Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Spurplatten ... ich blicke da nicht durch

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 161 Danke

    Spurplatten ... ich blicke da nicht durch


    Moin

    ich will mir Spurplatten anbauen.
    Vorn 40mm und hinten 50mm.
    Gefunden hab ich die hier.
    Also per Email meine Daten hingeschickt und prompt Antwort bekommen....

    Sie haben mir ein Teilegutachten geschickt was ich hier mal angehängt haben.
    Da blicke ich aber nicht wirklich durch ob ich die nun nehmen kann oder nicht.

    Meine Bereifung ist folgende:
    225/55 R19 99V
    Die Felgen sind die Original Nakama 19" Diamantschliff.

    Passen denn die 40mm und 50mm SP dieser Firma auf mein Auto und bekomme ich das alles problemlos eingetragen/zugelassen ?

    1000 Dank
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 725 Danke

    Spritmonitor.de
    Die entscheidende Angabe hast du vergessen. Wie ist die ET deiner Felgen? Bei unserem Dicken darfst du bis ET20 runter. Also wenn deine Felge eine ET40 hat kannst du noch 20mm Spurplatte pro Seite fahre.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 161 Danke
    ich hab schon in lächerlichen Stellungen an der Felge die ET gesucht ... und nicht gefunden

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 725 Danke

    Spritmonitor.de
    Wenn das diese hier sind http://m.ebay.de/itm/302344073099?rm...&ul_noapp=true

    dann ET50


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Obiwan folgende User:


  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 161 Danke
    Ja genau die sind das.
    Was darf ich denn da für SP einbauen pro Rad ?

  7. #6
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Obiwan Beitrag anzeigen
    Also wenn deine Felge eine ET40 hat kannst du noch 20mm Spurplatte pro Seite fahre.
    Die Serienfelgen vom FL haben ET50 und meines Wissens fahren doch viele mit der Kombination 25mm hinten und 20mm vorne (je Seite) rum.

  8. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 725 Danke

    Spritmonitor.de
    So ist es. Theoretisch gehen hinten dann auch 30mm pro Seite, wobei ich da glaube das die Räder schon etwas rausstehen. Man möge mich berichtigen falls das jemand fährt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 161 Danke
    Ich lese gerade bei dem Lieferanten auf der Homepage folgenden Satz:
    Ausführung 36 und 40mm nur zulässig bei vorhandenen Felgen-Erleichterungstaschen!
    Haben denn Die Felgen so etwas ?

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 725 Danke

    Spritmonitor.de
    Also ab 50mm pro achse brauchst du es nicht. da sind die stehbolzen dann bündig. bei 40mm stehe die nach meinem kenntnisstand etwas vor so dass man taschen haben muss.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #10
    Benutzer Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    79780 Stühlingen
    Erhielt 752 Danke

    Ich habe auch die 40 vorne und 50 hinten mit den Serien Felgen.
    Passt und die Eintragung war kein Problem

    Gruß
    Jens

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe hinten wird nicht durch den Rückwärtsgang aktiviert
    Von bibobex im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2016, 22:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •