Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Verbrauchserhöhung mit dicken Reifen

  1. #1
    Benutzer Avatar von rotor69
    Registriert seit
    06.05.2013
    Erhielt 11 Danke

    Verbrauchserhöhung mit dicken Reifen


    Hallo,
    Mal ne Frage an die Jungs und Mädels mit den dicken Walzen.... Ich überlege ebenfalls, 255er aufzuziehen. Mich würde mal interessieren, in wie fern sich der Verbrauch erhöht hat, bzw. die Fahrleistungen darunter leiden. Speziell, wie in meinem Fall, beim Benziner.

    Gruss

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.400 Danke
    na dann bin ich ja genau der richtige für dich ...

    ich hab einen Benziner, und 21 Zoll mit 255er Reifen drauf ...

    und ich kann dir sagen das du keinerlei Mehrkosten an Verbrauch oder irgendwelche Einbußen bei deinen Fahrleistungen hast !

    In Zahlen .... laut meinem BC ...

    - im Sommer mit 255er Pneus 7,4l Verbrauch

    - im Winter mit der original Größe in 17 Zoll 7,6l Verbrauch

    in Wirklichkeit ist an der Tanke absolut keinen unterschied zu spüren !

    genauso wie bei den Fahrleistungen ...

    das einzigste was einen Unterschied macht ist der Komfort .... die 255/35er Pneus sind natürlich härter wie die originalen, aber dafür sehen die auch viiiel besser aus

    gruß Sunny

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 5 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Sunny, meine vollste Zustimmung.

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 506 Danke
    Och Sunny. ......sei jetzt nicht gleich eingeschnappt oder böse, aber glaubst du wirklich an das was du schreibst.

    Ganz ohne Zankerei, nur sachlich oder besser noch logisch gesehen.
    Wenn das wirklich so wäre würdest du auf einen Schlag alle physikalischen Grundsätze über den Haufen schmeißen, könntest ein Patent anmelden und wärst ein gemachter Mann.

    Bei mir sank der Verbrauch nach dem Wechsel von 8, 5 X 19 255/45 auf 7 X 19 x 225/55 Winter Pneus spontan um ca 0, 8.
    Das find ich eigentlich noch wenig und das ich mich jetzt auch mit den schmaleren Reifen wieder auf den höheren Wert eingependelt habe liegt einfach daran, dass es allgemein kälter ist und Motor und Getriebe länger brauchen bis sie auf Betriebstemperatur sind, ich mir von der Sitzheizung gerne das Popöchen wärmen lasse und Jahreszeiten bedingt viel öfter mit Licht unterwegs bin.
    Alles andere kann nicht angehen.........

    Auch Leistungseinbußen, gerade in Bezug auf die Endgeschwindigkeit muss und wird es geben, beim Benziner wahrscheinlich etwas auffälliger wie beim Diesel.
    Wie hoch diese ausfallen weiß ich nicht, weil es mich einfach nicht interessiert.
    Die Welt ist das nicht und das ist mir die Optik genau so wert wie die 0, 8 l

  6. #5
    wolfi
    Gast
    Warum werden wohl bei den sogenannten "Spritsparautos" extrem schmale Reifen montiert ?!

    Weil sie einen geringeren Rollwiderstand haben und somit mindestens 0,0001 Liter Sprit sparen !

    Breite Walzen sehen aber geiler aus - oder ?!!!!!
    Zumindest für den Hinterherfahrenden und damit ist das Ego des Besitzers der breiten Schlappen immer auf dem richtigen Level.

  7. #6
    Benutzer Avatar von Antihero
    Registriert seit
    21.05.2012
    Erhielt 333 Danke
    Also eigentlich wäre für mich auch logisch das die breitern Reifen zu einem höheren Verbrauch führen.
    Natürlich könnte es sein das es durch eine leichtere Felge (die vom breiteren Rad) kompensiert wird.

  8. #7
    wolfi
    Gast
    Zitat Zitat von Antihero Beitrag anzeigen
    Also eigentlich wäre für mich auch logisch das die breitern Reifen zu einem höheren Verbrauch führen.
    Natürlich könnte es sein das es durch eine leichtere Felge (die vom breiteren Rad) kompensiert wird.
    hääää ????

    Klar ! - und wenn nun noch wenig Luft auf der Felge ist .....

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wolfi folgende User:


  10. #8
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.400 Danke
    .... Leute, ich bin kein notorischer Spritsparer, oder jemand der gesondert darauf achtet sprit zu sparen .... ist mir eigentlich völlig egal .... ich kann euch nur Fakten darlegen ... und das hab ich oben getan .... ich kann nichts dafür das ihr Spritschlucker habt .... bei mir ist das so, ich gehe meistens jenseits der 700km Marke Tanken und bekomme max 51 Liter in den Tank .... und das im Sommer wie im Winter .... ich mach mich wegen 1liter auf 700km nicht nass, also ist der Verbrauch bei mir gleich ob Winter oder Sommerreifen !
    Das selbe gilt für die Fahrleistungen .... mit der nötigen Drehzahl geht der Wagen richtig gut, ob Sommer oder Winterreifen ..... meine V-Max war laut GPS bis jetzt 218km/h und das mit Sommerreifen ..... ob mein Dicker mit Sommerreifen in der Beschleunigung 0,1sec langsamer ist ... kann ich nicht sagen hab ich nie getestet (ist mir auch egal) .... aber mein Popometer sagt mir das es ziehmlich gleich ist ....
    Es ist eben wie es ist, logik hin oder her ... und glaubt mir Leute ... ich bin sehr froh das es so ist ...

    gruß Sunny

  11. #9
    Benutzer Avatar von Antihero
    Registriert seit
    21.05.2012
    Erhielt 333 Danke
    @ Wolfi
    Wenn Du nichts besseres zum Thema beitragen kannst hilft sehr gut SCHWEIGEN

    Schon mal auf die Idee gekommen das Felgen unterschiedlich schwer sein können?
    Deswegen beschleunigt Z.B. ein Wagen mit großen Felgen schlechter(weil die meistens schwerer sind) natürlich gibt es sündhaft teure Spezialfelgen die leichter sein können, für die Klugsch...

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Antihero folgende User:


  13. #10
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.757 Danke

    Wer schonmal eine 19" Sportsline-Felge montiert hat weiss dass es nicht viel braucht eine leichtere Felge zu bauen
    Hat mit Leichtmetall nicht viel zu tun, und ich meine mich zu erinnern dass sunny irgendwann mal geschrieben hat dass die corniche ziemliche Leichtgewichte sind.

    //ot: 218km/h ? RESPEKT

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie weit reicht eine Tankfüllung?
    Von Mecheel im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.06.2014, 13:26
  2. Magdeburg hat einen großen dicken roten Flitzer mehr!
    Von rogumd im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 21:33
  3. Welche Felgen/Reifen Kombinaton...?
    Von Tramix im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 07:23
  4. SUV - Reifen
    Von sundowner im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 10:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •