Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: schlüsselloser Zugang - Reichweite

  1. #1
    Benutzer Avatar von De Roony
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Ahrensburg (bei Hamburg)
    Erhielt 213 Danke

    schlüsselloser Zugang - Reichweite


    Hallo CX-5 Fangemeinde,

    ich habe hier schon einige Threads mitgelesen und bin begeistert von der Themenvielfalt und den Umgangsformen. Da lassen andere Foren doch sehr zu wünschen übrig.

    Wir haben einen Sendo mit dem schlüssellosen Zugangssystem gekauft und müssen nun LEIDER noch zwei Wochen warten.

    Gestern stellte sich uns die Frage, welche Reichweite Auto/Schlüssel haben. Das Auto steht direkt vor der Haustür (ca. 3 Meter bis zur Kofferraumklappe), der Schlüssel inkl. Autoschlüssel steckt im Schlüsselloch der Haustür. Entriegelt sich nun der CX-5, wenn ein Fremder ans Fahrzeug tritt?
    Ich hoffe doch nicht...

    Danke im Voraus für eure Unterstützung

    Gruß De Roony

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei De Roony folgende User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von CX-5
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Deutschland
    Erhielt 16 Danke

    Spritmonitor.de
    Also, bei unserm haben wir das mal auf dem Feld getestet....
    Öffnen des Autos mit Schlüssel in der Hosentasche an den Knöpfen an der Tür geht so bei ca. 1,5 bis 2 Meter.

    Mit der Schlüsselfernbedienung ist die Reichweite bei uns bei ca. 20 Meter wenn ich öffnen oder Schließen möchte

    Beides getestet nachdem unser Auto gesagt hat die Batterie sei schwach und wir diese gewechselt haben, ob das bei schwächerer Batterie anders ist kann ich nicht sagen.

  4. #3
    Benutzer Avatar von Burgtiger
    Registriert seit
    23.01.2013
    Ort
    Burg / Dithmarschen
    Erhielt 537 Danke
    Hallo De Roony,
    beim CX haben wir diese Funktion nicht aber bei unserem Hyundai Veloster.
    Auf grund deiner Frage haben wir es sofort ausprobiert. Also bei diesem Model funktioniert es erst ab einem höchstabstand von max 1m.
    Gruß aus dem Norden
    Burgtiger

  5. #4
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.756 Danke
    Ich denke nicht das du Bedenken haben musst. Oft stehen wir zu zweit vor dem Kofferraum oder der Tür und meine Liebste kann diese nicht öffnen. Direkt getestet habe ich das noch nicht, aber nach diesen Erfahrungen würde ich sagen: Wenn du mit der Hand nicht an den Griff kommst ist auch der Sender zu weit weg.

    Ansonsten wird sich bestimmt ein neuer, schöner Platz für den Mazda-Schlüssel bei euch finden

  6. #5
    Benutzer Avatar von De Roony
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Ahrensburg (bei Hamburg)
    Erhielt 213 Danke
    Vielen Dank für eure Antworten. So schnell habe ich damit gar nicht gerechnet.

    Schönen Abend und schönes Wochenende

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Erhielt 24 Danke
    Noch ein Hinweis, wenn ich an der Fahrertür mit meinem Schlüssel bin und meine Frau an der Beifahrertür mit ihrem Schlüssel, erkennt der Wagen den Schlüssel an der Fahrertür (weiß ich, weil sich der Sitz dann auf meine Größe einstellt). Noch zwei Sachen, wenn einer von beiden seinen Schlüssel im Auto liegen lässt und man sich entfernt, bleibt der Wagen natürlich offen. Wenn man dann das Auto mit der Fernbedienung abschließt, fängt er wie blöd das Piepen an...meldet also das Problem.

    Ach ja, mit Key in der Tasche kann man den Kofferraum öffnen, ohne die Taste an der Fahrer/Beifahrertür zu bedienen.

    Gruß

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bamberger die folgenden 4 User:


  9. #7
    Benutzer Avatar von De Roony
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Ahrensburg (bei Hamburg)
    Erhielt 213 Danke
    Dankeeee

    Ich hätte wohl dich den Sports-Line nehmen sollen...

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei De Roony die folgenden 2 User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von Mollosse
    Registriert seit
    17.10.2013
    Ort
    77694 Kehl am Rhein
    Erhielt 163 Danke
    Hallo Bamberger,

    genau wie Du es beschrieben hast ist es auch bei mir.

    Tolle Sache.
    Geändert von Kodo der III. (07.04.2014 um 21:30 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  12. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2014
    Erhielt 0 Danke
    Der Sitz erkennt wer einsteigt und stellt sich selbstständig ein, hab ich das jetzt richtig verstanden?

  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2014
    Erhielt 24 Danke

    Zitat Zitat von Briegel Beitrag anzeigen
    Der Sitz erkennt wer einsteigt und stellt sich selbstständig ein, hab ich das jetzt richtig verstanden?
    Fast. Richtig ist:

    Der Sitz erkennt ANHAND DES SCHLÜSSELS wer einsteigt und stellt sich selbständig ein. Eine optische biometrische Erkennung hat der Sitz (noch) nicht. Man kann jedoch eine Sitzeinstellung auf dem Schlüssel einspeichern. Man stellt den Sitz ein, drückt am Sitz SET und dann am Schlüssel die Öffnen-Taste. Damit ist diese Sitzeinstellung auf dem Sitz gespeichert. 2 Schlüssel = 2 Einstellungen. 2 weitere Einstellungen sind noch am Sitz direkt speicherbar, sind jedoch unabhängig von den Einstellungen, die zu den Schlüsseln gespeichert sind.

    Gruß
    Thomas
    Geändert von Bamberger (06.04.2014 um 06:20 Uhr) Grund: falsch verwendetes Wort ersetzt, anpassen=einspeichern.

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bamberger die folgenden 2 User:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •