Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: der DAU möchte sein Navi aktualisieren

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2014
    Erhielt 85 Danke

    der DAU möchte sein Navi aktualisieren


    Hallo miteinander,
    vorweg, ja ich habe viele Beiträge zum Thema gelesen - aber kaum verstanden, denn ich muss gestehen, im Fach Informationstechnologie hätte ich Nachhilfe gebraucht. Diese brauche ich jetzt auch um mein Tomtom Navi zu aktualisieren. Ich bitte daher um Verständnis und ggf. auch um Geduld des oder derjenigen, die mir, so hoffe ich, dankenswerter Weise Hilfe anbieten. Ich fühle beim Lesen der Beiträge und auch des Handbuches ein Halbwissen, ein halbes Halbwissen.... , es geht damit los, dass ich mir manche Abkürzungen zurecht interpretiere z.B. MAP SD Karte - ich nehme an das ist die
    Speicherkarte, auf der das gesamte Kartenmaterial gespeichert ist und die bei Auslieferung des Wagens im Kartenschacht im Armaturenbrett steckt ? Sicherungskopie des Systems, woher? Was muss ich alles beachten, wenn ich das erste mal die Karte aus dem Schacht des Armaturenbrettes entferne?
    Nun mein Anliegen: findet sich jemand unter euch, der mir in Stichpunkten der Reihenfolge nach notieren kann, was ich wie zu tun habe, um mein Navi zu aktualisieren und ich im Idealfall sogar einiges dazu lerne?
    Wie ich schon erwähnte, die Karte ist seit 12/14 im Schacht und das Navi hat bisher seinen Dienst ohne Störungen absolviert.
    Bei Tomtom habe ich bereits ein mobiles Navi für ein Motorrad angemeldet ( Tomtom my drive connect ). Da gibt es dann ein e-mailadressen Problem? Was ist jeweils gemeint mit:
    Tomtom Home - Dienste - Inhalte - Livedienste - .... ?
    Ich hoffe ( für mich ) , dass ich nicht der einzige bin, dem da was fehlt und solch ein "Programm" vielleicht auch für andere interessant ist. Ansonsten nehme ich auch gern pn an.
    So, nun bitte nicht auslachen, lieber frage ich und entblöße mich vielleicht, als einen irreparablen Schaden anzurichten.
    Für das Verständnis sowie alle aufkärenden und hilfreichen Beiträge bedanke ich mich schon mal im voraus,
    es grüßt Jens

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei zehbehfara folgende User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.876 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Jens,

    zuerst einmal musst du dir die aktuelle Version von TomTom Home auf deinem Rechner installieren. Hier die entsprechenden Schritte dazu.

    Nach der Installation musst du die SD Karte aus dem Auto entnehmen. Verschlussklappe am Gerät im Auto öffnen und die SD Karte mit einem Druck ausrasten und entnehmen.

    Wenn du nun die SD Karte in den Kartenleser deines Rechners steckst, sollte TomTom Home die Karte erkennen. Nun startet automatisch ein Suchlauf um abzugleichen, ob Updates für dein System vorliegen. Wenn du das noch nie gemacht hast, erscheinen dann die Updates. Diese kannst du dann installieren.
    WICHTIG: Mache vorher ein Backup deiner Karte. Das wird entweder beim Update Prozess mitgemacht oder du musst hier manuell den entsprechenden Menüpunkt "Backup" auswählen. Das würde ich empfehlen dann kannst du sicher sein, dass die Daten weggesichert werden.

    Wenn das Update durchgelaufen ist, setzt du die Karte wieder ins Auto ein und lässt das Gerät initialisieren. Das dauert eine Weile. Die Karte während dieses Vorgangs NICHT entfernen. Wenn das erledigt ist, musst du die Karte noch einmal mit dem Rechner verbinden. Diese ist dann registriert. Anschließend wieder ins Auto und alles sollte auf dem aktuellen Stand sein.

  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2014
    Erhielt 85 Danke
    Hallo Mecki,
    hab vielen Dank für deine Ausführungen. Ich werde mich demnächst rantrauen. Backup? Die Karte aus dem Auto auf meine Festplatte o.ä.kopieren? Zur Not könnte ich dann wieder alles in den Ursprung zurücksetzen. Habe ich das so richtig verstanden? Und: ich habe irgendwo gelesen, dass die Internetverbindung einen bestimmten Standard aufweisen muss? Im Moment gibt es hier von Seiten Vo....fons ein paar Probleme die I-net und Telefonleitung konstant zu halten. Habe mehrmals am Tag Ausfälle. Und: Betriebssystem Vista, dürfte doch noch funktionieren, oder ?

    Viele Dankesgrüße sendet Jens

  5. #4
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.876 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Jens,

    eine stabile Internetverbindung wäre schön nicht schlecht, sonst bricht der Vorgang ab. Dann passiert aber nix, du musst es halt nur nochmal machen. Und je schneller die Leitung, desto schneller bist du damit durch. Das Backup wird automatisch auf deine Festplatte geschrieben. Das macht TomTom Home und du brauchst dir da keine Gedanken machen.

  6. #5
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.876 Danke

    Spritmonitor.de
    Bei Vista bin ich mir allerdings nicht sicher. Ich habe kein Windows zuhause. In dem Fall bekommst du bei der Installation eine Fehlermeldung. Das heißt dann, du musst in ein neues Betriebssystem investieren. Wenn du noch Vista hast, ist aber auch mal ein neuer Rechner fällig Probier es einfach mal aus.

  7. #6
    Plus Mitglied Avatar von swt38
    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    südliches Berliner Umland
    Erhielt 1.397 Danke

    Vista funktioniert noch ohne Probleme .Habe auch noch Vista auf meinem alten Laptop auf dem ich Tom Tom Home 2 drauf habe. Erst gestern zufällig Karte und Software vom NB1 aktualisiert, ging alles ohne Probleme!

Ähnliche Themen

  1. Möchte mich vorstellen
    Von Stefweiss im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2016, 20:15
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.06.2015, 10:34
  3. Möchte mich euch anschließen....
    Von helmi4142 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2014, 22:51
  4. CX-5 und sein CW-Wert...
    Von magic.frank im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 19:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •