Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AZV mit Fahrwerksfedern

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2014
    Erhielt 25 Danke

    AZV mit Fahrwerksfedern


    Halli hallo, habe da mal ne frage, ich habe bei meinen dicken tieferlegungsfesern von h&r verbaut, laut Gutachten 25/25 aber in echt sind es zwischen 30-40 mm. Nun meine Frage, darf ich eine AZV verbauen, bzw sie auch nutzen?? Habe mal gehört, das es einen Richtwert für den kugelkopf gibt zwischen 350 mm und 420 mm ist das richtig?? Vielleicht hat ja einer von euch das gleiche vor, bzw hat es schon so verbaut.

    Danke euch schonmal

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    Philippsthal
    Erhielt 168 Danke
    ja darfst du ...

    steht alles im Gutachten der Federn

    kurz gesagt : es gibt eine Höhenangabe gemessen von der mitte des Kugelkopfes zum Boden, dieser muss sich in einem abstand von 350-420mm liegen.

    ob es für die Steckdose auch eine Vorschrift gibt weis ich nicht, könnte mir aber vorstellen das es in unserem vorschrifts-staat auch sowas gibt

  3. #3
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.236 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von scrat Beitrag anzeigen
    ja darfst du ...
    steht alles im Gutachten der Federn
    Sicherheitshalber auch mal in die Papiere der AHK schauen.
    Unbenannt.JPG

Ähnliche Themen

  1. Eibach Fahrwerksfedern - Erfahrung?
    Von chaostheorie im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 363
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 17:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •