Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Will mir einen CX-5 D D175 anschauen...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2016
    Erhielt 0 Danke

    Will mir einen CX-5 D D175 anschauen...


    Hallo,
    Ich hatte schon vor 15 Jahren Mazda gefahren und will wieder einen kaufen, es soll ein CX-5 werden. Nächste Woche will ich einen gebrauchten hier beim fMH Probefahren. Er ist 2 Jahre alt (10/2014) und hat knapp über 20 tKM auf der Uhr, Ausstattung Sports-Line mit Automatik.
    Ich habe über diverse Probleme gelesen, wie z.b klappernde Spiegel u. Motorhaube. Oder die Ölvermehrung wegen des DPF...

    Gibt es noch andere Sachen, die ich bei diesem Modell während der Profefahrt beachten sollte ??

    Die Garantieerweiterung auf 8 Jahre und 150 tkm will ich natürlich ebenfalls.


    Danke mfg Zapf

  2. #2
    LahmeKiste
    Gast
    Hallo Zapf, ich fahre das gleiche Model auch Sportsline, AWD, Automatik von 08/2014 und bin damit zufrieden.

    Mazda hat 2 Mal die Motorsteuerungsprogramme aktualisiert bzw. angepasst, lass dir vom Händler das aufspielen bestätigen oder Frage zumindest danach.
    Ansonsten ist der CX-5 eben Leichtbauweise und dadurch bedingt Wackelt bei manchen Fahrzeugen mal der oder die Spiegel und die Motorhaube. Sollte aber bei einem gebrauchten schon alles behoben sein.

    Ich würde mit noch die Bremsen (Bremsbeläge) ansehen, bei Automatik hat man naturbedingt hier einen höheren Verschleiß. Ansonsten schau noch die Frontscheibe genauer nach, hier ist es bei einigen zu Spannungsrissen gekommen.

    Wünsche Dir viel Glück bei der Probefahrt.


    VG LahmeKiste

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2014
    Erhielt 198 Danke
    @ Zapf

    Die Garantieerweiterung wirst du nicht bekommen.
    Die hätte müssen spätestens 10/2015 abgeschlossen werden.

    Probleme mit den flatternden Außenspiegeln sollte der CX5 keine mehr haben bei dem Zulassungsdatum.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.213 Danke
    Zitat Zitat von Zapf Beitrag anzeigen

    Die Garantieerweiterung auf 8 Jahre und 150 tkm will ich natürlich ebenfalls.
    Die kannst du vergessen.
    Gibt es nur
    1. Im ersten Jahr
    2. Nur bis 10.000 km
    3. Nur für privat Käufer.

    Die hätte der Vorbesitzer abschließen müssen. Wenn das ein gewerblicher war, dann hätte er die auch nicht bekommen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Driverfriedhelm
    Registriert seit
    11.03.2013
    Ort
    Guben
    Erhielt 207 Danke
    Hallo Zapf, laß dich nicht verschrecken von einigen hier beschriebenen Macken. Es ist deine Entscheidung und im Allgemeinen die Richtige einen XC5 zuzulegen.Halte die Ölwechselintervalle ein und alles ist gut, tanken und fahren-mehr sollte nicht sein bei diesem Modell.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Driverfriedhelm die folgenden 2 User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.213 Danke
    Die meisten Sachen dürften sich auch bei einem 10/2014er Modell erledigt haben

  8. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2016
    Erhielt 0 Danke
    Hallo und danke für die Antworten.
    Das mit der Garantieerweiterung ist ja mal doof, hab gedacht die müsste man machen bevor die 3 Jahre Werksgarantie abgelaufen ist.

    Habs ganz unten gelesen: "Die 60 Monate Mazda Neuwagen-Anschlussgarantie kann nur für Privatkundenzulassungen bis zu einem maximalen Alter von 12 Monaten ab Erstzulassung und einer maximalen Gesamtlaufleistung von 10.000 km ab Erstzulassung abgeschlossen werden."

    http://www.mazda.de/service-zubehoer...hlussgarantie/



    Dann kann ich also nur die 24 monatige Anschlußgarantie abschließen, is echt schade :-(
    Geändert von Zapf (03.10.2016 um 07:10 Uhr)

  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2016
    Erhielt 0 Danke
    Hab mir jetz nochmal alles durchgelesen, also so wie ich das jetz verstanden habe:

    Ich kann bei einem 2 Jahre alten Mazda nur noch die 24 monatige Neuwagen-Anschlussgarantie abschließen, aber während der Laufzeit immer um 12 Monate verlängern, bis 200.000 km oder max. 10 Jahre.

    Die große 8 jährige nur wenn das Fahrzeug privat genutzt wurde, nicht älter als 12 Monate ist und nicht mehr als 10.000 km drauf hat.

    Ist das richtig so ??

    Ich frage, weil die Garantie für mich Kaufentscheidend ist !?!

  10. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.213 Danke
    Das ist so richtig.

    Wenn du den bei einem Händler ansiehst, dann Handel gleich die 2 Jahre Anschluss mit raus

  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    Hessenländle
    Erhielt 74 Danke

    Zitat Zitat von Zapf Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich hatte schon vor 15 Jahren Mazda gefahren und will wieder einen kaufen, es soll ein CX-5 werden. Nächste Woche will ich einen gebrauchten hier beim fMH Probefahren. Er ist 2 Jahre alt (10/2014) und hat knapp über 20 tKM auf der Uhr, Ausstattung Sports-Line mit Automatik.
    Ich habe über diverse Probleme gelesen, wie z.b klappernde Spiegel u. Motorhaube. Oder die Ölvermehrung wegen des DPF...

    Gibt es noch andere Sachen, die ich bei diesem Modell während der Profefahrt beachten sollte ??

    Die Garantieerweiterung auf 8 Jahre und 150 tkm will ich natürlich ebenfalls.


    Danke mfg Zapf
    Ich hätte genau so ein Fahrzeug auch zu verkaufen. Allerdings das FL. Dort klappert kein Spiegel oder Haube

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ergebnis erste Probefahrt ... D175-SportsLine-AWD-6 AG
    Von BigKahuna im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 22:16
  2. Nur einen Spiegel anklappen?
    Von MacSteven im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 05:47
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 23:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •