Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Thema: Sommerreifen

  1. #51
    Benutzer Avatar von formel111
    Registriert seit
    02.03.2018
    Erhielt 47 Danke

    Zitat Zitat von CX-5 sportsline Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Habe mir kürzlich Sommer Reifen bestellt. Die nun da sind, nur habe ich ein kleines Problem ich weiß nicht wie ich erkenne wann das Herstellungdatum war? Von der aussen Seite sehe ich neben der DOT: N3T4 , wie entschlüsselt man diese nummer von Toyo? Im Internet habe ich nicht s gefunden.


    Danke euch schon mal.

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

    Danach stehen ja noch ein paar Zahlen:

    z.B.: DOT: N3T42117 - bedeutet 21 Woche 2017

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei formel111 folgende User:


  3. #52
    Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Erhielt 44 Danke
    Zitat Zitat von formel111 Beitrag anzeigen
    Danach stehen ja noch ein paar Zahlen:

    z.B.: DOT: N3T42117 - bedeutet 21 Woche 2017
    Leider nur diese Angabe auf der Vorderseite vom Reifen die ich angegebenen habe. N3T4

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

  4. #53
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 186 Danke
    Ok, dann schau mal, ob Du irgendwo ein Oval findest mit einer 4-stelligen Nummer von rechts gesehen...
    Vielleicht rechts neben dem N3T4.

  5. #54
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 381 Danke
    Zitat Zitat von CX-5 sportsline Beitrag anzeigen
    Leider nur diese Angabe auf der Vorderseite vom Reifen die ich angegebenen habe. N3T4
    Auf der einen Seite des Reifens steht meist nur ein Teil der Daten, auf der anderen Seite steht dann aber die volle DOT inkl. Herstellungsdatum.

    siehe auch:
    https://www.toyotires.com/tires-101/reading-a-sidewall

    2018-04-29 13_16_33-Tire Care Tips and How to Read a Tire Sidewall _ Toyo Tires.jpg

  6. #55
    Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2016
    Erhielt 767 Danke
    Ich habe mal von meinen Reifen (Toyo Proxes R36) ein Foto von der DOT-Markierung gemacht. Die Reifen sind demnach von KW35 2016.

    @CX-5 sportsline
    Wenn bei deinen Reifen nur die abgespeckte Nummer zu sehen ist, dann prüfe mal, ob die Reifen mit der richtigen Seite nach außen auf den Felgen montiert wurden. Auf einer Seite der Reifen steht "Outside", diese muss nach außen zeigen.

    LurchiBW

    DOT-Nummer.jpg

  7. #56
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Torres Novas - Portugal
    Erhielt 7 Danke
    Zitat Zitat von Necrosias Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand Erfahrung mit den Toyo Proxes CF2 225/55/R19?

    Ich war mit den alten Toyo Proxes die serienmäßig dabei waren zufrieden.
    Hallo zusammen,

    bin bereits 53000 km auf portugiesischen Straßen gefahren und dies alles ohne Probleme, was Nässe und Geräusche angeht. Auf die Bremse bin ich einmal drauf gegangen und ebenfalls keine Probleme. Nun sind die vorderen am Limit und benötige 2 neue, allerdings suche ich nach etwas besseren. Vielleicht die Michelin!
    Hoffe mit meinem Bericht etwas geholfen zu haben.
    Gruß aus Portugal

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Luso folgende User:


  9. #57
    Benutzer Avatar von Mazzger5CX
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 340 Danke
    Viele Grüße nach Portugal,

    ein wunderschönes Land! War zum ersten mal dort in Mai. Schade nur das es viel zu weit von uns liegt, und teuere Autobahnen... und Spritpreise... wie in Frankreich oder Schweiz, und deutsch können leider nur ganz wenige
    Aber trotzdem, es war einfach toll!
    Was Toyo Reifen angeht, die sind bei mir bis 93.500 km durchgehalten, ganz andere Straßen-Bedingungen wohl gemerkt, und waren noch mit ca. 4mm ganz ok. Danach habe ich Michelins Rundlinge aufziehen lassen und habe sofort gemerkt dass die etwas lauter sind, ganz minimal. Dafür beim starken Abbremsen subjektiv etwas effektiver. Bei Nässe habe ich keine Unterschiede gemerkt und Spurstabilität kann ich leider nicht beurteilen, weil kurz darauf kam die Domstrebe zur Einsatz (leider viel zu spät) und das merkt man.
    Also wenn ich heute Reifen noch mal wechseln würde, hätte ich wahrscheinlich wieder Toyo gewählt. Der Aufpreis für Michelins, in meinen Augen, ist nicht wirklich löhnend. Vielleicht Goodyear auch ne gute Alternative... Aber wie immer, das muss jeder selbst entscheiden ob ihm premium Pneus wirklich Wert sind.

    Grüß, und alles Gute auf Portugals Straßen

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazzger5CX folgende User:


  11. #58
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Torres Novas - Portugal
    Erhielt 7 Danke
    Zitat Zitat von ROF-CX 5 Beitrag anzeigen
    Habe mir für diesen Sommer auch die Latitude Sport 3 gegönnt.
    Hallo ROF-CX5,
    wie ist dein Urteil nach 2 Jahren? Wieviel Km sind die Schlappen schon gefahren?
    Grüße aus Portugal

  12. #59
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Torres Novas - Portugal
    Erhielt 7 Danke
    Zitat Zitat von Mazzger5CX Beitrag anzeigen
    Viele Grüße nach Portugal,

    ein wunderschönes Land! War zum ersten mal dort in Mai. Schade nur das es viel zu weit von uns liegt, und teuere Autobahnen... und Spritpreise... wie in Frankreich oder Schweiz, und deutsch können leider nur ganz wenige
    Aber trotzdem, es war einfach toll!
    Was Toyo Reifen angeht, die sind bei mir bis 93.500 km durchgehalten, ganz andere Straßen-Bedingungen wohl gemerkt, und waren noch mit ca. 4mm ganz ok. Danach habe ich Michelins Rundlinge aufziehen lassen und habe sofort gemerkt dass die etwas lauter sind, ganz minimal. Dafür beim starken Abbremsen subjektiv etwas effektiver. Bei Nässe habe ich keine Unterschiede gemerkt und Spurstabilität kann ich leider nicht beurteilen, weil kurz darauf kam die Domstrebe zur Einsatz (leider viel zu spät) und das merkt man.
    Also wenn ich heute Reifen noch mal wechseln würde, hätte ich wahrscheinlich wieder Toyo gewählt. Der Aufpreis für Michelins, in meinen Augen, ist nicht wirklich löhnend. Vielleicht Goodyear auch ne gute Alternative... Aber wie immer, das muss jeder selbst entscheiden ob ihm premium Pneus wirklich Wert sind.

    Grüß, und alles Gute auf Portugals Straßen
    Mazzger CX5,
    vielen Dank für die Antwort.

    Gruß aus Portugal

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Luso folgende User:


  14. #60
    Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Torres Novas - Portugal
    Erhielt 7 Danke

    Hallo Leute,
    heute war ich beim Reifenhändler und dieser hat mich aus dem Konzept gebracht. Jetzt sagt man hier, dass die Continental Premium Contact 6 (225/55 R19 103V) nicht für den CX5 geeignet sind, die Michelin Latitude 3 auch nicht. Was soll ich nun drauf machen? Die sagen mir, es dürfen nur Schlappen drauf die für SUV geeignet sind, wie z. B. : Goodyear EfficientGrip 225/55 R19 99V SUV.
    Auf den original Reifen von Toyo ist ja auch kein "SUV" Zeichen drauf.

    Gruß aus Portugal

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sommerreifen
    Von Ironworg im Forum Mazda CX-5 Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2016, 05:33
  2. Biete Sommerreifen 225/55 r19
    Von Ralfch6650 im Forum Mazda CX-5 Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 17:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •