Seite 48 von 49 ErsteErste ... 3846474849 LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 482

Thema: Dashcam

  1. #471
    Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2019
    Ort
    Stuttgart
    Erhielt 88 Danke

    Zitat Zitat von Barni Beitrag anzeigen
    Um nicht unter 12V abzufallen , wurde bei mir folgendes Teil eingebaut :
    BlackVue Power Magic Pro
    von BlackVue


    Das verhindert ( oder soll verhindern ), das man nicht mehr in der Lage ist , das Fahrzeug zu starten .
    Nutzt Du die Cam damit auch im Parküberwachungsmodus? Da das Gerät bei 12V abschaltet wie lange läuft die Dashcam denn da noch nach Abstellen - und wenn ja weisst Du auch zufällig welche Spannung Deine Batterie noch hat beim Abstellen?

  2. #472
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 266 Danke
    Nein , das ist in meinen Augen die einzige Schwäche von Blackvue , sie saugt zuviel Strom weg . Mit der Autobatterie sind ca. 20 Std. drin , bevor bei 12 V abgeschaltet wird , können aber auch mal nur 14 Std. sein , je nach dem , was vorfällt , die Kamera zeichnet ja nicht ununterbrochen auf , nur bei Ereignissen .
    Ich habe lange gesucht , nach einem Power - Akku für den Parkmodus , das ist aber sehr schwer , etwas zu finden , den fast alle schalten wegen der automatischen Abschaltung unter 5 W ab . Und das ist bei mir auch passiert , hab es mit 3 verschiedenen Powerbanks versucht . Die Blackvue liegt bei 4,65 w
    Ich habe dann zufällig eine Powerbank gefunden bei der Firma INTECRO , die XT Power XT-20000QC3-AO-PA Powerbank , die hat keine automatische Abschaltung . Kosten 91,80 Euro
    Die Original - Blackvue - Akkus sind ja kaum bezahlbar , geht auf 400,- , das ist Wahnsinn , liefert auch nur 16-20 Std. Saft .
    Mein Akku hält auch so 16 - 20 Stunden , ist nach ca. 3 Std. wieder geladen .
    Wie die Sache im Winter aussieht , weiß ich nicht , da schwächelt ja jeder Akku .
    Der Blackvue- Akku hat eine andere Legierung , vielleicht deshalb so teuer .
    Bis jetzt klappt das mit meinem Akku sehr gut , der wird nicht einmal warm im Betrieb .
    Ich weiß natürlich , das ist alles nicht das GELBE vom Ei , aber bessere Möglichkeiten gibt es wohl zur Zeit nicht .

  3. #473
    Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2019
    Ort
    Stuttgart
    Erhielt 88 Danke
    Ja man kann halt nur das machen was sinnvoll umsetzbar ist.

    Dafür dass die Kameraufnahme erst nach dem Ereignis startet (zumindest lese ich das aus den Amazon Rezensionen - evtl sogar Deiner? ), sind die ~ 16 Std eigentlich erstaunlich kurz, dachte die Kamera nimmt halt nur ins RAM auf im Parkmodus und speichert nicht auf SD erst bei einem Ereignis und deshalb "nur" die paar Stunden.

    Ärgerlich.

    Wenn man einen Arduino nimmt + einen Vibrationssensor (z.B. den LM393 SW-420) der die Spannung einschaltet kommt man ganz grob überschlagsmässig auf < 0,3 Watt (Arduino Nano 30mA + Sensor 40mA bei 90% DC/DC 12V=>3,3V)..... allerdings meine Cam braucht so 5 oder 7 Sekunden bis die mit der Aufnahme startet, die würden mir dann halt fehlen. Meine CAM hat "nur" Kondensator, der kann ich also auch einfach wieder den Strom wegnehmen und die fährt sauber runter.

    Glaub das wäre meine Wahl es mal mit sowas zu probieren, wenn ich Parküberwachung haben wollte - geht allerdings vermutlich mit so einer Luxus CAM mit eigenem Akku etc wohl nicht.
    Geändert von fgordon (07.07.2019 um 00:42 Uhr)

  4. #474
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 266 Danke
    Na ja , im Moment kann ich damit leben . Während der Fahrt sind IMMER beide Kameras in Betrieb , Nachts in der Garage schalte ich die hintere aus , weil der Wagen mit dem Arsch an der wand steht . So komme ich zurecht , vielleicht kommt ja in absehbarer Zeit etwas neues auf den Markt , Batterietechnisch ist ja eine ganze menge in Bewegung gekommen . Ist aber ein teurer Spaß geworden , aber irgend etwas ganz tief in mir sagt mir , das wird sich noch einmal auszahlen . ( was man heute so im Straßenverkehr erlebt )

  5. #475
    Benutzer Avatar von etugruber
    Registriert seit
    07.02.2019
    Ort
    Monsheim
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Besitze die BlackVue 750 /2 mit Power Magic Pro.

    Noch nie Probleme mit der Batterie gehabt.

    Habe den Power Magic Pro hinter dem Lenkrad hingelegt, damit ich ihn abends ausschalten kann. Warum soll er meine Garage aufzeichnen?

  6. #476
    Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2018
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 32 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin hat die ein GPS Modul ? Ich bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Dashcam da meine defekt ist. Sie muß aber mindestens GPS besitzen und nicht geklebt sondern ein Saugnapf haben Gruß

  7. #477
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 266 Danke
    Zitat Zitat von etugruber Beitrag anzeigen
    Besitze die BlackVue 750 /2 mit Power Magic Pro.

    Noch nie Probleme mit der Batterie gehabt.

    Habe den Power Magic Pro hinter dem Lenkrad hingelegt, damit ich ihn abends ausschalten kann. Warum soll er meine Garage aufzeichnen?
    Das ist bei mir eigentlich ein Hauptgrund mit gewesen , weil es bei mir eine Sammeltiefgarage ist , in letzter Zeit wurden mehrere teure Autos zerkratzt , Motorroller gestohlen usw. Wir sind jetzt 4 Leute , die Kameras am laufen haben , die Tiefgarage ist somit lückenlos überwacht , ob das letztendlich etwas nützt , bleibt abzuwarten . Ob jetzt deine Blackvue 750 / 2 soviel weniger Saft braucht , als meine 900 / 2 , weiß ich nicht , auf jeden Fall schaltet meine nach nach 16 - 24 Std , bei 12 V ab . Das passt mir nicht . Hab meine Batterie prüfen lassen , die ist O.K . Wenn jemand jeden Tag zur Arbeit fährt , wird er das auch nicht merken , aber wenn , wie bei mir , das Auto auch mal 3-4 Tage stehen bleibt , ist das Ziel verfehlt , weshalb ich mir so eine teure Anschaffung geleistet hab . Ich glaube , meine Batterie hat 60 - oder 65 Ah , aber es soll für meinen auch eine 85 Ah geben , bei der Inspektion werd ich mal nachfragen , das wäre vielleicht noch eine Möglichkeit , mal sehen . Ansonsten ist meine Blackvue 900 / 2 eine tolle 4K - Kamera mit gestochen scharfen Aufnahmen in allen Bereichen und Tageszeiten .

    Ja , GPS ist auch an Bord , einfach mal googeln . Blackvue wird viel in Taxen und Profi- Bereich verwendet , ist auch mit die Teuerste .

  8. #478
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.229 Danke
    @Barni,
    die stärkere Batterie wird wahrscheinlich nicht in deine Batteriehalterung passen, da ist vermutlich etwas basteln angesagt.
    Siehe Link: https://www.cx5-forum.de/members/zeb...tterie-halter/
    LG
    Roland

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 folgende User:


  10. #479
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 266 Danke
    Zitat Zitat von Zebolon cx 5 Beitrag anzeigen
    @Barni,
    die stärkere Batterie wird wahrscheinlich nicht in deine Batteriehalterung passen, da ist vermutlich etwas basteln angesagt.
    Siehe Link: https://www.cx5-forum.de/members/zeb...tterie-halter/
    LG
    Roland
    Ich glaube auch , das wird davon abhängen , ob die Lichtmaschine die größere Batterie laden kann .

  11. #480
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.229 Danke

    Zitat Zitat von Barni Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch , das wird davon abhängen , ob die Lichtmaschine die größere Batterie laden kann .
    Ich denke wenn sie eine 65 Ah voll bekommt, wird sie mit ca.10 Ah mehr keine Probleme haben, beim G165 ist eine Lima mit 100 Ah verbaut,
    aber was macht die nachgeschaltete Elektronik ?
    Früher bei den "alten" Fahrzeugen wohl kein Problem.
    LG
    Roland

Seite 48 von 49 ErsteErste ... 3846474849 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •