Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Noch unentschlossen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2017
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage Noch unentschlossen


    Hallo!

    Im Oktober steht ggf. ein Neuwagenkauf an (nach Leasingende).
    Ich bin die letzten 12 Jahre immer Diesel gefahren (~180ps) und seit 9 Jahren mit Automatik. Rein von der km-Leistung (fahre so ca. 15.000km pro Jahr) rechnet sich der Diesel eigentlich nicht mehr für mich.

    Von Beginn an hat mir der neue CX-5 sehr gut gefallen. Eine Probefaht habe ich bereits gemacht mit einem

    - Benziner, FWD, 165PS (G165) mit Handschalter (Ausstattungslinie weiss ich nicht mehr) und
    - Diesel, AWD, 175PS (D175), Sportsline, Automatik, Leder und Technikpaket.

    Die Handschaltung beim Benziner fand ich sehr "knackig" und gut. Hat sehr viel Spaß gemacht zu schalten:-) Für Stadt und Land absolut ausreichend aber auf der Autobahn macht der 165PS Benziner weniger Spass.

    Der Diesel war ein absoluter Traum fand ich. Er lief auch auf der Autobahn problemlos 200+. Die Bedienung war intuitiv und das Technikpaket ein Traum (insb. Head Up Display). Hätte der Diesel Adblue würde ich nicht lange überlegen und hätte direkt bestellt.

    Der CX-5 soll ja in den USA dieses Jahr noch mit Adblue auf den Markt kommen. Weiß jemand, ob und wann der CX-5 mit Adblue auch in Europa angeboten wird?

    Alternativ käme auch noch der 2.5l Benziner mit 194PS in Frage (von meiner jährlichen km Leistung würde dies auch mehr Sinn machen), allerdings steht dieses Modell leider noch nicht für eine Probefahrt zur Verfügung. Weiß jemand, wann die ersten Modelle mit dem 194PS Benziner bei den Händlern stehen werden?

    Last but not least:
    Welche Modelle waren bei Euch vor Kauf bzw. Bestellung in der engeren Auswahl? Hatte jemand vielleicht auch den neuen Peugeot 3008 in der engeren Auswahl? Wieso ist es dann letztendlich der Mazda geworden?

    Vielen Dank im voraus für Euer Feedback.

    Grüße
    MazdaMic

  2. #2
    Benutzer Avatar von rbaumann
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Bonn
    Erhielt 373 Danke
    Hallo,

    diese Qual der Wahl hatte ich auch und war und bin noch total unsicher ob Benziner oder wieder Diesel, auch wenn ich mich dann doch für den 194 ps Benziner entschieden habe. Eher wegen der Vernunft.

    Du kannst doch im cx5 FL jetzt schon den 2,5 Liter 192 ps Benziner probefahren, das habe ich auch gemacht.
    Ist praktisch bis auf kleine Unterschiede der gleiche Motor.

    Viele Grüße
    Richard
    Geändert von AmiVanFan (17.07.2017 um 15:12 Uhr) Grund: Fullquote entfernt

  3. #3
    Benutzer Avatar von _artem_
    Registriert seit
    26.05.2017
    Erhielt 73 Danke
    kurze Gegenfrage, warum hatte Benziner 165 ps kein Spass auf der Autobahn gemacht? hab momentan Renault captur mit 1,2 Liter Benzin und 120 ps. hab mit dem Richtung Prag 207 km/h gemacht. jetzt warte ich auf cx-5 II Diesel 175 ps mit Technik Paket, sportsline, der in 2 Wochen da sein sollte))))

    wurde auch auf a9 Richtung Berlin am 24 Dezember, mit fast 150 Sachen bei 100 erlaubt, geblitzt 180 Euro. 2 Punkte und ein Monat ohne Lappen

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2017
    Ort
    Amberg BY
    Erhielt 83 Danke
    Ich denke Spaß ist subjektiv.
    Manche brauchen 100PS, manche 200 und manche finden alles unter 500PS langweilig.
    Aber ein Renault Captur basiert ja auf der Plattform des Clio und ist mit dem CX5 in Sachen Größe und Gewicht (über 40cm länger) nicht zu vergleichen.

    Und 207km/h Tacho bei realen 192km/h Werksangabe (AT 182 km/h) beim Captur sollte der 165er auch hinbekommen also wenns dir darum geht dann macht der genausoviel Spaß

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2017
    Ort
    Amberg BY
    Erhielt 83 Danke
    Zitat Zitat von _artem_ Beitrag anzeigen
    wurde auch auf a9 Richtung Berlin am 24 Dezember, mit fast 150 Sachen bei 100 erlaubt, geblitzt 180 Euro. 2 Punkte und ein Monat ohne Lappen
    Es gibt viele Autos für die ich gerne mal ein paar Tage zu Fuß gehen würde um sie einmal zu fahren aber ein Renault Captur gehört nicht dazu xD

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kamikatze die folgenden 4 User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von tom-ohv
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Bonn
    Erhielt 42 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von MazdaMic Beitrag anzeigen

    Last but not least:
    Welche Modelle waren bei Euch vor Kauf bzw. Bestellung in der engeren Auswahl? Hatte jemand vielleicht auch den neuen Peugeot 3008 in der engeren Auswahl? Wieso ist es dann letztendlich der Mazda geworden?
    Ich hatte vor dem CX-5 einen Opel Mokka mit 1,4 L Turbo, 140 PS und mit Automatik. Im Laufe der KM und der Zeit fallen zumindest mir dann immer Punkte auf die mich stören oder die ich gut finde. Beim Mokka störten mich im Sommer letzten Jahres einige Punkte. Im Herbst 2016 musste ich dienstlich einige Fahrten machen und bekam für 4 Wochen als Poolfahrzeug einen CX-5, Facelift und als Sportsline. In der zweiten Woche hab ich Angebote eingeholt und in der dritten Woche einen eigenen CX-5 gekauft. Jetzt sind 10Tkm (im eigenen CX-5) voll und ich bin nach wie vor begeistert.

  8. #7
    Benutzer Avatar von _artem_
    Registriert seit
    26.05.2017
    Erhielt 73 Danke
    Zitat Zitat von Kamikatze Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Autos für die ich gerne mal ein paar Tage zu Fuß gehen würde um sie einmal zu fahren aber ein Renault Captur gehört nicht dazu xD
    1. so schlecht ist das Auto nicht
    2. es war unser mit meiner Schwester erstes Auto. als ich noch in Berlin war. dann bin ich nach Bayern umgezogen. halbes Jahr später hat meine Schwester Ford Kuga gekauft. und den gerade 2 Jahre alten captur mir abgegeben (umsonst), weil der ihr nun zu klein wurde wegen Kind
    3. hab den 1 Jahr im Besitz gehabt und jetzt wird er als Anzahlung im Wert von 8,5 kiloeuro an meinen fMH gehen. 3 Jahre ist das Auto jetzt. 43k km drauf. 13 davon von mir in 1 Jahr gefahren. 30 von der Schwester in den ersten 2

  9. #8
    Benutzer Avatar von _artem_
    Registriert seit
    26.05.2017
    Erhielt 73 Danke
    und sonst Vorliebe zu Mazda bei mir durch Eltern geprägt))) zuerst hatten die Mazda 5 der ersten Generation, dann der dritten, dann cx-5 den allerersten, dann FL, der im Januar geklaut wurde. jetzt haben die cx-5 nakama seit April... schade dass die sich kein cx-5 II holen konnten.. da sie von Januar bis April einen Ersatz cx-5 umsonst vorübergehend bis nakama ankam, gefahren haben. weitere 3 Monate den Ersatz zu fahren wäre unschön gegenüber derem fMH.

  10. #9
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.874 Danke
    @MazdaMic was mich mehr interessiert was willst Du mit diesem Adblue Dreck!? Ich bin froh das ich nicht noch zusätzliche Kosten mit dem Zeug habe. Mazda hat es geschafft einen Motor zu bauen der sogar bessere Werte wie andere mit Adblue hat! Gruß Crow

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 die folgenden 6 User:


  12. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2017
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    In der "Auto Motor und Sport" vom 6. Juli 2017 (Heft #15) ist ein schöner Vergleichstest zwischen Diesel und Benzinern enthalten. Auch der Mazda 6 ist mit dabei mit dem kleinen 2,2l Diesel mit 150PS und dem 2,0l 165PS Benziner. Der Stickstoffausstoss des Diesel liegt bei Faktor 10 des Benziners (382 vs. 35mg/km). 168mg/km ist der erlaubte Wert (80mg/km x Faktor 2,1) für den Diesel.
    Bei einem Neuwagen (wenn es denn überhaupt wieder ein Diesel werden soll) ist Adblue Pflicht. Pro 1.000km wird ca. 1l Adblue benötigt. Das sind Kosten von max. 1€ für die Nachfüllung.
    Auch gehe ich davon aus, dass Dieselfahrzeuge ohne Adblue in der Zukunft deutlich schlechter bzw. billiger wieder verkauft werden können, sprich Wertverlust. Von Fahrverboten etc. ganz zu schweigen.
    Diese potentiellen Risiken möchte ich nach Möglichkeiten vermeiden. Daher hoffe ich, dass der CX-5 (wie auch demnächst in den USA) in Europa mit Adblue angeboten wird.
    Geändert von AmiVanFan (17.07.2017 um 15:14 Uhr) Grund: Fullquote entfernt

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MazdaMic folgende User:


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 59.00.443 und es wird ja doch noch...
    Von MerlinMuc im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 17:14
  2. Wer braucht noch Reifen? Nur gültig am 25.02. und 26.02
    Von Timb2659 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 19:35
  3. Warum noch kein Panoramaschiebedach?
    Von biertschi007 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 12:27
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 13:01
  5. ruppiges ausgehen wen noch kalt
    Von pyromueller im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 16:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •