Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Neuling noch ohne CX5

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2019
    Ort
    Aargau, Schweiz
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Neuling noch ohne CX5


    Hallo Leute

    ich befasse mich jetzt seit vier Jahren mit dem Gedanken ins CX 5 Lager zu wechseln.

    Ich lese hier die 49 Seiten mit den Fehlern was alles kaputt geht.

    Von vibrierenden Motorhauben und Seitenspiegel, Turbo Schäden, und weiteren Sachen die ich nicht gewohnt bin vom Volvo her.
    Also wenn ich Innen sitze sieht mir das auch nach Qualität aus, aber was ist mit den Motoren ? ich lese hier von einigen die haben 160'000 runter. Andere mit 70'000 haben nur Probleme, etc.
    Ich bin es gewohnt mit dem Volvo 360'000 abzuspulen bevor der in den Export geht.

    Ich lege im Jahr 40'000 zurück. Was ist nach 160'000 bei Mazda ? Und ich bin kein Fan von Automatikgetrieben. die sind bei Volvo nicht die Besten. Wie sieht dies aus bei Mazda ?

    Wenn ich den Mazda 2 von meiner Mutter sehe, der hat NICHTS seit 7 Jahren.

    Ich bin mir einfach noch nicht im Klaren ob ich wechseln soll.


    Wer kann noch Tipps geben.

    Gruss

  2. #2
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2019
    Ort
    Ehningen BW
    Erhielt 66 Danke

    Spritmonitor.de
    Also das Automatikgetriebe ist ein robustes und problemloses Wandlerautomatikgetriebe.
    D.h. man merkt einen Gangwechsel wenn auch nur sehr sanft. Beim beschleunigen hast du auch eine Verzögerung bis der neue Gang eingelegt ist. Also anders als im anfälligen DSG.
    Ich vermute mal, dass du einen Diesel kaufen möchtest. Die neuen Diesel haben alle das Problem mit der Verkoksung egal von welchem Hersteller ( auch Volvo) ist Euro6 zu verdanken.
    Die Mazda Benzinmotoren sind für die Ewigkeit gebaut. Kein anfälliger Turbo.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 369 Danke
    Zum Thema Verkokung von Dieseln empfehle ich mal die "autodoktoren" auf Youtube anzuschauen.
    Ich denke kein Euro 6 Diesel überschreitet die 80.000 ohne "Sonderwartung"

    Ich vermute mal mitm 2,5l Benziner kannste problemlos den Globus umrunden...

    Zur generellen Qualität...
    Ich hab mir damals auch das Forum durchgelesen und, wenn man die anfänglichen Probleme bei den Dieseln ausklammert (die ja kulant und zügig über die Garantie behoben wurden)

    War das eigentliche Schwerpunktthema das das Radio/Navi etwas schwach sind.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2018
    Erhielt 11 Danke
    Wenn du wirklich 40 000 km im Jahr zurücklegst, dann empfehle ich dir ein weniger anfälliges und wartungsintensives Fahrerzeug. Bei Volvo bist du da schon bei der richtigen Marke. Mit dem CX 5 wirst du bei der Kilometerleistung sicher nicht glücklich.

    Grüße Walter

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2015
    Erhielt 150 Danke
    Die Frage beantwortet sich doch eigentlich von selber. Wer unzufrieden ist und das hier im Forum auch regelmäßig verkündet wird abraten.
    Wer zufrieden ist, wird Dir natürlich den CX5 empfehlen.

    Diesel oder Benziner, richtig und regelmäßig gewartet funktionieren im Prinzip doch beide sehr gut. Wartungsintervalle sind bekannt.
    Die hier im Forum genannten Probleme wirst Du doch in der ein oder anderen Form auch bei anderen Herstellern im vergleichbaren oder auch höheren Preissegment finden.

    Ich hatte einen CX5 Exklusive Line, 150 PS Diesel, FWD Automatik drei Jahre und knapp 80.000 km, einmal frühzeitiger Ölwechsel. Rest nur Wartung. Automatik absolut zuverlässig, im Hängerbetrieb perfekt.

    Jetzt einen Sportsline, 184 PS Diesel, AWD Automatik ..., bisher 4.000 km, bisher keine Probleme.

    Habe bisher viele verschiedene Marken gefahren, meine Frau derzeit einen Citroen C3, bis auf einen Turboschaden bei einem Opel nie nennenswerte Probleme gehabt. Und das in über 40 Jahren und bei 7 verschiedenen Marken. Kein Fahrzeug war für mich perfekt, aber jeweils der für mich optimale Kompromiss.

    Man muss beim Vergleich auch immer den Preis sehen, den man bereit ist zu zahlen. Da ist Volvo schon eine andere Kategorie. Meine Kollegen fahren verschiedene Volvos, über die Automatik hat noch keiner geklagt.

    Wenn Du Dich durchs Forum durchgearbeitet hast, siehst Du auch, das Probleme lösbar sind und Kulanz kein Fremdwort bei Mazda ist.

    Also setz dich rein und fahre mal. Ich bin der Meinung, dass der CX5 ein ausgereiftes und gutes Auto ist, Konfiguration ist doch subjektiv. Wenn’s Dir gefällt, kaufen und wenn nicht weiter suchen.

    Gruß Omega

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Omega die folgenden 6 User:


  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 502 Danke
    Zitat Zitat von waltersch Beitrag anzeigen
    Wenn du wirklich 40 000 km im Jahr zurücklegst, dann empfehle ich dir ein weniger anfälliges und wartungsintensives Fahrerzeug. Bei Volvo bist du da schon bei der richtigen Marke. Mit dem CX 5 wirst du bei der Kilometerleistung sicher nicht glücklich.

    Grüße Walter
    Ich kenne jemanden, der hat einen Bekannten, dessen Cousin zweiten Grades hatte mit Volvo nur Probleme.
    Ich hoffe doch, die Ironie muss ich jetzt nicht noch hervorheben. ;-)

    Ich bin mit meinem CX-5 zufriedener als mit jedem Auto zuvor. Egal ob Diesel oder Benziner.
    Mein Auto hat mich noch nie im Stich gelassen und hat außer den jährlichen Wartungen keine Werkstattermine.
    Und das ist jetzt nicht ironisch gemeint.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tobi-HN die folgenden 4 User:


  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2016
    Erhielt 26 Danke
    Bei mir waren in 2,5 Jahren schon die Batterie kaputt, das türschloss kaputt und immer wieder Ärger mit den bremsen. Bin von Mazda bessere Qualität gewöhnt.

  10. #8
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 174 Danke

    Spritmonitor.de

    Neuling noch ohne CX5

    Ich kann mich @Tobi-HN nur anschließen.
    Mein KF hat jetzt knapp 63 tkm auf der Uhr, und läuft völlig klaglos.

    Ich bin von Audi über VW, und einem kurzen Fehltritt von Ford zum CX-5 gekommen.
    Ein besseres Preis,-Leistungsverhältnis hatte ich bisher bei keinem Fahrzeug.

    Auch wenn er nicht perfekt ist, aber welches Fahrzeug ist das schon?

    Ich würde ihn wieder kaufen.
    Und so einen Händler wie ich jetzt habe, muss man auch erstmal finden.
    Denn das ist ein echter Partner ...
    Geändert von Dex (31.08.2019 um 16:04 Uhr)

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dex folgende User:


  12. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2019
    Ort
    Aargau, Schweiz
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Vielen Dank erstmals für die Guten Infos.

    Einen Diesel möchte ich glaub’s nicht mehr. Hatte einen V70 Diesel bei dem die Injektoren undicht wurden.
    Habe es nicht reparieren lassen.
    An der neuen XC Serie von Volvo gefällt mir einiges nicht mehr, darum fahre ich einen 18 Jährigem S60. Aber der hat zuwenig Platz im Koffer Raum. Aber geht ab wie Schmitz Katze mit 200PS.

    Ich schaue mich einfach noch intensiver hier rum um noch klarere Argumente zu erhalten und probiere einen Wagen zu bekommen für eine längere Probefahrt.

    Schönes Wochenende

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Volvo 262 folgende User:


  14. #10
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 291 Danke

    Im Normalfall kriegst Du auch einen Wagen für Wochenende, ist z.B. bei meinem Händler so. Ich fahre zukünftige Fahrzeuge zwingend bei Nacht in der geplanten Licht-Ausführung, vorher kaufe ich kein Auto mehr.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo Community , Automatik-Neuling mit sicher vielen Fragen........
    Von sachsenatze im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 18:20
  2. Noch ohne CX-5
    Von Rabe099 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2018, 20:26
  3. Mazda-Technik für Neuling
    Von cruiser im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2018, 17:24
  4. Mazda-Neuling aus Brandenburg
    Von Carsten73 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2018, 15:25
  5. Mazda-Neuling aus Frankfurt
    Von webbaer im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 06:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •