Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Genauigkeit Reifendruckkontrollsystem

  1. #1
    Lex
    Lex ist offline
    Benutzer Avatar von Lex
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 205 Danke

    Genauigkeit Reifendruckkontrollsystem


    Tach zusammen,

    nur mal interessehalber - wenn das Reifendruckkontrollsystem eine Warnung ausgibt, um wieviel bar weicht dann einer der Reifen von den anderen ab? Gibt's da Erfahrungswerte?

    Gruß, Alex

  2. #2
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.861 Danke

    Spritmonitor.de
    Also ich hat mal ne Schraube drin da hats gemeckert bei 0,2 bar Abweichung, Luft drauf zur Werkstatt gefahren wieder gemeckert 0,3 bar.... Endlich beim Reifenmann

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei pyromueller die folgenden 4 User:


  4. #3
    Lex
    Lex ist offline
    Benutzer Avatar von Lex
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 205 Danke
    Danke für die Info

    Gruß, Alex

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2013
    Ort
    RZ
    Erhielt 8 Danke

    Spritmonitor.de
    Also bei mir hat's 2x erst bei ca. 0,5 Bar Differenz gemeldet. Habe beim 2. Mal (heute) einen Nagel in der Lauffläche gefunden :-(
    Wird morgen mit Stopfen fachmännisch "geflickt".
    Vom 1. zum 2. Mal "Meldung" vergingen 11 Tage, der Luftverlust ist also sehr schleichend. Trotzdem finde ich das System sehr sicherheitserhöhend. Anzusehen war dem Reifen nichts.
    Ausgangswert war übrigens 2,6 Bar (Hinterreifen, Winterreifen).

  6. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Reifendruck überprüfen...

    Ich hatte das gestern auf der Autobahn, im stop-n-go-Fahrtempo .. heute alle vier Räder an der Tanke überprüft, da war von 18, bis 2,3 bar alles dabei.

    Nun hab ich sie alle wieder auf 2,5 bar -- wie es sein soll.

    Aber wie geht die Reifendruck-Lampe wieder aus? Von selbst? Das tut sie bei mir nicht.................

  7. #6
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Wie bei allem, also Schalter drücken bis es piept

  8. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2015
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    mhm ja... irgendwas resetten hab ich gerade auch noch gelesen... ich durchsuche gerade das Inet, wo dieser Schalter ist...

    (bin gerade nicht im/am Fz, sondern in der Spätschicht)

  9. #8
    Plus Mitglied Avatar von CX5-Flitzer
    Registriert seit
    09.11.2013
    Ort
    NÖ, südlich v. Wien
    Erhielt 1.778 Danke
    Zitat Zitat von tomé Beitrag anzeigen
    da war von 18, bis 2,3 bar alles dabei.
    18 Bar ist heftig

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5-Flitzer folgende User:


  11. #9
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von tomé Beitrag anzeigen
    mhm ja... irgendwas resetten hab ich gerade auch noch gelesen... ich durchsuche gerade das Inet, wo dieser Schalter ist...

    (bin gerade nicht im/am Fz, sondern in der Spätschicht)
    http://www.cx5-forum.de/f2/handbuech...-pdf-2859.html für Unterwegs

    Taster ist neben dem Lenkrad links bei dem Taster für das iStop.
    Sieht aus wie ein durchgeschnittener Reifen mit Ausrufezeichen, Set steht drauf.
    Lt. Bordbuch mit korrigiertem Reifendruck bei stehendem Fahrzeug drücken bis die Meldung erscheint oder das Symbol im Tacho 2x aufgeleuchtet hat, ist nach Bj. unterschiedlich.

  12. #10
    Balu646
    Gast

    Tpms


    Ich hatte bei meinen vorigen 6er /GY über 8 Jahre so ein System
    Solar TPMS Reifen Drucksensor LCD MonitoringSystem Wireless 4External Sensor | eBay
    Da wird der Reifendruck direkt angezeigt, mein System hat jedoch eine Auflösung von 0,03 Bar gehabt mit 2 Stellen hinterm Komma.
    So ein System macht den Normalverbraucher verrückt, da man jede kleinste Druckänderung sieht, Du siehst wie der Reifendruck bei Erwärmung hochgeht oder wenn die Sonne nur von links scheint , da gibt es locker 0,3 Bar Unterschied und Du darfst nichts nachfüllen, das geht nur in kaltem Zustand wenn vorher der Wagen im Schatten war und der Motor kalt ist ! Reifendrücküberwachung macht nur Sinn um kontinuierlichen Druckverlust anzuzeigen wenn eine Leckage drin ist und der Reifen bald von der Felge springt. Ich weiß nicht was das Auto macht wenn alle vier Reifen von 2,5 auf 1,9 bar abfallen ausser das er schwammig wird...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifendruckkontrollsystem
    Von Stan1982 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 06:38
  2. Reifendruckkontrollsystem
    Von blue marry im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 16:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •