Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Preisentwicklung CX-5 (CHF, Schweiz)

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 3 Danke

    Preisentwicklung CX-5 (CHF, Schweiz)


    Hallo zusammen

    Ich habe mich heute hier neu angemeldet weil ich voraussichtlich im Frühling (April/Mai) ein neues Auto kaufen werde.

    Mittlerweile sind wir so weit, dass nur noch ein Mazda in Frage kommt…musste da gewisse Kompromisse mit meiner Frau eingehen… ;-)
    Grund für den Wechsel ist, dass ich ab Januar täglich 115km fahren muss (Arbeitsweg), davon 110km Autobahn (in der Schweiz). Mein Honda Jazz ist zwar toll, aber für solch lange Strecken nicht wirklich geeignet finde ich. Er ist zu schwach motorisiert und der Komfort lässt auch zu Wünschen übrig.

    Nun bin ich noch unschlüssig ob es ein Mazda 3, ein CX-3 oder ein CX-5 werden soll. Ein CX-5 macht wohl eigentlich am wenigsten Sinn da ich zu 95% der Zeit alleine fahren werde. Nichts desto trotz sagt mir der am meisten zu.

    Jetzt mal meine wichtigste Frage: Kann ich davon ausgehen, dass die „alten“ CX-5 ab Frühling nochmals günstiger werden weil das 2015er-Modell auf den Markt kommt? Oder kann man das bei Mazda generell nicht so sagen?
    Wenn ich die Preise des neuen CX-5 mit den heutigen Preisen vergleiche sehe ich da schon jetzt eine recht grosse Differenz beim 175PS/Revolution/Automat…momentan sehe ich da Angebote von CHF 39‘900.- für einen 2014er, wenn ich den neuen konfiguriere bin ich schon fast CHF 10‘000 höher.

    Ich hätte an den 175PS Diesel gedacht, alternativ ein Mazda 3, der 150PS Diesel. Die anderen Motoren (auch im CX-3) scheinen mir etwas zu schwach, oder mache ich mir das zu einfach?

    Oder sind meine Überlegungen grundsätzlich falsch resp. was habt Ihr noch für Tipps? Bin wirklich für jeden Hinweis dankbar, das wird mein erster Mazda und überhaupt erst mein drittes Auto.

  2. #2
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.874 Danke

    Spritmonitor.de
    Mich haben die Preisangaben etwas irritiert und das es einen Unterschied von 10.000 CHF geben soll zwischen altem und neuem Modell.

    Laut derzeit noch gültiger Preisliste (CH, Stand 01.05.2914) ist der CX-5, 2.2D 175PS, Revolution mit 43.000 CHF angegeben zzgl. Atomatikgetriebe á 2.600 CHF = 45.600 CHF (zzgl. sonstiger Optionen).

    Der neue CX-5 (Modell 2015) wird laut >>dieser pdf<< in gleicher Ausstattung (Revolution 2.2D 175PS, 6AT) mit 46.400 CHF angegeben.

    Der Unterschied der Listenpreise beträgt "nur" 800 CHF. Dafür sind dann gegenüber dem alten Modell ein paar "Kleinigkeiten" neu bzw. zusätzlich vorhanden... Vielleicht kannst Du deine Konfiguration nochmal überprüfen.

    Ob ein Mazda 3 für Deine Zwecke / Ansprüche ausreicht, musst Du natürlich selbst einschätzen. Der 150PS-Diesel ist bestimmt ok für den kleineren (leichteren) Mazda 3. Da kannst Du dich aber auch in anderen Foren drüber informieren.

    Für den CX-3 gilt bezüglich der Motoren sicherlich das gleiche. Andere Erfahrungen sind mangels Fahrzeugen noch nicht verfügbar. Da wird es Dir ergehen wie vielen von uns, als der CX-5 neu raus kam und ihren CX-5 schon Ende 2011/Anfang 2012 bestellt hatten, ohne das es Erfahrungen gab. Ich habe ihn damals auch ohne Probefahren blind bestellt und bin immer noch zufrieden; auch oder gerade weil ich ihn oft alleine fahre (mein Firmenauto )

    Ob die alten CX-5 im Frühjahr preiswerter werden, weiß ich nicht. Er ist sicherlich stark gefragt; andererseits wollen die Händler die neuen Modelle verkaufen. Es kann sein, dass die Händler ein paar Taler zusätzlich Nachlass gewähren, damit die alten Modelle vom Hof kommen. Andererseits ist die Wartezeit auf die neuen Modelle bestimmt auch relativ lang und da können auch die alten Modelle für Schnellentschlossene noch gut verkauft werden...
    Geändert von AmiVanFan (24.11.2014 um 13:53 Uhr)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 3 Danke
    Zitat Zitat von AmiVanFan Beitrag anzeigen
    Mich haben die Preisangaben etwas irritiert und das es einen Unterschied von 10.000 CHF geben soll zwischen altem und neuem Modell.

    Laut derzeit noch gültiger Preisliste (CH, Stand 01.05.2914) ist der CX-5, 2.2D 175PS, Revolution mit 43.000 CHF angegeben zzgl. Atomatikgetriebe á 2.600 CHF = 45.600 CHF (zzgl. sonstiger Optionen).
    Ja richtig, ich habe da etwas Äpfel mit Birnen verglichen.
    Es sind erstens bei den knapp 40K nicht die offiziellen Preise sondern die Preise der/einiger Händler und die Ausstattung ist nicht ganz dieselbe, resp. der neue hat schon einiges mehr zu bieten. Und die Preise der Händler für den neuen werden vielleicht auch noch tiefer sein als die offiziellen Preise auf der Mazda-Homepage.
    Nichts desto trotz gibt es gut ausgestattete Neuwagen inkl. Metallic-Lackierung, weissem Leder etc. für unter 40K und wenn ich den neuen mit diesen Features ausstatte bin ich dann schnell bei 48K, also immer noch eine rechte Differenz, selbst wenn der dann effektiv beim Händler 45K kostet.

    Danke für deine weiteren Ausführungen! Ja, das mit den CX-3 Motoren müsste man mal abwarten, aber das dauert wohl noch eine Weile bis der dann effektiv bei uns auf den Strassen zu sehen ist, resp. Erfahrungswerte zu finden sein werden.

    Den Punkt, dass sich die Lieferung des neuen CX-5 etwas in die Länge ziehen könnte habe ich so noch gar nicht in Betracht gezogen. Also könnte es durchaus sein, dass man ein paar Monate warten muss?

  5. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.874 Danke

    Spritmonitor.de
    Bei neu nur für den Kunden konfigurierten Fahrzeugen werden ein paar Monate zusammen kommen (die Seereise muss ja schon mindestens mit 30-35 Tagen angesetzt werden...) . Bei mir waren es damals zur Einführung des CX-5 knapp 6 Monate. Soviel wird es inzwischen nicht mehr sein, aber wenn der Händler nicht gerade zufällig das Wunschmodell auf dem Hof hat, kann es schon dauern...

  6. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.242 Danke
    Zitat Zitat von psinferno Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich habe mich heute hier neu angemeldet weil ich voraussichtlich im Frühling (April/Mai) ein neues Auto kaufen werde.
    Willst du es da erst bestellen oder dann schon bekommen?

    Der CX-5 Facelift wird wohl erst ab März bestellbar sein und wird dann frühestens ab Juni/Juli bei den Händlern stehen.
    Das wäre also für dich zu spät, wenn du denn den Wagen im April/Mai haben willst.

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 3 Danke
    unter Druck stehe ich nicht. Aber ich möchte mal die Probezeit beim neuen Arbeitgeber abwarten (die läuft bis Ende März) und dann möchte ich den Jazz schon so bald als möglich in Rente schicken.
    Grundsätzlich wäre es aber durchaus denkbar bis Juni/Juli zu warten. Habe eigentlich gehofft, dass der neue CX-5 schon ab April zur Verfügung stehen wird.
    Geändert von AmiVanFan (27.11.2014 um 08:59 Uhr) Grund: Full-Quote gelöscht

  8. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.242 Danke
    Sorry, hast Recht, der Cx-5 soll ab April zur Verfügung stehen.
    Ich hatte gerade die Daten vom CX-3 im Kopf und die aufgeschrieben.

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2014
    Erhielt 16 Danke

    Cool

    Aber um einen neuen (Facelift) CX-5 im April zu bekommen wird man wohl im Januar bestellen müssen.
    Der 150 PS Diesel ist im CX-5 auch völlig ausreichend. Schließlich ist der Wagen eine Reisewagen und kein Sportwagen.
    Da es ja in der Schweiz auch eine Höchstgeschwindigkeit auf der AB gibt muss es nicht unbedingt der große Diesel sein.

    Den CX-3 soll es ja erst ab Juni geben. Würde auch bedeuten den blind zu bestellen sobald es geht damit er auch Juni/Juli kommt.
    Da allerdings soll es zu Anfang wohl erstmal nur einen kleinen (1,5 L) Diesel mit 105 PS geben. Den würde ich auch als zu schwachbrüstig empfinden.

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Allgäu
    Erhielt 169 Danke
    Wenn möglich ausgiebige Probefahrten mit CX5 und Mazda 3 machen. Beim Verbrauch wird der 3er günstiger sein! Bei 115km täglich summiert sichs doch!

  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 3 Danke

    Ja danke, das werde ich sicher machen. Zuerst war bei mir nur der 3er ein Thema, danach hat mich der CX-5 aber doch mehr angesprochen.
    Dieser Liter mehr Verbrauch könnte ich sicher verkraften, vor allem wenn der Fahrkomfort und die Extras (z.B. Rückfahrkamera oder andere Features) viel besser sein sollten als beim 3er.
    Aber das werde ich wohl erst bei einer Probefahrt herausfinden.
    Geändert von AmiVanFan (27.11.2014 um 08:59 Uhr) Grund: Full-Quote gelöscht

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CX 5 Einkauf in der Schweiz
    Von arom01 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 10:46
  2. Grüsse aus der Schweiz
    Von herro73 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 15:31
  3. Ein Hallo aus der Schweiz
    Von Silver05 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 17:31
  4. Ein hallo aus der Schweiz
    Von Dani im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 16:44
  5. Hallo aus der Schweiz
    Von lpante74 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 10:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •