Hallo Community.

Also, ich muss gleich vorweg nehmen, dass ich nicht sonderlich viel Ahnung von Autos habe Trotzdem brauche ich jetzt einen neuen Wagen, da mein alter Polo so langsam komplett den Geist aufgibt und wohl auch nicht mehr lange durch den TÜV kommen wird. Das Auto kränkelt schon ewig vor sich hin und weitere Investionen in Reparaturen lohnen sich nicht.

Jetzt suche ich daher ein neues Wägelchen und am besten gleich ein vernünftiges, dass ich auch die nächsten 5-6 Jahre fahren kann, wenn möglich.
Ein guter Freund von mir hat mich dann auf die CX-5 Modelle aufmerksam gemacht und deswegen habe ich mir das Auto mal auf der Webseite von Mazda angeschaut. So an sich gefällt mir der Wagen wirklich sehr gut. Auch das Blau finde ich klasse.

Leider habe ich es nicht so mit technischen Daten, typisch Frau, wenn man das so sagen darf. Als ich also auf die Preisliste hier http://www.mazda.at/showroom/cx-5/specs/ geschaut habe war ich leicht verwirrt.

Da fiel mir beispielsweise auf dass der CD150 Challenge mit 150 PS und einem Verbruch von 4,6L weniger kosten soll als der CD150 AT Challenge, der aber einen höheren Verbrauch hat...

Was ist denn genau der Unterschied zwischen den beiden und warum kostet der mit weniger Verbrauch mehr bei gleicher PS-Zahl? Der CD150 Emotion hat ebenfalls nur 4,6L Verbrauch bei 150 PS und kostet sogar noch weniger...Hab ich irgendwas falsch Verstanden und bezeichnen die Modelle irgendwelches Zubehör, dass den Preis rechtfertigt?

Ich freue mich über eure Antworten!

Grüße,
Monika