Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Viel Lob für gebrauchte CX-5 in Auto Bild

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    86989 Allgäu
    Erhielt 176 Danke

    Viel Lob für gebrauchte CX-5 in Auto Bild


    Vor 2 Tagen erschienen.Da macht der 5ver ja ne sehr gute Figur.

    https://www.autobild.de/artikel/mazd...-15250411.html

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mike v die folgenden 9 User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2018
    Erhielt 11 Danke
    Na ja, wir wissen alle, dass das wohl ein "geschönter" Bericht ist.

    So ein Musterknabe ist der cx 5 nun wirklich nicht.

    Grüße Walter

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei waltersch folgende User:

    Dex

  5. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 512 Danke
    Zitat Zitat von waltersch Beitrag anzeigen
    Na ja, wir wissen alle, dass das wohl ein "geschönter" Bericht ist.

    So ein Musterknabe ist der cx 5 nun wirklich nicht.

    Grüße Walter
    Warum geschönt?
    Ich lese hier genau meine Erfahrungen mit meinem Auto.
    0 Probleme seit 2015, außer Betriebsflüssigkeiten keine Wartungskosten und ich komme zuverlässig von überall wieder bequem nach Hause

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tobi-HN die folgenden 2 User:


  7. #4
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.204 Danke
    Ich musste nur schmunzeln, dass in diesem Fall, wo der CX5 mal positiv bewertet wird, die böse von der Industrie gesteuerte AB zitiert wird.

    @Tobi HN
    Du fährst ja auch einen Benziner.
    Mit dem hatte ich über 3 Jahre und 40000 km auch keinerlei Probleme.
    Top Fahrzeug.

    Diesel würde ich mir niemals kaufen. Diese Besitzer sind schon bemitleidenswert.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre folgende User:


  9. #5
    Benutzer Avatar von Japanzer
    Registriert seit
    07.07.2019
    Ort
    Bad Nauheim
    Erhielt 158 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von waltersch Beitrag anzeigen
    Na ja, wir wissen alle, dass das wohl ein "geschönter" Bericht ist.
    Grüße Walter

    Wen meinst du mit „alle“

    Ich z.B. weiß nicht, was an dem Bericht „ geschönt“ ist - daher die Bitte an dich :


    Erklär mir (uns) doch bitte konkret - was ist in dem Bericht geschönt/unwahr ?

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Japanzer die folgenden 2 User:


  11. #6
    Benutzer Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    79780 Stühlingen
    Erhielt 752 Danke
    Eine typische Schwachstelle bei SUVs sind die Bremsen. Der Mazda zeigt sich jedoch auch hier standfest.

    Die Bremsen? Naja. Der Rest ist OK im Artikel

  12. #7
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.258 Danke
    Zitat Zitat von jmutter2 Beitrag anzeigen
    Eine typische Schwachstelle bei SUVs sind die Bremsen. Der Mazda zeigt sich jedoch auch hier standfest.

    Die Bremsen? Naja. Der Rest ist OK im Artikel
    Thema Bremsen, es kommt halt auch viel auf den Fahrstiel an, mir reichen die allemal, ansonsten seit 2014 keinerlei technische Probleme.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 die folgenden 3 User:


  14. #8
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.655 Danke

    Spritmonitor.de
    Vorab, ich war immer mit meinen CX5 zufrieden (bin jetzt in 5,5 Jahren zwei CX5 2.2 Diesel jeweils knapp 100000km gefahren) und würde ihn durchaus auch wieder kaufen.

    ABER,

    auf der anderen Seite war ich war vorher mit noch keinem anderen Auto so oft, außerhalb der eigentlichen Wartungstermine, in der Werkstatt.

    Beim Sendo:
    4x Ölverdünnung, immer mit der damals martialischen Anzeige: Motorschaden droht
    1x Kühler undicht

    Beim schwatten:
    3x "Öl verschlissen"
    2x elektrische Handbremse auf der linken Seite fest
    1x Drosselklappe, mit komplett leuchtendem Tannenbaum liegen geblieben. Zum Glück nur 6km vom Händler entfernt (Auf Händleranweisung im Notprogramm die 6km zur Werkstatt geschlichen. Drosselklappe wurde nur gereinigt)
    1x Drosselklappe tauschen (gelieferte Drosselklappe aber ab Werk direkt kaputt)
    1x Drosselklappe tauschen (erfolgreich)

    Von der lächerlich kurzen Haltbarkeit der Bremsen will ich gar nicht reden, war mir beim Full Service Leasing ja auch egal, genauso wie der immense Ölververschleiß.

    Also, der CX5 ist sicher ein tolles Auto aber ein Wunderkind ist er dann auch wieder nicht...

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel folgende User:

    Dex

  16. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2019
    Erhielt 93 Danke
    Ich denke hier muss man auch nochmal deutlich zwischen dem Diesel, der halt diese Thematiken leider hatte und
    dem Benziner, der ja anscheinend kaum Auffäligkeiten an den Tag legt unterscheiden.

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX-5-Jim die folgenden 4 User:


  18. #10
    Plus Mitglied Avatar von Schaenud
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Ratingen
    Erhielt 2.117 Danke

    Spritmonitor.de

    Kann man alles nicht verallgemeinern. Ich hab meines Diesel jetzt seit März 2014, habe 160.000 km runter und war bislang (toi toi toi) nur für die Inspektionen in der Werkstatt. Bremsbeläge hielten bei mir so ca. 80.000 km.

  19. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Schaenud die folgenden 3 User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ganz viel Kotflügelverbreiterung
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 10:36
  2. Erster Platz für Mazda beim Auto Bild Qualitätsreport 2015
    Von SubWoofer im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.12.2015, 14:15
  3. Dauertest durch Auto-Bild
    Von Pere im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 19:08
  4. Auto-Bild Test
    Von Jochy65 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 13:06
  5. Wie viel kann ich handeln? Wie viel SOLLTE ich handeln?
    Von Schnee im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 13:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •