Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 147

Thema: Neues Modell oder Facelift?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Erhielt 27 Danke

    Neues Modell oder Facelift?


    Moin aus Hamburg zusammen!

    Ich überlege gerade mit meiner Frau, einen SUV zu kaufen... Derzeit schauen wir uns den CX-5 an.
    Wir saßen also am Samstag beim Händler, haben uns beraten lassen und haben eine Probefahrt gemacht.
    Die einzige Kombination, die für uns in Frage käme, wäre die Sports-Line mit dem 2,5l Benziner.

    Ist echt ein tolles Auto!

    Jetzt bin ich aber skeptisch, weil der Verkäufer die ganze Zeit was von dem neuem Modell ab Juli 2018 gesprochen hat.
    Wenn ich aber im Internet schaue, gibt es die 2. Generation schon schon seit 2017.

    Meint er ein Facelift, oder wie ist das zu verstehen? Wo sind denn die Unterschiede ab 07/2018 zu den anderen 2. Generation Modellen?


    Danke euch und Gruß aus Hamburg
    Sebastian

  2. #2
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 698 Danke
    Hallo Sebastian,

    generell gibt's bei dem CX5 KF (KF ist die Modellserie seit 2017) nur geringe Änderungen seit Mitte diesen Jahres. Was Deine Auswahl angeht, als den G194, ist es in erster Linie die 360° Kamera und eine neuerliche Anpassung von Euro 6c auf Euro 6d temp. Mehr hat sich da eigentlich nicht (sofern ich nichts vergessen habe) getan. Andere Änderungen sind vielleicht "unter der Haube" zu finden, also unsichtbar.
    Beim Diesel ist's außerdem eine Leistungssteigerung auf 184 PS geworden.

    Was hier teilweise diskutiert wird, ist eine neuerliche Ausstattungsvariante, die u.U. auch hier noch Einzug halten wird. Das vielleicht "Plus Paket" heißende Paket wird wohl einige Änderungen im Innenraum beinhalten, über deren Umfang aber wohl bisher nur spekuliert werden kann. U.a. wird's wohl eine zusätzliche Sitzbelüftung und eine veränderte Gestaltung von Tachometer usw. beinhalten.

    Gruß

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Günni
    Registriert seit
    04.05.2012
    Ort
    Südliches Siegerland
    Erhielt 588 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Basti84HH

    alle Fahrzeuge die nach dem 1 September 2018 erstmals zugelassen
    werden müssen den WLTP Standardart erfüllen .

    Gruß Günni

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Ort
    Nähe Hamburg
    Erhielt 87 Danke

    Spritmonitor.de
    Der 2,5 l Benziner sollte aktuell die 360 Grad Kamera haben. Allerdings gab (oder gibt es) noch die Signatur Modelle, allerdings nicht als AWD sondern als FWD. Manchen Händlern sind die Ausstattungsvarianten nicht so ganz klar. Einige Fahrzeuge stehen in Deutschland zur Verfügung, wenn Du eine besondere Ausstattung haben möchtest, wird in Japan bestellt, wahrscheinlich mit einer Lieferzeit bis Anfang nächsten Jahres.

    O

  5. #5
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 698 Danke
    Zitat Zitat von Günni Beitrag anzeigen
    ….alle Fahrzeuge die nach dem 1 September 2018 erstmals zugelassen
    werden müssen den WLTP Standardart erfüllen
    Das ist Voraussetzung für die Typenzulassung eines Fahrzeugs beim KBA (z.B. nach Modellwechsel, größeren techn. Änderungen der Serie usw.), nicht aber grundsätzlich erforderlich für die Erstzulassung beim SVA als Neuwagen.

    Andernfalls würden die Händler in D auf einem großen Haufen Schrott sitzen bleiben.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.257 Danke
    Zitat Zitat von Günni Beitrag anzeigen
    Hallo Basti84HH

    alle Fahrzeuge die nach dem 1 September 2018 erstmals zugelassen
    werden müssen den WLTP Standardart erfüllen .

    Gruß Günni
    Der WLTP Standard ist eigentlich nur für die KFZ-Steuer Berechnung relevant, ist halt etwas teurer wie Zulassung vor dem 01.09.2018.

    LG
    Roland

  8. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Erhielt 27 Danke
    Ok, danke schonmal für die Aufklärung.

    Die 360 Grad Kamera find ich ein gutes Gimmick, dann wird's wohl das Facelift Modell werden.

  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2018
    Erhielt 7 Danke für 1 Beitrag

    Daumen hoch CX-5 2019 Sports-Line Plus-Paket (SLPLUSPAK)

    Vorab: Leider gab es beim Händler bislang weder Prospekte noch konnte ich im Web irgendwelche Fotos von einem CX-5 2019 mit dieser neuen Ausstattung finden.

    Heute habe ich einen neuen CX-5 SKYAKTIV-D 184 AWD (Euro 6d TEMP mit AdBlue+SCR-Filter) aus der ab 12. Okt. 2018 gültigen bzw. neuen Preisliste bestellt. Leider gibt es aber aktuell vom Verkäufer geschätzte 4-5 Monate Wartezeit ... Hoffentlich nicht noch länger.

    Was mir sehr gut in der neuen Ausstattungsliste gefallen hat, ist das Sports-Line Plus-Paket (SLPLUSPAK), das es bereits im Mazda 6 gibt. UVP aber nicht ganz preiswerte 2.950 Euro (dafür gibt es keine weiße Lederausstattung für 2.100 Euro mehr). Es beinhaltet aber auch eine ganze Menge an Neuerungen (wörtliche Wiedergabe aus der Preisliste):

    (NEU) Lederausstattung Nappaleder, Braun, Dachhimmel schwarz, Rahmenloser Innenspiegel, Neues Layout der Rückseite der Vordersitze, Armaturenträger und Türbesatz: Echtholz Applikation, Regler+Schalter+Einfassungen: Chromsatiniert, Lenkrad: zusätzlicher Chromring und Lederbesatz in der unteren ... (fehlt), Leichtmetallfelgen mit Silbergrau+Hochglanzfinish, LED-Beleuchtung: Innenraum - Ambientelicht über der Schaltkonsole - Handschuhfach - Make up Spiegel - Fußraumleuchte vorne+hinten - Türablage - Kofferraum. Sitzmittelbahn und -wangen in Leder. Außerdem ist die Sitzklimatisierung in allen Lederausstattungen neu (siehe im folgenden Absatz).

    Ansonsten wie bei Lederausstattung schwarz: Fahrersitz und Beifahrersitz: el. Sitzverstellung und (NEU) Sitzklimatisierung (Heizung und Belüftung ). Fahrersitz: 2-fach Memory Funktion für Sitzeinstellung, Head-up Display, Hintere Sitze (außen): Sitzheizung.

    Die „Erweiterte Smartphone-Integration (Apple CarPlay und Android Auto) war auf der Preisliste nicht zu finden. Sie gehört ab der neuen Preisliste lt. Verkäufer (unter Vorbehalt) wohl nun grundsätzlich zum MZD Connect-System, das in den Sports-Line-Paketen Serie ist.
    Geändert von Oblib (28.10.2018 um 06:26 Uhr)

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Oblib die folgenden 7 User:


  11. #9
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 519 Danke
    Schade das man sich die Veränerungen noch nicht im Konfigurator anschauen kann


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  12. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Bottrop-Kirchhellen
    Erhielt 364 Danke

    Von Digital Tacho lese ich jetzt.....Nix !

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erstes Modell oder besser das Facelift Modell ab 07.2015 ?
    Von Waldecker im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 22:35
  2. Unterschied FBCM US Modell und EU Modell
    Von Ivocel im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 09:37
  3. CX-5 kaufen oder auf das das neue Modell warten
    Von formel1 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 11:10
  4. Infos zu MZD Connect ab Facelift-Modell 2015
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 07.06.2016, 07:33
  5. CX-5 oder CX-4 Modell 2017
    Von dudutennis im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 10:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •