Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Lautsprecher Kabelbelegung

  1. #1
    Faxe
    Gast

    Lautsprecher Kabelbelegung


    Hallo @ all , die schon die Lautsprecher getauscht haben.

    Ich würde gerne wissen wie die plus oder minus an der original Lautsprecher sind.
    Ich habe vor , in der Fronttüren die Boxen zu tauschen. Da ich keinen Phasendreher verursachen möchte, würde ich gerne gleich alles richtig machen.
    20161027_193832.jpg
    Die Boxen hinten und die Hochtöner würden unangetastet bleiben.

    Vielen Dank voraus
    LG faxe

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Faxe folgende User:


  3. #2
    Faxe
    Gast
    Hallo

    Hat irgendwer von euch eine Idee, die mich weiterbringen könnte?

    Lg faxe

  4. #3
    Benutzer Avatar von chipi
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    OWL
    Erhielt 363 Danke

    Spritmonitor.de
    Schau mal hier, vielleicht hilft das weiter
    http://www.maik-fechtel.de/Basteltip...utsprecher.pdf

  5. #4
    Benutzer Avatar von chipi
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    OWL
    Erhielt 363 Danke

    Spritmonitor.de
    am Lautsprecher selber kannste mit einer Batterie testen
    Membran muss dabei nach aussen schwingen, dann hast du die richtige Polarität

  6. #5
    Faxe
    Gast
    Vielen Dank


    @chipi, die neuen Lautsprecher haben +/- Zeichnung, die alten leider nicht.
    Die Farben lt. PDF muss ich erst nachprüfen.
    Gebe Feedback, sobald ich die Verkleidung herrunten ist.

    lg faxe

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Faxe folgende User:


  8. #6
    Benutzer Avatar von Willi_Bazilli
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Augsburger Umgebung
    Erhielt 2.322 Danke
    @ faxe, möchtest Du uns verraten welche Lautsprecher Du einbauen möchtest
    und hast Du auch einen Link dazu?

  9. #7
    Faxe
    Gast

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Faxe folgende User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von chipi
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    OWL
    Erhielt 363 Danke

    Spritmonitor.de
    Oh,
    Hi Faxe, ein coax für vorn?
    Nicht wirklich sinnvoll, besser Hoch und Tieftöner getrennt.

  12. #9
    Faxe
    Gast
    Hallo chipi

    Du hast natürlich Recht , aber es ist mir zur Zeit zuviel aufwand, möchte noch keine Endstufe einbauen. Den Hochtöner kann ich mir "heraussieben", und vorne neue setzen.
    Mir geht es nicht um Lautstärke oder Bassfundament, sondern um sprachverständlichkeit.
    Daher war, und ist Bose für mich keine alternative.
    Ich habe bis jetzt recht gute Erfahrung mit der Lösung gemacht. Der Klang wird deutlich klarer.
    Mal sehen vllt. muss ich umdisponieren, und vielen Dank für die Anregung.

    lg faxe

  13. #10
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.186 Danke

    Also ich kann mich über die Sprachverständlichkeit der Bose Anlage nicht beschweren.
    Was meinst du damit?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher Gitter
    Von tibalt im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2015, 08:23
  2. Welche Lautsprecher Adapterringe
    Von tibalt im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 05:18
  3. Lautsprecher scheppern
    Von CX5-64 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 13:24
  4. Neue Lautsprecher/Boxen
    Von andreas9996 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 05:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •