Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Blitzerwarner für meinen MZD CX5-II KF

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.09.2017
    Ort
    Hecklingen
    Erhielt 0 Danke

    Blitzerwarner für meinen MZD CX5-II KF


    ------------
    Geändert von twonky (10.09.2017 um 14:10 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von DefCon6
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 59 Danke
    Anmerkung dazu: Wer bei der Benutzung solcher Funktionen erwischt wird, muss ein Bußgeld von 75 Euro und einen Punkt in Flensburg erwarten. (Gilt für Deutschland)

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.126 Danke
    Nur bedingt....
    Als Fahrer darfst du solche Apps nicht nutzen....der Beifahrer schon.
    Und bei fest eingebauten ist es auch noch etwas anders, das TomTom hatte es auch von Hause auf drauf.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.126 Danke
    Zitat Zitat von twonky Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bekomme den Blitzerwarner für
    meinen MZD CX5-II KF nicht zum laufen (für BRD).
    Ist das überhaupt möglich?
    Ich habe folgende Versionen 59.00.449.
    Kann mir jemand helfen?
    Viele Grüße twonky
    Mit welchen AIO willst du den installieren?

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von DefCon6
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 59 Danke

    Off-Topic:

    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Nur bedingt....
    Nein, nicht auch nur bedingt. Es geht sogar soweit, dass der Beifahrer zwar Radarwarner nutzen und auch nach Blitzerstandorten suchen darf. Er darf den Fahrer jedoch nicht vor Blitzern warnen. (Wie auch immer der Gesetzgeber das dann überprüfen will)

    Aber lassen wir das Thema, jeder kann sich ja selber darüber informieren und jeder soll auch bitte selber entscheiden was er damit macht...

  8. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.126 Danke
    Dann dürftest du ja auch kein Radio hören, weil da wird man ja auch gewarnt.

  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 630 Danke

    Blitzerwarner

    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Nur bedingt....
    Und bei fest eingebauten ist es auch noch etwas anders, das TomTom hatte es auch von Hause auf drauf.
    Hallo,
    stimmt so nicht, denn man muß´diese vom Hersteller aus i.d.R. inaktiv gesetzte Funktion ja in den Einstellungen erst einmal aktiv setzen.....! Und wer das macht, der kann dann auch belangt werden.....!
    Gruss
    Desaster

  10. #8
    Benutzer Avatar von DefCon6
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 59 Danke
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Dann dürftest du ja auch kein Radio hören, weil da wird man ja auch gewarnt.
    Die Grundlage dafür, dass Radiosender die Blitzermeldungen durchsagen dürfen, ist die einfache Tatsache, dass damit die Verkehrssicherheit bewahrt bleibt.

    Das machen Radarwarner auch? Jaein. Es gibt einen Unterschied zwischen Radiosendern und Warngeräten. Die Ansagen der Nachrichtensprecher sind nicht klar formuliert. Es wird lediglich eine Straße oder die Nähe zu einer Ausfahrt genannt. Hiermit ist die Chance hoch, dass der Verkehrsteilnehmer die Höchstgeschwindigkeit auf der gesamten Strecke einhält.

    Zudem sind die Verkehrsnachrichten an die „Allgemeinheit“ adressiert und sollen eher als Hinweis auf die Verkehrsüberwachung seitens der Behörden dienen.

    Ob Radarwarner oder Blitzerwarner legal oder illegal sind, steht grundsätzlich in der Straßenverkehrsordnung (StVO).

    Wer ein Fahrzeug führt, darf ein technisches Gerät nicht betreiben oder betriebsbereit mitführen, das dafür bestimmt ist, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen anzuzeigen oder zu stören. Das gilt insbesondere für Geräte zur Störung oder Anzeige von Geschwindigkeitsmessungen (Radarwarn- oder Laserstörgeräte). (Quelle: § 23 Abs. 1b StVO)
    So, und mehr werde ich zu diesem Thema nicht mehr schreiben - darum ging es hier ja auch eigentlich nicht.

  11. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.126 Danke
    Zitat Zitat von Desaster Beitrag anzeigen
    Hallo,
    stimmt so nicht, denn man muß´diese vom Hersteller aus i.d.R. inaktiv gesetzte Funktion ja in den Einstellungen erst einmal aktiv setzen.....! Und wer das macht, der kann dann auch belangt werden.....!
    Gruss
    Desaster
    Im Falle des TomTom nicht, ist es von Hause aus frei

  12. #10
    Benutzer Avatar von Willi_Bazilli
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Augsburger Umgebung
    Erhielt 2.289 Danke

    Zitat:

    Hallo,
    ich bekomme den Blitzerwarner für
    meinen MZD CX5-II KF nicht zum laufen (für BRD).
    Ist das überhaupt möglich?
    Ich habe folgende Versionen 59.00.449.
    Kann mir jemand helfen?
    Viele Grüße twonky

    ... Das würde mich auch interesieren da ich die gleiche Version habe, kann da bitte jemand helfen??

    Danke, Gruß Walter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung für meinen Dicken
    Von StL69 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2016, 20:08
  2. Vorgestern meinen neunen CX-5 abgeholt
    Von Quickipower im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 10:59
  3. Suche Trennnetz für meinen CX5
    Von patrick1502 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 22:46
  4. Ersetzt der CX5 meinen Mazda 6?
    Von solero im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 17:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •