Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: CX5 und Android als Betriebssystem

  1. #1
    anonymous01
    Gast

    CX5 und Android als Betriebssystem


    Hallo Leute,

    ich bastel und spiele gerne mit Geräten wie dem Raspberry Pi / Cubieboard, ... Zum CX-5 Radio (Sportsline) habe ich leider bisher keine Specs finden können (auch da ich noch auf das Auto warte), aber es könnte ja sein dass Mazda da auch ein ARM-basiertes System verbaut hat.

    Weiss jemand, welches System auf dem Radio / Navi läuft und ob es schon Projekte gibt, die sich mit dem Einsatz von bspw. Android darauf beschäftigen? Wäre ja schon eine coole Sache, wenn sich um die Systeme in Autos OpenSource Projekte bilden würden (zumindest so lange es sich nicht um sicherheitskritische Sachen handelt), die mehr Flexibilität für die Nutzer bieten.

    In ungeduldiger Erwartung meines "Dicken" :-)
    A.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 437 Danke
    Hier hat einer xbmc auf das Radio gebracht:
    Aftermarket Backup Camera with Mazda OEM Screen

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    Krefeld
    Erhielt 59 Danke

    Spritmonitor.de
    XMBC ist halt schon eine interessante Sache

    XBMC

  4. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de
    XBMC auf der Mazda Head Unit? Naja, noch nicht wirklich!

    Er hat lediglich das Videosignal seines Raspberry Pi anstelle der Kamera auf´s Display geschaltet. Touch Screen funktioniert da natürlich auch nicht! Und er hat das Problem, dass das Signal nur im Rückwärtsgang auf den Schirm kommt. Da muss er noch eine Menge basteln, eh´ das wirklich funktioniert...

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Erhielt 90 Danke

    Spritmonitor.de
    Richtig AmiVanFan und die Lösung ist auch nur für Center-Line.

  6. #6
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.826 Danke

    Spritmonitor.de
    Warum nur für Centerline? Wird genau so gut funktionieren (oder eben nicht funktionieren) beim Sportsline...

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    Krefeld
    Erhielt 59 Danke

    Spritmonitor.de
    @AmiVanFan: War von mir ja auch nicht auf Mazda bezogen sondern allgemein

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Erhielt 90 Danke

    Spritmonitor.de
    Wir (Sports-Lineer) haben doch keinen Cinch oder habe ich da was falsch verstanden???

  9. #9
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.826 Danke

    Spritmonitor.de
    Der Kameravideoeingangstecker (!!) ist zwar kein Cinch aber es ist immer noch ein s-video Eingang. Also Cinchkabel mit dem Originalstecker löten oder irgendwie verbinden und los gehts Die Radios beim Centerline und Sportsline sind (bis auf Firmware) gleich...


  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 die folgenden 2 User:


  11. #10
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de

    @ElGrecco: Das bezog sich auch mehr auf die Info von Deinem Vor-Poster.

    @Sauerland100: es gibt standardmäßig weder beim Center- noch beim Sportsline eine gelbe Chinchbuchse.

    Ob das Videosignal auch beim Sportsline so relativ einfach aufgeschaltet werden kann, dazu kann bigi1983 etwas genauer sagen. Zumindest läuft hier vieles über den CAN-Bus und ist nicht so einfach anzuschalten wie beim Centerline.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •