Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Servolenkung bei schnellem Einschlag

  1. #1
    Benutzer Avatar von Pistensau
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Woanders is auch scheiße
    Erhielt 111 Danke

    Servolenkung bei schnellem Einschlag


    Hallo zusammen,

    Wenn ich das Lenkrad während der Fahrt schnell stark einschlage, z.B. zum zügigen Wenden verhärtet die Lenkung deutlich, so als ob die Servounterstützung ausfällt. im Stand habe ich dieses Phänomen nicht.
    Kennt das vielleicht noch jemand?

    Gruß, Pistensau

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Pistensau folgende User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    Ist dass nicht normal das die Servo geschwindigkeitsabhängig arbeitet sprich im Stand leichtgängig und beim Fahren schwerer?!

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von Duedo
    Registriert seit
    20.06.2014
    Ort
    Duesseldorf
    Erhielt 57 Danke
    Normal ist das nicht, aber viele Fahrzeughersteller haben das.....

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Duedo folgende User:


  7. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2015
    Erhielt 15 Danke

    Servolenkung Geschwindigkeitsunabhängig

    Meine Servolenkung geht manchmal schwer unabhängig ob ich langsam fahre oder nicht...manchmal habe ich das Gefühl das der Widerstand stärker ist..heist beim parken schwerer als normal und wenn ich etwas schneller fahre geht die noch schwerer...ich glaube nicht das es am Frühstück liegt...
    Ich werde es morgen nochmal beobachten...wenn das Problem weiterhin besteht, fahre ich direkt zum freundlichen..

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sokin folgende User:


  9. #5
    Bergsträßer
    Gast
    Zitat Zitat von Pistensau Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Wenn ich das Lenkrad während der Fahrt schnell stark einschlage, z.B. zum zügigen Wenden verhärtet die Lenkung deutlich, so als ob die Servounterstützung ausfällt. im Stand habe ich dieses Phänomen nicht.
    Kennt das vielleicht noch jemand?

    Gruß, Pistensau
    Bei mir spinnt das ganze auch! Laut Mazda Stand der Technik. Lenkverhalten ist normal

    Hinzu kommen noch meine Fahrwerkprobleme!
    Wer sich so ein Fahrzeug kauft, nimmt Komforteinbussen bewusst in Kauf. Bei SUV ist das normal, so der Gutachter.

    Bergsträßer

  10. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2015
    Erhielt 15 Danke

    ich glaube die verstehen was falsch...das so eine moderne lenkung beim parken leichter geht und dann nach zunehmender geschwindeigkeit zunimmt ist normal...aber die lenkung beim mazda verhärtet..das heist, beim parken geht sie schwerer und bei zunehmender geschwindigkeit noch schwerer... das legt sich wieder je nach lust und laune, bei mir das letzte halbe jahr 2 mal für ein paar tage.ich sag es doch es kommt nicht aufs frühstück an.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sokin folgende User:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •