlage-2023.html

    Egal, hauptsache einer mehr der glücklich mit seinem CX-5 ist

  6. #6
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Jetzt 'mal ehrlich, die Bose-Anlage ist den Aufpreis des Sportsline wirklich nicht wert.
    Mir reicht die Beschallung im Centerline auch dicke.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.756 Danke
    Wie gesagt, kenne den Centerline-Sound nicht aber finde meinen gut, sowie die Ledersitze...
    Aufpreis hängt ja auch immer vom Verhandeln ab

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Steini85 folgende User:


  9. #8
    Benutzer Avatar von DerPrivilegierte
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 507 Danke

    Spritmonitor.de

    Ist natuerlich alles Geschmackssache, aber ich moechte auf die super verarbeiteten Ledersitze, keyless login und vor allem auf den supersauberen Hammersound der BOSE niemals mehr verzichten. Das war den Aufpreis auf jeden Fall wert. Aber Glueckwunsch zum neuen CX 5, von wo auch immer.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei DerPrivilegierte die folgenden 3 User:


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •