Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Radmuttern nachziehen mit Spurverbreiterung

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 506 Danke

    Radmuttern nachziehen mit Spurverbreiterung


    Hier gibt es ja nun einige Bastler unter uns die offensichtlich genau wissen was sie tun.

    Ich hätte da mal eine Frage. .......
    Wenn am Fahrzeug die Räder gewechselt werden hängt anschließend ja immer so ein netter Zettel am Rückspiegel.
    "Bitte nach 50 Km unbedingt die Radmuttern nachziehen"

    Was macht ihr eigentlich wenn ihr z.b. im Winter die original Alus mit Spurplatten verbaut.
    Sommerräder runter, Spurplatten drauf, Winterräder drauf, nach 50 Km die kompletten Räder wieder runter, die Schrauben der Spurplatten nachziehen, Winterräder wieder drauf und diese nach weiteren 50 Km wieder nachziehen..........alles andere wäre trügerische Sicherheit.
    Ganz schön viel Aufwand für die verbreiterte Trennscheiben Optik.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5ler folgende User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von smokenmeat
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ort
    Raum Stuttgart - Ludwigsburg
    Erhielt 19 Danke
    steckt die Antworten nicht schon in der Frage ???? ;-)
    ganz schön viel Aufwand wegen einer spurverbreiterung ..?!

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei smokenmeat folgende User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Eigentlich müsste man dies so tun, sonst Augenwischerei.

  6. #4
    Benutzer Avatar von joheil
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Hessen
    Erhielt 329 Danke
    Hallo,
    das ist ja nur eine Vorsichtsmaßnahme falls jemand nicht korrekt gearbeitet hat.
    Wenn du selbst die Räder wechselst sollte das wohl kein Problem sein , oder ?
    Gruss

  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2013
    Erhielt 28 Danke

    Ne Ne

    im Winter macht mein keine Spurplatten drauf! Zumindestens nicht dann wenn das Auto auf Straßen mit Streusalz gefahren wird,backen an.......

  8. #6
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.503 Danke
    Sorry, aber ich hab hunderttausende KM mit Spurplatten im Winter zurückgelegt, nie ist auch nur eine im Frühjahr angebacken gewesen, natürlich hab ich die Originalzentrierung mit etwas Kupeferpaste behandelt und auch die planen Auflageflächen, auch als ich das noch nicht gemacht habe, ist nichts angebacken

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe die folgenden 3 User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von joheil
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Hessen
    Erhielt 329 Danke
    Hallo,
    fahre auch jetzt im 2 Winter Spurplatten , da ist nichts angebacken.
    Gruss

  11. #8
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.332 Danke
    .... die Frage ist doch, warum soll ich im Winter Spurplatten fahren und im Sommer nicht ?
    Was für mich bedeutet .... ich fahre im Winter die selben Spurplatten wie im Sommer (muss ich auch da ich die originalen Bolzen habe anpassen müssen) So ist es für mich eins ... beim Räderwechsel die Schrauben der Spurplatte kontrolliert, die Auflagefläche Spurplatte / Felge gereinigt und mit genug Kupferpaste eingerieben .... danach die Räder der Saison draufgeschraubt, mit dem Drehmoment angezogen und gut is ...

    gruß Sunny

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny folgende User:


  13. #9
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Jepp Sunny, genau so ist es.

  14. #10
    Benutzer Avatar von Antihero
    Registriert seit
    21.05.2012
    Erhielt 333 Danke

    Das mit dem Festbacken ist mir schon passiert.
    Habe die Schrauben der Spurplatten nach 3 Jahren nicht mehr aufbekommen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Radmuttern nachziehen / Drehmoment
    Von Count im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.03.2016, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •