Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: MZD Connect mit Router Fritz-Box

  1. #1
    Benutzer Avatar von Smartdriver
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    München
    Erhielt 346 Danke

    MZD Connect mit Router Fritz-Box


    Hi Zusammen,

    will meine Fritz-Box via Wi-Fi mit dem MZD verbinden was irgendwie absolut nicht klappt. Wagen steht in Reichweite meines Netzwerkes, deshalb heute das erste mal mit dem Netzwerkmanagement des Dicken gespielt - nichts, weder wurde dar Router gefunden, noch konnte man es manuell einfügen, immer "Netzwerkfehler"
    Dachte schon an die im Forum beschriebene, fehlerhafte CMU.

    Bevor ich aber meinen fmH wild mache, das Ganze mal mit meinem Samsung S4 Android und Hotspot probiert und siehe da, das hat sich einwandfrei verbinden lassen.
    Noch witziger, auf einmal sehe ich nun auch meine Fritz-Box, also auch gleich versucht die zu verbinden - wieder keine Chance.
    Entweder kam nun beim Verbindungsversuch mit der Fritz-Box:
    "DHCP-Fehler: Konnte keine Einstellungen abrufen", meist kam aber nur "Netzwerkfehler"

    Bei der Abfrage nach meinem PW gebe ich meinen WLAN-Netzwerkschlüssel ein.

    Was mache ich falsch?
    Habe schon alles probiert, USBs alles entfernt, Bluetooth abgeschaltet, PW nur mit 8 Zeichen, Zündung an, sogar Motor an und auch nicht vergessen die Fritz-Box aufzumachen.
    Hat eine/r eine Idee?

    Info: Softwareversion 51.00.351

  2. #2
    Benutzer Avatar von Siutsch
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    knapp im Norden von Bremen
    Erhielt 841 Danke
    Mein CX-5 steht auch in unmittelbarer Nähe des Hauses unter einem Carport, der WLAN Accesspoint von AVM hat etwa 10 Meter Luftlinie und die Verbindung klappt so einigermaßen.

    Wenn ich länger per SSH fummeln will, dann klemm ich den um und pack den nach außen.
    Es scheint, dass die Antennen im Auto wirklich nur für im Auto befindliche Hotspots eines Smartphones gemacht sind.

    Zwar hab ich auch schon mal eine Verbindung mit meiner Fritbox bekommen (7390), jedoch ist die schon wieder ein paar wenige Meter zu weit weg, obwohl auch nur 4 Meter vom Accesspoint entfernt, das Teil hat aber auch besch***** Antennen!

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Siutsch die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von joheil
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Hessen
    Erhielt 330 Danke
    Hallo,
    das sehe ich genauso, hat bei mir auch irgendwann mal funktioniert.
    Meines Erachtens muss genau die Entfernung stimmen, sprich super Empfang.
    Alle anderen Dinge wie Passwort .. etc müssen natürlich passen, aber das setzte ich voraus. Gruss joheil

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei joheil folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von Smartdriver
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    München
    Erhielt 346 Danke
    Dank fürs schnelle Feedback - bei mir sinds zum WLAN Accesspoint ca. 12 m zum 2. Stockwerk Luftlinie - incl. Hauswand.
    Also klappts nur, wenn man sich einen Repeater ins Auto legt.

    Wo wir gerade dabei sind, was verbraucht der Hotspot denn so an Datenvolumen wenn man Wetter, Benzinpreise und Verkehr an hat? Habe das jetzt einmal für ca. 5 Min. an gehabt und bin ca. 700 kb los geworden.

    Nicht das ich nach einer 5h-Fahrt mein Monatsvolumen geich weg habe (400 MB) .

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Smartdriver folgende User:


  8. #5
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.874 Danke

    Spritmonitor.de
    Zum Datenvolumen siehe >>hier<< (Beitrag #1, unten unter Konnektivität).
    Die Angabe stammt von Mazda, nicht von mir...

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von Smartdriver
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    München
    Erhielt 346 Danke
    Zitat Zitat von AmiVanFan Beitrag anzeigen
    Als durchschnittliches Datenvolumen werden 50 MB angegeben, basierend auf einer Nutzung an 20 Tagen/Monat und 6h/Tag. Anders gerechnet sind das ca. 420kB/Stunde,.....
    Solange ich mein Smartphone habe, habe ich heute zum ersten Mal den Hotspot eingeschaltet und nach 5 Min. Anschaltzeit meldet mir die hauseigene Datennutzungüberwachung von Samsung genau 661 kb für den Hotspot.

    3 x die Tankstellen, 1x Verkehr und 1x Wetter aktualisiert - man sollte also mit geringen Datenvolumen die Angaben von Mazda etwas großzügig auslegen.
    Werde das mal im Auge behalten und im Ernstfall die Whatsapp-Nachrichten zur Frau einschränken

    Nebenbei, die Dienste stehen wohl nicht ab Erstauslieferung für 60 Tage zum Test zur Verfügung (wie Mazda schreibt), sondern ab erster Nutzung - habe den Wagen schon länger als 60 Tage und bei mir funktionierts.

  11. #7
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke

    MZD Connect mit Router Fritz-Box

    Zitat Zitat von Smartdriver Beitrag anzeigen
    ...
    Habe schon alles probiert, USBs alles entfernt, Bluetooth abgeschaltet, PW nur mit 8 Zeichen, Zündung an, sogar Motor an und auch nicht vergessen die Fritz-Box aufzumachen.
    Hat eine/r eine Idee?
    An die mögliche eingeschaltete MAC-Adressenbeschränkung der Fritz!Box hast du auch gedacht? Ich erwähne das nur kurz, weil du es oben nicht explizit aufgeführt hast.

  12. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    der schöne Niederrhein
    Erhielt 126 Danke

    Spritmonitor.de

    Cool Zickige Fritzbox

    Hallo,

    ich würde in der Fritzbox ein eigenes Profil erstellen und dann alle Filtereinstellungen freigeben. Möglicherweise ist der CX5 "neugieriger" als die Fritzbox es mit Standard-Einstellungen zuläßt. Anschließend die Rechte Stück für Stück zurücksetzen, bis nichts mehr funktioniert. So habe ich es bei Netflix gemacht, die sind auch extrem neugierig.

    Wenn das Smartphone im Auto(!) - Stichwort Faraday'scher Käfig - passablen Empfang hat, sollte es funktionieren.

    Nächstes Woche kann ich hoffentlich mehr sagen, noch steht unserer in Antwerpen ...

    schönes Wochenende

    stephan,

  13. #9
    Benutzer Avatar von Hagi
    Registriert seit
    11.01.2016
    Erhielt 6 Danke
    Zitat Zitat von Smartdriver Beitrag anzeigen

    Nebenbei, die Dienste stehen wohl nicht ab Erstauslieferung für 60 Tage zum Test zur Verfügung (wie Mazda schreibt), sondern ab erster Nutzung - habe den Wagen schon länger als 60 Tage und bei mir funktionierts.
    muss ich die vorher irgenwie freischalten lassen, poder nur im mzd aktivieren. Würde die gratis testtage auch nutzen....

  14. #10
    Benutzer Avatar von Smartdriver
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    München
    Erhielt 346 Danke

    @ Ramses
    MAC-Adressenbeschränkung ist draußen, habe es auch mit dem Gast-Zugang probiert - nichts zu machen.

    @ Stephan
    Das Stichwort "Faraday'scher Käfig" würde ich nach den Antworten von Siutsch und joheil genau anders herum sehen. Die Antennen sind im Innenraum um einen Empfang des im Innenraum liegenden Handys zu sichern. Der Wagen schirmt dann die Signale von außen auch noch ab.
    Würde erst einmal die Idee weiterverfolgen die Box bzw. Repeater so nah wie möglich ans Auto heranzuführen - evtl. auch Türen offen lassen

    @ Hagi
    Habe nichts extern freigeschaltet, einfach im Auto probiert und siehe da, auf einmal kamen die Daten. Im MZD mußt die die Dienste allerdings durch Häkchen setzen frei schalten.

Ähnliche Themen

  1. WLAN Kopplung fehlerhaft mit Iphone 6 / mit WLAN Router geht es?!?
    Von MerlinMuc im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 12:53
  2. Beleuchtung MZD Connect / Innenraum
    Von Sokin im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 15:30
  3. Mit Navi und einem W-Lan Router ins Internet?
    Von biertschi007 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 18:10
  4. Dauerplus für ein WLAN - HotSpot Router - zur Zeit am USB Anschluss
    Von RubberDuck im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 07:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •