Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zuschlagen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2015
    Erhielt 0 Danke

    Zuschlagen?


    Hallo Gemeinde,
    könnte schon bald Besitzer eines CX 5 Sports Line in Silber, mit ACC ohne Leder u. ohne Schiebedach sein. Der Neuwagenpreis beträgt etwas unter 33000 Euro bar.

    Muss ich zuschlagen?

    Grüße
    Michael

  2. #2
    Benutzer Avatar von Smartdriver
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    München
    Erhielt 341 Danke
    Was hat Dir das Auto getan, daß Du es gleich schlagen willst?
    Entweder du kaufst es oder auch nicht, aber gleich schlagen ....

    Am Rande, mit den paar Infos erwartest Du eine Empfehlung? Ist es ein Neuwagen oder ein Gebrauchtwagen oder was? Und wenn man dann die Infos hat gibt es bemerkenswert viele Internetseiten mit Angeboten dieses Typs, dann kann man schnell erfahren ob man kaufen soll oder nicht. Und evtl kannst Du danach eine neue Autotür "zuschlagen".
    Geändert von Kodo der III. (17.07.2015 um 20:30 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Smartdriver folgende User:


  4. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2015
    Erhielt 0 Danke
    also der ist nagelneu. Es ist auch das FL-Modell.

  5. #4
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.904 Danke
    Musst du selber für dich entscheiden!!! Wenn dir das Auto gefällt nehm es du wirst bestimmt noch Angebote finden, wo du ein paar Euro's sparen kannst aber eventuell dann auch noch einige Monate warten musst, bis er endlich da ist
    Ist allein deine Entscheidung.. Wenn dir die Ausstattung und die Farbe gefällt mach es. Ist es nicht das was du möchtest, suche weiter bis du den findest den du haben möchtest. Ich hab übrigens genau diese Summe für meinen Sportsline( Benziner Automatik 192PS ) mit Leder aber ohne ACC bezahlt.
    Zumindest machst du mit dem CX-5 nichts falsch. Ist ein sehr schickes Auto
    Denke wird dir hier jeder bestätigen

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rg1072 die folgenden 4 User:


  7. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2015
    Erhielt 0 Danke
    Schaltung ist AT mit dem 2.2 l Diesel.

  8. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.140 Danke
    mobile.de kennst du?

  9. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2015
    Erhielt 0 Danke
    ja ich weiß, dass er 1000 Euro günstiger ist.

    Ist das Auto das Geld wert?

    Frage nur deshalb, weil mein letzten Mitsubishi ASX habe ich nach nem Jahr wieder verkauft, da etwas an der Automatik nicht gestimmt hat. Und Mitsubishi hat nichts auf Garantie gemacht, da kein Getriebeschaden vorlag.

    Auch hier im Forum ist von AT-Problemen zu lesen.

  10. #8
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.904 Danke
    Also wenn was mit der Automatik nicht stimmt, sollte wohl die Garantie zum Zuge kommen! Meine Meinung..
    Ansonsten ist die Automatik beim CX-5 schon gut und schaltet auch weich. Das es mal Probleme geben kann, passiert schon mal. Ist aber nicht die Mehrheit!
    Und schau dir mal die sogenannten Premium-Marken an.. Gibt's da nicht auch mal Probleme mit der Automatik der Unterschied ist nur das du für diese Autos das doppelte zahlen musst und dafür teilweise auch den doppelten Ärger hast

  11. #9
    Benutzer Avatar von JimmyTheFreak
    Registriert seit
    04.06.2015
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 164 Danke

    Also Automatikprobleme kannst du bei jedem Auto haben. Generell kann jedes Auto mal Probleme haben, das kann auch bei relativ neuen Autos passieren. Grundsätzlich kommt dann aber die Garantie zum Zuge.
    Was bei deinem, Mitsubishi passiert ist, können wir hier nicht bewerten, da du ja nur sehr vage Informationen preis gibst.

    Ich kann nur sagen, dass ich seit kurzem meinen Cx5 besitze und sehr begeistert bin von Qualität, Haptik und Preis/Leistungs Verhältnis.
    Und falls der Wagen mal ein Problem haben sollte, heißt das nicht gleich, dass Mazda schlechte Autos baut. Wie mein Vorredner schon sagte, sowas passiert bei Premiummarken wie Benz, Audi und BMW genauso oft nur da zahlst du wesentlich mehr für genauso viel Auto

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •