Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Mazda Navi im Vergleich zu den Volkswagen Navis

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2017
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Mazda Navi im Vergleich zu den Volkswagen Navis


    Hallo,

    Kann jemand eventuell etwas zu dem CX 5 Navi (früher TomTom, jetzt wohl eine Tochter von Garmin)) im Vergleich zu den bei VW verbauten Geräten (hier kenne ich die Discovery vom Golf und Amundsen von Skoda) schreiben? Auflösung, Menü etc...

  2. #2
    Benutzer Avatar von Er-fried
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 98 Danke

    Spritmonitor.de
    Vergleich zum golf variant r line > ich persönlich finde die Darstellung und "Grafik" und das Menü bzw Bedienung um längen besser und übersichtlicher respektive intuitiver. Geschwindigkeit finde ich gleich. Genauigkeit der Karten kann ich nicht so gut beurteilen da zu selten aktiv (im golf) mit Route genutzt genutzt. Btw schlecht finde ich keins von beiden

    Gesendet von meinem mobilen Kommunikationsendgerät, mit Tapatalk

  3. #3
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de
    Das Discover Pro System von VW wird hier ausführlich vorgestellt. Kostet aber auch über 2000€, ein direkter Vergleich mit dem MZD-Connect wäre also unfair.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kladower folgende User:


  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Erhielt 26 Danke
    Hängt es bei dir am Navi, ob Du ein Mazda oder VW kaufst
    Also ich glaub das Composition Media ist eher vergleichbar, wobei man da auch Android Auto bzw. Apple Car Play gegen Aufpreis nachrüsten kann

  6. #5
    Benutzer Avatar von tom-ohv
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Bonn
    Erhielt 42 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich habe letztes WE mit einem Freund seinen neuen Golf aus WOB abgeholt. Dort ist das, mit knapp 21 cm Diagonale, größte Navi drin. Grafik, Auflösung und Anzeige ist natürlich toll - wäre für den Preis aber auch schlimm wenn´s anders wäre. Die Bedienung von meiner Kapelle mit dem Drehregler find ich trotzdem besser.

    Das Display statt dem klassischen Cockpit mit all den Anzeigemöglichkeiten würde ich mir bei Mazda auch wünschen. Aber 45K für´n Golf ist schon ziemlich heftig - und die Rückfahrkamera hat noch nicht mal bewegliche Hilfslinien.

  7. #6
    Benutzer Avatar von CX-5 User
    Registriert seit
    19.01.2016
    Erhielt 592 Danke
    Wenn beruflich drauf angewiesen bist, ein Live Traffic System zu haben, dann benutze ein TomTom Go 5200. Das Mazda Navi ist grottig und funktioniert bei mir bis zum heutigen Tage nicht und ein Live Traffic gibt es nicht (FL 2016).

  8. #7
    Benutzer Avatar von rbaumann
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Bonn
    Erhielt 373 Danke
    Ich bin was das MZD angeht auch ziemlich unsicher...

    Ich habe aktuell den CX-5 VFL mit dem NK1 TomTom und bin hier recht zufrieden.
    Die Darstellung ist zwar etwas grob und langsam, aber die Ansagen sind genau und die Navigation inkl. Staumeldungen sehr gut.

    Hier gibt es über die Dienste ja sogar eine direkt Online-Anbindung, was das MZD wohl nicht kann bzw. nur über einen Hot-Spot.
    Ein deutlicher Rückschritt...

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rbaumann folgende User:


  10. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.242 Danke
    Also die letzten Male, wo ich die Live Dienste des MZD nutzte, da haben die (leider) immer gestimmt .... bin nämlich glatt in die Staus, die er mir anzeigte und ansagte, rein gefahren.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Erhielt 26 Danke
    die Meldungen stimmen zwar schon, aber die Umleitungsempfehlung sollte via Googlemaps nochmals gegen gecheckt werden
    Insgesamt finde ich die Gebühr für die Onlinedienste total überzogen
    Bei meinem Sygic Navi hatte ich kürzlich ein Angebot für lebenslang Live-Traffic für 12,95...aber mehr als 18€ hätte ich da nie zahlen müssen.

  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Hemmingen
    Erhielt 4 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de

    Weiht ihr mich ein?
    Was kosten diese Onlinedienste bei Mazda denn?

    Und wie läuft das? USB-UMTS-Stick irgendwo rein oder via mobilen Hotspot/Handy?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CX-5 der neue "Volkswagen" ??
    Von pandu53 im Forum Forum-Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 12:51
  2. Mazda navi
    Von MHL im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 23:33
  3. der optische vergleich
    Von volvograd im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2016, 17:13
  4. Länge, Breite, Höhe (im SUV-Vergleich)
    Von Das Orakel im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 21:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •