Umfrageergebnis anzeigen: Wie hoch war der Rabatt beim Kauf des CX-5?

Teilnehmer
396. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 0 - 10 %

    36 9,09%
  • bis 15 %

    108 27,27%
  • bis 20 %

    148 37,37%
  • bis 25 %

    80 20,20%
  • bis 30 %

    16 4,04%
  • über 30 %

    8 2,02%
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13212223
Ergebnis 221 bis 229 von 229

Thema: Welcher Rabatt ist beim Kauf des CX-5 möglich?

  1. #221
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2020
    Erhielt 5 Danke

    Hat sich bzgl Rabatt in den letzten Jahren was geändert?

  2. #222
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Erhielt 425 Danke
    Nö.










    Kann es sein das Du nicht mal die vorherigen Beiträge liest bevor du fragst?

  3. #223
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Erhielt 425 Danke
    Mazda verschickt gerade 1000,-€ Treue-Gutscheine für den Kauf eines CX-5 und ein paar anderer Modelle.

    Finds aber lustig das ich nen Gutschein bekomme, obwohl ich letzten Monat einen CX-5 bestellt habe.

  4. #224
    Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 40 Danke

    Spritmonitor.de
    Das Problem ist doch, dass derzeit jeder (egal bei welcher Marke) der am Stammtisch unter 25% Nachlass aufschlägt als schlechter Verhandler verspottet wird....

  5. #225
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Erhielt 425 Danke
    Ich kann nur von meinen Rabattverhandlungen bei Mazda berichten, hier sieht es nicht so aus als ob wahnsinnig mehr Rabatt gegeben wurde. Finde ich aber auch nicht so schlimm, denn so bleiben die Autos auch Preisstabil.

    Ich habe im Vergleich zum letzten Mal vielleicht 2-3% mehr Rabatt bekommen, ist also nicht die Welt.
    Bei Privatkauf ist alles über 20% gut verhandelt.


    Was bei mir, bei einem 2,5l Sportsline mit Technikpaket (ist beim 2020er jetzt incl.), einen trotzdem um 1000,-€ höheren Kaufpreis ausmacht.
    Ach ja, der 2015er war bei 19%MwSt. und der 2020er ist jetzt mit 16%MwSt. gerechnet.
    Der Grundpreis für den CX-5 ist ja auch in den letzten 5 Jahren gestiegen...


    Wenn man den maximalen Rabatt sucht muss man einen Opel kaufen, die werden mit 28-39% Rabatt rausgeramscht.
    Oder von den deutschen Herstellen Jahreswagen kaufen, da bin ich immer wieder erschreckt das man für nen 1-Jährigen nur noch 50% vom Listenpreis zahlt... Sonderlich wertstabil ist das auch nicht...

  6. #226
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 633 Danke
    Zitat Zitat von Lennor Beitrag anzeigen
    Ich kann nur von meinen Rabattverhandlungen bei Mazda berichten, hier sieht es nicht so aus als ob wahnsinnig mehr Rabatt gegeben wurde. Finde ich aber auch nicht so schlimm, denn so bleiben die Autos auch Preisstabil.

    Ich habe im Vergleich zum letzten Mal vielleicht 2-3% mehr Rabatt bekommen, ist also nicht die Welt.
    Bei Privatkauf ist alles über 20% gut verhandelt.


    Was bei mir, bei einem 2,5l Sportsline mit Technikpaket (ist beim 2020er jetzt incl.), einen trotzdem um 1000,-€ höheren Kaufpreis ausmacht.
    Ach ja, der 2015er war bei 19%MwSt. und der 2020er ist jetzt mit 16%MwSt. gerechnet.
    Der Grundpreis für den CX-5 ist ja auch in den letzten 5 Jahren gestiegen...


    Wenn man den maximalen Rabatt sucht muss man einen Opel kaufen, die werden mit 28-39% Rabatt rausgeramscht.
    Oder von den deutschen Herstellen Jahreswagen kaufen, da bin ich immer wieder erschreckt das man für nen 1-Jährigen nur noch 50% vom Listenpreis zahlt... Sonderlich wertstabil ist das auch nicht...
    Welchen deutsche Jahreswagen gibt es zu 50% vom Listenpreis? Ich kenne keinen.

  7. #227
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.797 Danke
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Welchen deutsche Jahreswagen gibt es zu 50% vom Listenpreis? Ich kenne keinen.
    Das wird so eine Gurke sein, die keiner will.

  8. #228
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Erhielt 425 Danke
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Welchen deutsche Jahreswagen gibt es zu 50% vom Listenpreis? Ich kenne keinen.
    Zitat Zitat von Zebolon cx 5 Beitrag anzeigen
    Das wird so eine Gurke sein, die keiner will.
    Mein Vater hatte sich vor einigen Jahren nen Mercedes C-Klasse Kombi geholt.
    Listenpreis 46.000,-€
    Das Auto war noch nicht mal ein Jahr alt und hat 24.000,-€ gekostet, und er hat sogar für seinen alten bei Inzahlungnahme noch deutlich mehr als Schwacke bekommen.
    Der Jahreswagen war top in Schuss.

    Ich sag nur "Augen auf beim Autokauf".
    Ob der Mercedes C-Klasse Kombi ne Gurke is könnt Ihr selber bewerten.

    Nur son aktuelles Beispiel aus Mobile...
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...8-3109d211224b

    Aber eigentlich sind wir jetzt mächtig OT.
    Geändert von Lennor (18.08.2020 um 23:51 Uhr)

  9. #229
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.09.2020
    Ort
    Pritzwalk
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de

    Anscheinend müssen die Händler viele Fahrzeuge aus einem Kontingent abnehmen. Bei Mobile und a-scout sind mehrere mit viel Abschlag zu haben.
    Unserer hat seit Mai 2019 beim Händler gestanden. Wir haben den mit 7km! letzte Woche übernommen. Da waren bei der Probefahrt sogar noch die Plaste-Tüten am den Gurtschlössern und die Abgasanlage hat noch sehr "jungfräulich" geduftet .
    Gab noch die Winterräder mit Carbon-Alus und den Hamster-Haken dazu. Ca. 28% auf den Neupreis.

    Meinen 6er hat im August leider ein älterer Herr in die ewigen Jagdgründe geschickt

Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13212223

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •