Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Bluetoothverbindung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2019
    Erhielt 5 Danke

    Bluetoothverbindung


    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Vielleicht kann mir von euch jemand helfen.
    Mir ist das jetzt schon 3-4 mal passiert. Handy (Xiaomi Note 8 pro) verbindet sich einwandfrei mit meinen Mazda.
    Kontakte und alles wird schnell übertragen. Kürzlich mit jemand telefoniert. Nach kurzer Zeit habe ich den Teilnehmer nicht mehr über die Freisprecheinrichtung gehört. Verbindung war aber auf den Monitor noch angezeigt. Habe dann angehalten und übers Handy weiter gesprochen. Bei weiteren Versuchen ist mir aufgefallen das, nach einiger Zeit, die Verbindung zur Freisprecheinrichtung abbricht, und auf der Anzeige steht: "Die Verbindung wurde auf Handset übertragen". Klicke ich hier an, kann ich wieder über die Freisprecheinrichtung telefonieren.
    Kann es vielleicht sein, weil mein Handy noch mit meiner SmartWatch über Bluetooth verbunden ist?
    In anderen Foren habe ich schon über ein defektes Bluetooth Modul gelesen.
    Habt ihr irgendwelche Vorschläge.
    Vielen Dank.
    Gruß

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2019
    Erhielt 16 Danke
    Mal alle anderen Bluetooth Verbindungen deaktivieren.

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.606 Danke
    Welches Baujahr ist Dein Wagen? Hat er ein MZD (nur Display) oder ein NB1 (mit Knöpfen neben dem Display)?

    Falls das o.g. nicht hilft, mal ein Werksreset des MZD im Menü unter System (ganz rechter Reiter) vornehmen. Dort steht unter Version auch, welche MZD Firmware-Version installiert ist (welche ist bei Dir installiert?). Beim fMH könnte man sonst auch anfragen, ob sie ggf. auf die neuste 70.00.335 upgedatet werden kann - mit dem Hinweis auf das o.g. Problem. Unterhalb von Version 59.00.502 gabs z.B. folgendes Bluetooth (BT) Problem, welches dann behoben wurde:
    Connectivity and stability for BT device - Improved stability of connection

    Das Problem des defekten Bluetoothmoduls, welches Du ansprichst, war glaube ich nur maximal bei CX-5 bis Ende 2014 (vFL) vorhanden - siehe z.B. Post hier. Mehr dazu findest Du z.B hier im Post. So findest man beim vFL das BT Modul:
    BT_vFL_KE.jpg BT_vFL_KE_removal00.jpg BT_vFL_KE_removal01.jpg

    Ich meine ab 2015 ist das BT Modul im MZD integriert. Vorher war es separat, da bis 2015 kein MZD, sondern ein NB1 mit Knöpfen verbaut war.
    Geändert von Tristan (15.12.2019 um 07:50 Uhr)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2019
    Erhielt 5 Danke
    Mein Mazda ist BJ. 2019, also das aktuelle Modell. Benziner, AWD und 194PS.
    Firmware müsste ich heute Mal schauen.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2019
    Erhielt 5 Danke
    Firmware aktuell 70.00.100
    ist das die neuste ?

    Gruß

  6. #6
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.530 Danke
    Zitat Zitat von NoahCX5 Beitrag anzeigen
    Firmware aktuell 70.00.100
    ist das die neuste ?

    Gruß
    Ich würde sagen nein da @Tristan unter #3 von 70.00.335 schreibt.

  7. #7
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.606 Danke
    70.00.335 ist die Aktuelle/Neuste.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2019
    Erhielt 5 Danke
    Muss ich das beim FMH Updaten, oder kann ich das selber machen. Habe heute mit der Toolbox meine Karten aktualisiert.
    Gruß

  9. #9
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.606 Danke
    Eigentlich soll man das vom fMH machen lassen. Es ist von Mazda nicht vorgesehen, dass man das als Kunde selbst macht.

    Aber da Du nach können und nicht nach dürfen gefragt hast ... können kann man. Auf eigenes Risiko. Es kann die CMU/MZD kaputt gehen, wenn man was falsch macht. Eine Anleitung und die Datei findest Du inoffiziell hier. Lies die PDF-Anleitung vorher durch und halte Dich exakt dran, wenn Du es selbst machen willst. Dort im Changelog-PDF stehen auch die Unterschiede zwischen .100 und .335 für die Europa-Firmware (EU).

  10. #10
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.379 Danke

    Denke schon, dass das Telefon sich mit der Smartwatch und dem MZD in die Quere kommt. Das ist sehr gut möglich.

    Zitat Zitat von Tristan Beitrag anzeigen
    Das Problem des defekten Bluetoothmoduls, welches Du ansprichst, war glaube ich nur maximal bei CX-5 bis Ende 2014 (vFL) vorhanden - siehe z.B. Post hier. Mehr dazu findest Du z.B hier im Post. So findest man beim vFL das BT Modul:
    BT_vFL_KE.jpg BT_vFL_KE_removal00.jpg BT_vFL_KE_removal01.jpg
    Was das defekte BT-Modul angeht im TomTom NB1 war aber nicht die BT Verbindung das Problem, sondern das "erste Lied"-Problem bei USB Sticks. Da die USB Ports auch über das Modul liefen, wurde es ausgetauscht.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •