Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: 255/50 R19 auf Felge 8,5x19 ET40 möglich?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    Schönefeld
    Erhielt 0 Danke

    255/50 R19 auf Felge 8,5x19 ET40 möglich?


    Hallo zusammen,
    bin neu im Forum, wohne im südlichen Berlin und erstmal einen Gruß an alle.
    Demnächst soll ich meinen CX 5 bekommen und habe dazu mal eine Frage:
    Kann man die o.g. Reifen-Felgen-Kombination ohne Umbauten eingetragen bekommen? Hat die evtl. jemand schon auf seinem Fahrzeug? Habe die Suchfunktion bereits benutzt, aber nix eindeutiges herausgefunden.

    Fahrzeug ist ein AWD, Automatic, 150 PS Diesel.

    Danke und Gruß Manfred

  2. #2
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.756 Danke
    Ohne Umbauten: ja. Immer ins Gutachten gucken welche Reifengrössen passen. Eventuelle Auflagen a la "Verbreiterung" oder "Ausstellen der Kotflügel" kannst du getrost überlesen.

    Aber zur Abnahme wirst du wohl müssen.

    Gruß aus Buckow.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2015
    Ort
    Schönefeld
    Erhielt 0 Danke
    Hört sich gut an.
    Danke Gruß Manfred

  4. #4
    Benutzer Avatar von niederbayer1
    Registriert seit
    03.08.2013
    Ort
    Hutthurm/Passau
    Erhielt 26 Danke
    Ist ohne Probleme möglich.Habe dieselbe Kombination deauf.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2015
    Ort
    Vöcklabruck
    Erhielt 0 Danke
    Das liest sich sehr verlockend, ich überlege für das Frühjahr auch die Anschaffung dieser Felgen-/Reifenkombination.
    Leider sehen die österreichischen Prüfer da manches anders als der deutsche TÜV. Daher meine Frage:

    Hat jemand in Österreich 255/50-19 auf 8,5x19 ET 40 eingetragen?

    Danke und Gruß
    Coda Tronca

  6. #6
    Benutzer Avatar von FiveCX-5
    Registriert seit
    04.02.2015
    Ort
    Leiderdorp Holland
    Erhielt 401 Danke

    Spritmonitor.de
    Klar, ohne Probleme ! Aber trotzdem ist die Circumference 2.1 % zu gross !!
    2273 für die 17"
    2320 für die 19" (das bedeutet ein Verschiedentheit beim km-zeiger)

  7. #7
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.492 Danke
    TÜV:
    Als Richtlinie bei der Beurteilung von abweichenden Reifendimensionen
    gilt folgende Regel:
    Der Abrollumfang darf nicht mehr als 4% kleiner als der der kleinsten und
    nicht mehr als 1% größer als der der größten in der Betriebserlaubnis
    genehmigte Reifendimension sein.
    Die Begrenzung der Abweichung nach oben hat heute wenig mit eventuell nötiger Tachoanpassung zu tun, sondern mit der größeren Hebelwirkung auf die Bremsanlage.
    Das heißt jedoch nicht, daß der freundliche Prüfer in Ost (Dekra) oder West (Tüv) im Einzelfall, aus Unkenntnis, bei Freigängigkeit oder Anpassung der Radhäuser nicht doch einträgt, quasi Glücksache
    Geändert von karlipe (10.12.2015 um 19:44 Uhr)

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe folgende User:


  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2015
    Erhielt 48 Danke

    Nicht genehmigt

    War grad beim TÜV, Reifen vorne stehen um 1 cm zu weit raus.
    Reifen 245/45 R20 99 V
    Felgen 9.00x20 ET 40 5x114.3
    Lösung wäre ein Verbreitern der vorderen Radkästen (Austausch der Kunststoffleisten}
    Dabei auch gleich mein Bitte, hat jemand diese schon getauscht, und kann mir evtl Bezugsquellen sowie Preis nennen.
    Danke schön.

  10. #9
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.756 Danke
    Verbreiterungen gibt's bei japanparts.com.
    AABER ich rate dir erstmal zu einer anderen Prüfstelle zu fahren. Das steht nicht zu weit raus, der Herr Sachverständige hat nur die EU Brille auf. Durchhalten, Prüfer mit gesundem Menschenverstand suchen, freuen.

    Mit Verbreiterungen und deinen dann schmalen Rädern siehts auch blöd aus, von den Zusatzkosten mal abgesehen..

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Steini85 folgende User:


  12. #10
    Benutzer Avatar von FiveCX-5
    Registriert seit
    04.02.2015
    Ort
    Leiderdorp Holland
    Erhielt 401 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Steini85 Beitrag anzeigen
    Das steht nicht zu weit raus, der Herr Sachverständige hat nur die EU Brille auf
    Die Brille von der Sachverständige hat eine Dioptrie und ein Cylinder zu viel !

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei FiveCX-5 folgende User:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Signal möglich beim abschliessen?
    Von Harry07 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 08:41
  2. Kfz Steuer Fehler möglich
    Von Freizeithuper im Forum Forum-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 03:32
  3. Meinungen gefragt: Original Alus 19" lackieren oder DBV Mauritius 8x19 ET40
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 10:44
  4. 245/50 R19 nur Yokohama möglich?
    Von Heiko im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 09:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •