Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Android Navi für CX-5, hat wer Erfahrung mit diesem Gerät?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 60 Danke

    Android Navi für CX-5, hat wer Erfahrung mit diesem Gerät?


    Hallo Leute,

    bin seit neustem auch endlich stolzer Besitzer eines Mazda CX-5 (Baujahr 2013).
    Wie ich im Vorfeld schon wusste, ist das Navi/der Boardcomputer wirklich grauenvoll.

    Hier im Forum gibt es ja so einige die sagen das die Geräte aus China nichtmal schlecht sind.
    Daher habe ich mich mal etwas informiert und das hier gefunden.


    https://www.seicane.com/de/zoll-2012...uerung-s301129
    Hat jemand Erfahrungen damit oder mit etwas vergleichbarem? Auf Youtube gibt es ne Menge Videos die ein solches Gerät zeigen und es funktioniert ziemlich gut. Nun spiele Ich mit dem Gedanken mir dieses oder ein ähnliches Modell aus China zu bestellen und einzubauen. Preislich scheint es nicht teurer zu sein als wenn ich zum Autohaus gehe und mir Schrott Navi 2.0 einbauen lasse :-|

    Meine Anforderungen sind grundlegend:
    - mindestens 10zoll
    - Android 6.0 damit man Google Maps verwenden kann
    - quadcore oder eight core
    - möglichkeit ne rear camera anzuschließen


    Kann mir wer helfen? ^^

    Viele Grüße
    Gardosen

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Erhielt 102 Danke
    Google Maps kannst du auch mit Android 4.4.4 verwenden.
    Aber egal. Die neuen Geräte haben eh alle Android 6.0 drauf.

    Die aktuelle Generation der China Android Navis hat aber Octa-Core Prozessoren verbaut.
    Quad Core würd ich mir heute nicht mehr holen. Das war vor 2 Jahren aktuell, als ich zugeschlagen hab (für meinen BMW)

    Beispiel mit 8-Core fürn CX-5:
    https://de.aliexpress.com/item/10-2-...807958991.html

    N paar Wochen vllt noch warten, dann sollten auch Octa Core Geräte in einem vollintegrierten Design kommen. (denk ich mal)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Icefeldt die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 60 Danke
    Danke für die Antwort Icefeldt,

    das Navi hatte ich auch gesehen.
    Na dann werd ich mal noch ein oder zwei Monate warten
    und so hässlich finde ich das mit dem überstehen nichtmal. Also notfalls würde ich mir auch das kaufen.

    Wieviel kostet für sowas eigentlich das Importieren?
    Ab 150€ fallen ja Einfuhrsteuern an.

    Mein Bauchgefühl sagt mir ich würde bei 500€ landen. ist das realistisch?


    Gruß
    Gardosen

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Erhielt 102 Danke
    Du zahlst einmal die 19% Einfuhrumsatzsteuer (auf Produktwert + Versandkosten) und dann nochmal den jeweiligen Zolltarif für das Produkt.

    Ich hab bisher immer (4x) meine Geräte von einem Anbieter (Erisin) geholt. Der versendet über England. --> Keine Zollkosten. Der hat aber noch kein CX-5 Navi

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Icefeldt die folgenden 2 User:


  7. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2018
    Erhielt 0 Danke

    Erfahrungen Seicane Android Navi

    Hallo,

    hat denn jetzt jemand Erfahrungen mit diesem Navi gemacht? Auf der Internetseite behauptet die Firma ja, daß die Lenkradsteuerung, die werkseitig verbaute Rear-Kamera, da Bose-Sondsystem und der Joystick in der Mittelkonsole unterstützt werden. Für eine Antwort wäre ich wirklich dankbar, da mich das TomTom-Navi nervt.

    Uli

  8. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.191 Danke
    Hat wohl keiner gemacht und wo steht, dass es die originale Kamera unterstützt? Es steht da, dass es Rückfahrkamera unterstützt, die "RCA AV Connector" haben.
    Das heißt nicht, dass die Werkseitige automatisch unterstützt wird.

  9. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.05.2018
    Erhielt 0 Danke

    Seicane Navi

    Auf der Hompage von Seicane steht als Kommentare/Bewertungen eine Anfrage eines Interessente. Der postet dort Bilder von seinem Armaturenbrett. Daraufhin erhält er die Antwort was alles von dem Navi unterstützt wird. U.a. auch die werkseitige Rückfahrkamera.

  10. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.191 Danke

    Eher sehr schwammig ausgedrückt....

    Could you please send us the photo of the photo of interface diagram? And then we can help you to further check if it ca fit your car.


    Er soll noch Interface Fotos nachreichen...

    Bei einem anderen:

    Your steering wheel controls can still work after installation and this unit has USB port and this unit has navigation
    We are checking if it can support your factory rearview camera and bose system and we will inform you when there is a result


    Da sagen sie nur, das die Lenkradtasten noch gehen... den Rest lassen sie offen....
    Und die USB Ports in der Konsole gehen wohl nicht, die "Einheit" hat ja welche

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinungen zu diesem VFL Diesel CX-5
    Von hamburger im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 11:52
  2. Android 4.4.4 Navi
    Von Normag im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2016, 13:57
  3. Was haltet Ihr von diesem Angebot?
    Von basic im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2015, 16:10
  4. Android goes Auto
    Von michel im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 06:52
  5. Hallo vom einem Neuen in diesem Forum
    Von Huggy im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 09:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •