Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Noch ein paar Stunden,, dann ....kommt die erste Probefahrt!

  1. #1
    Benutzer Avatar von Rammschutz
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Radevormwald
    Erhielt 239 Danke

    Noch ein paar Stunden,, dann ....kommt die erste Probefahrt!


    Hallo Forumisten.

    Habe heute den Termin bei meinem fMH um die Ecke für ne Probefahrt mit
    einem CX 5. Wird vermutlich ein Benziner als Schalter werden, da die Dame
    mir am Telefon sagte, den Diesel hat sie im Moment nur als Automatik da.

    Da stellt sich mir auch schon die Frage: ich hatte noch nie einen
    Automatikwagen, wie schnell gewöhnt man sich wohl daran?

    Ich werde aber auf jeden Fall auch noch demnächst mal den Diesel testen.

    Warte immer noch auf eine Rückmeldung eines anderen fMH, aber da tut sich
    komischerweise nix.

    Viele Grüße (zur Zeit aus Bochum)
    von
    RAMMSCHUTZ (Klaus)

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Schaenud
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Ratingen
    Erhielt 2.076 Danke

    Spritmonitor.de
    Das hast du sehr schnell raus und ich bin nach 5 Monaten Diesel Automatik weiterhin total begeistert.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Schaenud folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 1.000 Danke
    Hallo Klaus,

    viel Spaß bei der Probefahrt, das Auto wird Dir jede Menge Freude machen! Ich bin zwar bisher ebenfalls nur probegefahren, aber das hat mir jedes Mal ein breites Grinsen auf's Gesicht gezaubert.

    Bzgl. Automatik: Hatte ich bisher einmal zur Probe (175PS-Diesel, AT) und fahre sonst auch Handschalter. Aber: Da gewöhnst Du Dich rasant schnell dran. Die Automatik passt - zumindest das kann ich aus meiner Erfahrung sagen - gut zum großen Diesel und der Komfort beim Fahren durch die AT hat was.

    Vorletztes WE war ich mit einem 150PS-Diesel Handschalter unterwegs. Der hat auch großen Spaß gemacht und das kann ich Dir uneingeschränkt empfehlen: Wenn Du den Händler nicht dazu überreden kannst, Dir den Vorführer für mehr als kurze Zeit zu überlassen, dann lohnt sich m.E. eine Wochenend-Miete eines CX-5. Ich habe das jetzt 2x bei Europcar (arbeite nicht dort, kenne dort niemanden, aber die hatten das Auto in der Flotte) getan. Das kostest zwar was, dafür kann man stressfrei und ohne Zeitdruck das Auto in allen Lebenlagen ausführlich testen und findet so auch raus, was das Auto unter den eigenen Alltagsbedingungen verbraucht. Das finde ich angesichts einer doch nicht unerheblichen Summe, die am Ende für einen Neuwagen fällig wird, eine gute Investition.
    Geändert von klenurq4 (04.09.2014 um 19:26 Uhr)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei klenurq4 folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.669 Danke
    Ich bin NUR zweimal den 150er DieselAWD mit Handschaltung gefahren. Da ich aber Diesel nicht mag und nicht brauche, habe ich dann den FWD Benziner OHNE eine einzige Probefahrt bestellt.
    Das nennt man Vertrauen!
    Auf heute Abend hoffenden Gruß
    Armin

    Weil heute gegen 17 Uhr endlich mein Grauer Panther ankommen soll ....

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 folgende User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von Rammschutz
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Radevormwald
    Erhielt 239 Danke

    Diesel oder Benziner ?

    Hallo zusammen.

    Da ich ja noch nicht weis wieviele Kilometer ich ab nächstem Jahr so fahren werde,
    wird das eine schwierige Entscheidung bezüglich der Motorisierung!

    Bin die letzten Jahre immer so auf 25.000KM pro Jahr gekommen, habe nun
    meinen zweiten Diesel und möchte das nicht mehr missen, zum Beispiel mit
    nur 1500 U/min so bei 70/80 km/h im 6ten Gang und leichtem Gefälle den
    Wagen so vor sich hin rollen zu lassen.

    Somit tendiere ich eigentlich zum DIESEL!

    (Vor allem könnte ich als Landei den Wagen ja vieleicht mit "grünem Kennzeichen"
    als "Landwirtschaftliches Nutzfahrzeug" fahren!

    Viele Grüße von RAMMSCHUTZ
    (Noch 3 1/2 Stunden)

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rammschutz die folgenden 2 User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von Driver
    Registriert seit
    23.03.2013
    Erhielt 2.388 Danke
    Hatten vorher auch nie Automatik.
    Nach der Probefahrt mit 175 PS Automatik Diesel kam für uns nichts anderes mehr in Frage.
    Nach über einem Jahr und etwa 24000 KM immer noch begeistert. Lange Urlaubsfahrten, Stadtverkehr alles super.

    uwe

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Driver die folgenden 4 User:


  12. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    München
    Erhielt 30 Danke
    Servus Klaus,

    ich habe zu Automatik ein gespaltenes Verhältnis......
    Bin jetzt über 18 Jahre Automatik gefahren und hab´mich beim CX-5 trotzdem für nen Schalter entschieden!
    Evtl. wollte ich mir beweisen im "hohen" Alter doch noch ohne Automatik auszukommen.....*hüstel*
    Nach 2 Monaten mit dem Dicken kann ich nur sagen:
    Es macht Spaß, wieder selber zu entscheiden welcher Gang gerade eingelegt ist.

    Außerdem wollte ich meinen 2 Mädels, die erst vor kurzem den Führerschein gemacht haben nicht das Schalten von Anfang an abgewöhnen.

    Aber das ist meine sehr persönliche Geschichte.....
    Im Allgemeinen ist es einfacher vom Schalter auf Automatik umzusteigen, als anders herum.

    einfach den linken Fuß auf der Ablage parken - der kann sich ausruhen und wird nicht benötigt - der Rest ergibt sich dann

    Grüße

    Roland

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei lunario die folgenden 2 User:


  14. #8
    Benutzer Avatar von Rammschutz
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Radevormwald
    Erhielt 239 Danke

    Mir laufen immer noch die Tränen, denn.....ich musste ihn wieder abgeben!

    Hallo zusammen.

    Also nun habe ich die erste Probefahrt hinter mir.
    Es war wie schon vermutet ein Benziner AWD als Schalter, Centerline, mit Navi
    und in der Farbe Saphirblau, die im Moment auch mein Favorit wäre.

    Ich war nur so circa ne Stunde unterwegs, bin kleinere Landstraßen und noch
    kleinere Nebenstraßen (geteerte Feldwege) gefahren, da ich dort fast allein
    unterwegs war.

    Direkt nach dem losfahren an der nächsten Ampel konnte ich das I-Stop
    System schon in Aktion bewundern. Das kannte ich aus zwei anderen Leihwagen
    und funktioniert hervorragend. +

    Ich bin natürlich übervorsichtig unterwegs gewesen, laut Probefahrtvertrag
    sind die Autos zwar Vollkasko versichert, aber mit 1000€ SB.

    Aufgefallen sind mir am Sitz oben zwei ?Höcker?, das war im Schulterbereich
    von der Sitzposition erst mal ungewöhnlich.

    Das eingebaute Navi (ich hatte nur das Radio an), fand ich vom Design her
    total abgefahren, in meiner Karre hat es nur für das billigste CD Radio, mit
    einem sehr grobpixligem Display gereicht, da liegen natürlich Welten dazwischen.+

    Auf dem engen Feldweg hatte ich subjektiv den Eindruck, das mir bei Gegenver-
    kehr entweder der Außenspiegel abgefahren wird, oder ich gleich den Weidezaun mitnehme. Moment mal eben nachschauen Breite vom CX = 1,84m ohne Spiegel,
    Breite vom Astra = 1,80m ebenfalls ohne Spiegel, also nicht die Welt.

    Aufgefallen ist mir noch die Ganganzeige im Display, soll die einem die Gänge vor-
    schlagen oder eben nur Anzeigen?

    Dann habe ich an einem Parkplatz mal kurz gehalten um mir den Wagen von innen,
    mal genauer anzuschauen, doch in der kurzen Zeit war da natürlich nicht viel
    möglich.

    Desweiteren ist mir die Anzeige der Restreichweite direkt in Kilometern aufgefallen,
    sehr schöne Spielerei, ich hätte mal gern den Verbrauch abgelesen, bin mir aber
    nicht sicher ob dieses Modell einen Bordcomputer hatte und wie man diesen im
    Display abruft, bzw. einschaltet. Bei unserem alten Frontera konnte man auf
    den Durchschnittsverbrauch, den Momentanverbrauch (totaler Unsinn) und eben
    die Restreichweite umschalten.

    Da sind wir wieder bei der Idee von klenurq4 sich das Fahrzeug mal für einen
    längeren Zeitraum zu leihen, um eben genauer das Fahrfeeling im Alltagsbetrieb
    zu testen. Info an dich klenurq4 und an alle die noch keinen CX5 haben, der
    Händler gab mir folgende Info:
    Die Mazda Aktionstage:
    Am 12. und 13. September eine Ausstattungsoption im Wert von bis zu
    € 2.000 gratis sichern!


    Bei dem Händler auf dem Hof habe ich dann noch ein wenig das Rangieren und
    Rückwärtsfahren mit dem Hindernisswarner ausprobiert, dann war die Fahrt
    auch schon wieder vorbei.

    Ich bin nun mit dem Händler so verblieben, dass ich mich für eine nächste Probefahrt
    mit einem Diesel melden werde. Muss nur mal schauen wann das was wird, bin im
    Moment bei einigen Großprojekten in unserem 1700m² Garten zu 100% eingespannt.

    Zum Abschluss ist nur noch zu sagen: mal schauen wie ich bis morgen das Grinsen
    wieder aus dem Gesicht bekomme.

    Viele Grüße vom RAMMSCHUTZ

    PS: arminCX5 und hast du ihn abgeholt?

  15. #9
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.903 Danke

    Spritmonitor.de
    Schön wenn es dir gefallen hat. Wollte nach meiner Probefahrt unbedingt dieses Auto haben und jetzt fahre ich es schon seit einem halben Jahr. Und habe immer noch das Grinsen im Gesicht wenn ich einsteige.
    Die verschiedenen Anzeigen im Bordcomputer kannst du mit der Info-Taste auf der linken seite am Lenkrad durchschalten.
    Gruß
    EagleHunter

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei EagleHunter folgende User:


  17. #10
    Benutzer Avatar von Hennes
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    Köln
    Erhielt 911 Danke

    Ich sage mal so, habe in ca. 6 Std wieder Feierabend ...... freue mich schon wieder auf den Weg nach Hause.

    Egal was es für eine Motorisierung wird, es ist immer richtig .

    Gruß Hennes

  18. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Hennes folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch zwei Wochen! Dann aber ...
    Von aLpi`` im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 20:28
  2. Ein paar Fragen zum CX-5 (Benziner)
    Von H6Fan im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 20:04
  3. Na dann,Hallo
    Von johnxt im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 08:50
  4. Dann stelle ich mich auch mal vor
    Von Count im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 22:33
  5. Bin dann auch mal wieder da ...
    Von Dj-Bierbauch im Forum Forum-Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 12:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •